Mit den Paddelpiraten neue Mitglieder gewinnen

Junge Paddelpiraten erleben auch 2018 wieder Abenteuer im Kanu

foto boot 2018 piratenwand

Selbst wer letzte Woche auf der „boot“ in Düsseldorf in Halle 13 nicht zielgerichtet den Kanu-Stand von DKV und KV NRW ansteuerte, sondern einfach nur vorbeischlenderte, hielt zumeist an dem bunten Piratenaufsteller vor dem Kanu-Stand kurz inne. Und egal ob Alt oder Jung, nicht wenige steckten ihre Köpfe durch die Öffnungen und die Begleitung zückte das Handy – schon war das lustige Foto vom Messebesuch „im Kasten“. Das Piratenthema war so einmal mehr omnipräsent.
Die Präsenz auf der „boot“ eignete sich somit auch bestens als Auftakt für die Fortführung der Kampagne „Junge Paddelpiraten – Abenteuer im Kanu“. Der Kanu-Verband NRW möchte auch 2018 wieder die Vereine, die mit der Piratenkampagne Paddel-Nachwuchs ansprechen und dementsprechend eine Piratenveranstaltung durchführen wollen, unterstützen. Im vergangenen Jahr haben immerhin rund 200 Kinder an insgesamt 15 Piratenveranstaltungen bei 12 Vereinen teilgenommen.

Die Unterstützung durch den KV NRW reicht angefangen von der Vorbereitung (z. B. Hilfe bei der Ansprache von Schulen und Eltern) über die konkrete Planung und Werbung (Empfehlungen zum Ablauf der Piratenveranstaltungen, Erarbeiten von Presseinformationen) bis hin zur Begleitung und Ausstattung der Events z. B. mit verschiedenen Piratenutensilien sowie Urkunden für die teilnehmenden Kids. Näheres dazu findet ihr im Flyer zur Kampagne Flyer Paddelpiraten.

Natürlich berichten wir an dieser Stelle auch wieder gern über die Piraten-Aktivitäten der interessierten Vereine. Mit dem Kanu- und Segel-Club Bünde, dem Wassersportverein Rheine 1932 und dem Kanu-Verein Ahlen haben bereits drei Vereine in diesem Jahr Piratenveranstaltungen angekündigt, weitere werden sicher in den nächsten Wochen noch folgen. Wer noch Informationen zur Kampagne benötigt, kann sich in der Geschäftsstelle des KV NRW gern an Hans-Peter Wagner wenden: Tel. 0203/7381683, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.