Wiesenwehr-Rodeo beschert NRW-Freestylern WM-Tickets

Wiesenwehr-Rodeo 2017
Quali für die WM

Am 25. März fand erneut das Wiesenwehr-Rodeo in Neuss statt, wie auch in den vergangenen Jahren war es der Saisonauftakt der Freestyler. Dieses Jahr ging es nicht allein um Ruhm und Ehre, sondern auch um die heiß begehrten Plätze in der Nationalmannschaft. Die Weltmeisterschaft, für die es Tickets zu sichern galt, findet in diesem Jahr in San Juan, Argentinien ( 27.11-2.12.2017). statt.

Die Sportler aus NRW konnten sich einige vordere Plätze sichern und haben damit auch die Möglichkeit zur WM zu fahren. Herzlichen Glückwunsch Carolin Mayer, Nele Barwich, Lisa Hasselwander, Max Münchow, Robert Büchmann, Paul Meylahn und Felix Pfüller und ihren Vereinen dem WSC Dormagen, der SpVg Boich/Thum und dem KC Wiedenbrück!

Alle Ergebnisse gibt es auf der Seite www.kanu-freestyle.de.

Hier noch ein Video der drei Erstplatzierten bei den Herren: