Erfolge für NRW bei Freestyle-Quali

EM Qualifikation der Kanu-Freestyler in Plattling

Am vergangenen Wochenende fand die Quali der Deutschen Freestyle Sportler in Plattling statt. Wer beim Wettkampf vorne mit dabei war, konnte sich einen der begehrten Plätze für die EM 2016, die ebenfalls in Plattling stattfindet, sichern.
Da jeder der Sportler bei der EM im eigenen Land dabei sein wollte, war die Leistungsdichte besonders hoch, doch auch die Freestyler aus NRW stellten Ihr Können unter Beweis und sicherten sich so einige der begehrten Plätze.
Bei den Juniorinnen erreichte Carolin Riemer (WSC Dormagen) den zweiten Platz und ist somit Teil der deutschen Nationalmannschaft 2016, ebenfalls aus NRW konnten sich Andrea Kapers (SPVG Boich/Thum) und Lisa Hasselwander (WSC Dormagen) ein Ticket für die EM bei den Damen sichern.
Bei der Teilnehmer stärksten Klasse, den K1 Herren, konnten sich gleich 3 Herren aus NRW für das Finale bei der Quali qualifizieren und somit auch ein Ticket zur EM lösen - Martin Koll (Post SV Bonn), Yannick Münchow (WSC Dormagen) und Paul Meylahn (SPVG Boich/Thum)  zogen in die Nationalmannschaft ein. Paul bewies, dass er nicht nur im Kajak, sondern auch im Canadier fit ist und löste auch im C1 ein Ticket für die EM.

Eine tolle Einstimmung auf die EM der Freestyler in Plattling vom 26.-28. Mai 2016 wollen wir nicht vorenthalten: