Beste Vorbereitung auf die Wildwasserwoche 2017

Fahrtenleiter der NRW-Wildwasserwoche bereiten sich auf Lienz vor

foto vorkurs www 2017 2

Strahlender Sonnenschein, Traumbäche und eine tolle Truppe - die vier Tage über Christi Himmelfahrt ließ die Vorfreude der Fahrtenleiter auf die  NRW-Wildwasserwoche 2017 noch höher steigen. In jedem Jahr bereiten sich die Übungsleiter direkt vor Ort vor, um im Sommer bestens gerüstet für die Teilnehmer zu sein. Jeder Abschnitt, der gefahren werden soll, wird inspiziert und auch die eigene Paddelpraxis wird für die Wildwasserwoche im Sommer nocheinmal vertieft.

foto vorkurs www 2017 1

In diesem Jahr wurde hierfür die Abschnitte auf Lieser, Isel und Defreggenbach genutzt. Selbstverständlich stand in diesem Zusammenhang auch das Thema Sicherheit im Mittelpunkt, aber auch methodische und didaktische Elemente wurden im Rahmen des Lehrgangs angesprochen. So wurde z.B. ein neuer Abschnitt auf der Isel speziell für Lehr- und Trainingsfahrten in Augenschein genommen.

Für die Nichtpaddler der WWW 2017 wurden mögliche Klettersteige und Canyoningtouren ausgelotet und natürlich wurde auch eine Geschmacksprobe an der Eisdiele am Lienzer Marktplatz genommen, denn auch hier bleibt nichts dem Zufall überlassen ;-)

Das neue Campingplatzgelände wurde noch einmal in Augenschein genommen und letzte Absprachen mit dem Besitzer des "Camping Falken" konnten erfolgen.

Es ist also soweit für den Sommer alles bestens gerüstet. Genaue Hinweise zur Anfahrt zum Campingplatzgelände und weitere notwendige Details für die Teilnehmer der Wildwasserwoche 2017 folgen in Kürze.

foto vorkurs www 2017 3

foto vorkurs www 2017 4