Paddelpiraten zu Lande und zu Wasser

Paddel-Piraten in Duisburg auf Schnupper-Fahrt

foto piratentag ksv duisburg 7.5. 3
Elf junge Paddelpiraten waren am vergangenen Sonntag der Einladung des Kanusportvereins Duisburg-Wedau zum Schnupperpaddeln auf dem Wambachsee gefolgt. Betreut von FSJ-lerin Aliena Leonhard und Schülerwart Benny Stein konnten die sechs Jungs und fünf Mädchen nach einigen kleinen Kennenlern-Spielen gleich zwei Mal ihr Talent in den wendigen Slalombooten testen. Für die Stärkung zwischendurch in der Mittagspause gab’s Hot Dogs und nach dem zweiten Paddeln hatten sich die jungen Paddelpiraten bei sonnigem Wetter gar ein Eis verdient. Da schlug natürlich das „Piratenherz“ höher. Aber nicht nur der leckeren Erfrischung und der Sonne wegen fanden die Kids Gefallen an dem Piraten-Schnuppertag. Gleich am nächsten Tag waren drei von ihnen trotz miesem Wettere gleich beim ersten Piraten-Training. Schülerwart Benny Stein meinte: „Ich glaube, da kommt demnächst noch der bzw. die eine oder andere mehr.“ Etwas Piraten-Erfahrung kann nicht schaden, denn im Sommer gibt’s auf dem Vereinsgelände des KSV Duisburg Wedau bei zwei einwöchigen Piraten-Camps reichlich Sport, Spaß und Action (14.-18. August und 21.-25. August). Zuvor können interessierte „Paddelpiraten“ am 9. Juli auch nochmal zum Schnuppern vorbeischauen.

foto piratentag ksv duisburg 7.5. 7

Kids absolvierten mit ihren Eltern eine Piraten-Olympiade

Am Tag bevor die jungen Paddelpiraten das Gelände des KSV Duisburg-Wedau „eroberten“, war auch das Vereinsgelände des Kanu Clubs Rheintreue Homberg e.V. am Rheinpreußenhafen in Duisburg zur „Piraten-Hochburg“ geworden. Anlässlich des „Tages der offenen Tür“ hatte der Verein mit Unterstützung des Stadtsportbundes Duisburg Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren zu einer großen Piraten-Olympiade mit allerlei Spielen zu Wasser und an Land eingeladen, was sich 25 Kinder zumeist mit der ganzen Familie nicht entgehen ließen. In Teams gemeinsamen mit den Eltern konnten sich die Kids im Wettentern, Wrack-Bergen, Flaschenpost-Basteln und vielem mehr messen. Die Älteren stiegen dann noch zu einer Schnuppertour in den Canadier und die Jüngsten nahmen eifrig die Piraten-(Hüpf-)Burg in Beschlag.

p1090444

Und wie es sich für ein zünftiges Piraten-Abenteuer gehört, durfte schließlich auch das Stockbrot-Backen am Feuer nicht fehlen. Zur Betreuung hatten die Vereinsmitglieder des KC Rheintreue um ihren Vorsitzenden Andreas Lohmann ein tolles Team auf die Beine gestellt. Für die begeisterten Paddelpiraten gibt es nun am 24. Mai sowie 07. und 21. Juni noch mal Gelegenheit zum Schnupperpaddeln, bevor dann alle etwaigen Neu-Mitglieder mit den Vereinspaddlern am 2. Juli zu einer Piraten-Familienfahrt aufbrechen können.

Zwar ohne Piraten, dennoch mit viel Spaß für alle Paddelneulinge:
Paddeln für Alle beim Tag der offenen Tür im Kanusportzentrum!

foto bayer uerdingen tot 2017 2

Beim Tag der offenen Türe der Kanuabteilung des SC Bayer 05 Uerdingen, hatte Neptun ein Einsehen und bescherte den Besuchern angenehme Temperaturen und wenig Wind. Mutige Kinder und ihre nicht mindermutigen Eltern trauten sich in die Kajaks und drehten, unter Anleitung der Helfer, ihre ersten Runden in der Bucht bei Rheinkilometer 762. Auf dem Wasser gab es viel Freude und als Christian Förster zur Eskimorolle ansetzte, wurden die Augen ganz groß. Auch an Land kam der Spaß bei den Kanuten nicht zu kurz.
Die Vielfalt des Kanusportes ließ sich an den ausgestellten Kajaks- und Kanadier erahnen. Ob Leistungssport, Wildwasser-Aktion oder Kanuwandern, bei der Kanuabteilung wird das gesamte Spektrum dieser naturverbundenen Sportart ausgeübt und angeboten. Flyer u.a. mit den Trainingszeiten der Kanuabteilung gab es am Infostand oder einfach hier.

foto bayer uerdingen tot 2017

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Freitag 27.04.2018
Internationale Regatta Essen mt offenen NRW-Meisterschaften
Rennsport
Samstag 28.04.2018
Bezirksfahrt Sternfahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 28.04.2018
Internationale Regatta Essen mt offenen NRW-Meisterschaften
Rennsport
Samstag 28.04.2018
Qualifikation 1+2 für Junioren und Leistungsklasse in Augsburg (Lech/Eiskanal)
Kanu-Slalom
Sonntag 29.04.2018
Frühlingstour: Niers
Fahrtenprogramm EM
Sonntag 29.04.2018
Internationale Regatta Essen mt offenen NRW-Meisterschaften
Rennsport
Sonntag 29.04.2018
Qualifikation 1+2 für Junioren und Leistungsklasse in Augsburg (Lech/Eiskanal)
Kanu-Slalom
Samstag 05.05.2018
Bezirksjugendfahrt Werse
Fahrtenprogramm Bezirk 9
Samstag 05.05.2018
Regatta Datteln
Rennsport
Samstag 05.05.2018
Sicherheitskurs Touring
Fahrtenprogramm Bezirk 4

NRW-Kanu-Testival am 23./24.06.2018 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW im April und Mai:

DKV-Fahrtenleiter: Fahrtenplanung und alles, was dazu gehört - 28./29.04.2018

Steuerleute im Drachenbootsport
: Ohne die Steuerleute geht hier nix - 28./29.04.2018


Tageskurs auf der Lippe
: Für Neu- oder Wiedereinsteiger. Ein Tag mit viel Anleitung von den Kursleitern der Kanuschule NRW - 13.05.2018

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo