59. NRW Wanderfahrertreffen 2014


Tourenpaddler aus NRW treffen sich Mitte September in Duisburg

logo wanderfahrertreffen 2014

Traditioneller Höhepunkt des Jahres für alle Wanderkanusportler und natürlich -Sportlerinnen aus NRW ist das Landeswanderfahrertreffen. Hier treffen sich viele Leute zum letzten Mal im Jahr, um gemeinsam auf Tour zu gehen und an den Abenden noch so manchen Klönschnack zu halten. Natürlich ist das Wanderfahrertreffen offen auch für Kanuten aus anderen Bundesländern und den benachbarten Niederlanden.

Geplant ist unter anderem:

• Freitag: Anreise, selbstorganisierte Paddeltouren, Stadtbesichtigung etc.

• Samstag: Vorfahrten in Eigenregie auf den Gewässern der Umgebung, bei Bedarf Shuttleservice des Wanheimer KC.

• Sonntag: Gemeinsame Kanutour auf der Ruhr von Essen-Werden bis Schleuse Mülheim.

Gastgeber des diesjährigen Wanderfahrertreffens ist der Wanheimer Kanu-Club.

Neben den kanusportlichen Aktivitäten lädt die Stadt Duisburg zu einem Stadtbummel ein. Auch der in den letzten Jahren neu gestaltete Duisburger Innenhafen ist eine Besichtigung wert.

Übernachtung:

Neben einer Übernachtung in Zelt oder Wohnwagen auf dem Vereinsgelände und der angrenzenden Wiese stehen Betten in Mehrbettzimmern zur Verfügung.

Preise:

Person pro Nacht 3,00 €

Kinder bis 10 Jahre pro Nacht 1,50 €

Wohnwagen / Zelt groß por Nacht 6,00 €

Zelt klein pro Nacht 3,00 €

Strom pr Nacht 3,00 €

Zimmer pro Bett und Nacht 15,00 €

Anmeldung:

Frau Edda Heusner

Rheinufer 37, Eingang Wanheimer Straße (gegenüber der Einmündung Honnenpfad)

47249 Duisburg

Telefon +49 203 - 70 07 37

Fax +49 203 - 79 09 96

Mobil +49 173 - 5145 688