Übungsleiterwochenende im Zeichen von Natur und Umwelt

Trainer-C-Freizeitsport - das 3. Wochenende hatte Ökologie und Seekajak zum Thema

Der Samstag des 3. Ausbildungswochenendes der Übungsleiter-Ausbildung stand unter dem Thema „Natur und Umwelt“. Fachvorträge zur Gewässermorphologie und zur Flora und Fauna an Fließ- und Stillgewässern brachten den Lebensraum, in dem wir uns mit den Kajaks bewegen, näher. Im Anschluss ging es zu einer Exkursion in die Lippeauen, um die Theorie in der Natur zu erkennen und so ein möglichst naturbewusstes Paddelverhalten arrangieren zu können. Natürlich durfte auch eine biologische Gewässergütebestimmung nicht fehlen.

Am Sonntag dann wurden die langen Boote ausgepackt, Seekajaktraining stand auf dem Plan. Auch hier wurden zunächst in der Theorie Grundlagen geschaffen, bevor es dann an den Praxisteil auf dem Möhnesee ging.
In der Praxis ging es insbesondere um Lenztechniken und Wiedereinstiegsmethoden. Aber auch verschiedene Schlepptechniken und spezielle Paddeltechniken im Seekajak wurden geübt.

Einen schönen, kleinen Einblick gibt das nachfolgende Video:

Offensichtlich klappt noch nicht alles perfekt, aber Übung macht den Meister!