Aktuelles

NRW-Einzelmitglieder waren auf Herbsttour

Obmann Wolfgang Werner lud zur letzten Fahrt im Jahr 2017

foto herbsttour em 2017 1

foto herbsttour em 2017 4

„safety first“ hieß es bei der Herbsttour der Einzelmitglieder mit ihrem Obmann Wolfgang Werner. Der verlegte die Herbsttour von der Ruhr, die vom Bochumer KC zum Schwimmverein Steele gehen sollte, spontan auf den Baldeneysee. In der Nacht zum Sonntag, 08.Oktober, stieg der Wasserstand durch starken Regen am Pegel Hattingen auf über 3 Meter. Da am frühen Sonntagmorgen noch keine Änderung des starken Anstiegs am Pegel zu sehen war, wurde die Tour kurzerhand auf den Baldeneysee verlegte, los ging es an der ehemaligen Kampmann-Brücke bis zur Staumauer und zurück.

foto herbsttour em 2017 3
Schnell hatte der Baldeneysee die Truppe in seinen Bann gezogen und großartige Wolkenbilder gaben dieser Herbsttour einen einmaligen Rahmen. Die Kommunikation in der Gruppe war so groß, dass nach der Tour noch alle Teilnehmer in einem Kreis zusammen standen und sich fast eine Stunde über Vergangenes oder Zukünftiges im Kanu-Sport unterhielten.

foto herbsttour em 2017 2

foto herbsttour em 2017 6
Wolfgang Werner ist am Ende seiner ersten Saison begeistert von den tollen Fahrten, die er mit den Einzelmitgliedern aus NRW erleben durfte. "Für die Vorbereitungen der Saison 2018 ist für mich nicht mehr nötig als die vielen zufriedenen Paddler, die in diesem Jahr auf meinen Fahrten mit dabei waren", so Wolfgang Werner zufrieden.

foto herbsttour em 2017 5

Einzelmitglieder treffen sich noch einmal auf Ruhr

Herbsttour der Einzelmitglieder

Herbsttour – Ruhr Sonntag 08.10.2017
Start: Bochumer KC – Ziel: Schwimmverein Steele
Westfalenstraße 210 a 45276 Essen / 22Km.

Wir werden vom Bochumer KC zum Steeler Schwimmverein paddeln / 22Km. Die Ruhr führt uns hier auf ihrer schönsten Strecke durch den Hattinger Bogen an der Isenburg vorbei.
Die geöffneten Bootsgassen werden wir nach einer Besichtigung bzw. Einweisung befahren oder kurz umtragen.

Treffpunk: Sonntag 08.10.2017 10:30Uhr .
Schwimmverein Steele Westfalenstraße 210 a 45276 Essen.
Nachdem wir Fahrgemeinschaften gebildet haben, werden wir von hier aus zum Bochumer KC fahren, um dort gemeinsam unsere Paddeltour zu starten.

Unsere Einzelmitglieder auf der Suche nach Wasser

Pfingstfahrt der Einzelmitglieder NRW an die Semois
Obmann Wolfgang Werner hatte viele Überraschungen parat

foto em semois 2017 5

foto em semois 2017 6

Ein fantastisch gelegener Campingplatz, eine nette Truppe aus Einzelmitgliedern und ein wie immer bestens vorbereiteter und strahlender Obmann für unsere Einzelmitglieder - alles hätte perfekt sein sollen. Nur der Wassergott war diesmal nicht so freundlich. Alle, die am Campingplatz ankamen, sahen gleich, dass ein Paddeln auf der Semois diesmal ausfallen musste. Für Abwechslung war bei der Pfingstfahrt aber natürlich trotzdem gesorgt. Wolfgang Werner als Obmann fand gelungene Alternativen.

So wurde diesmal ein Rundkurs auf der Maas, die an dieser Stelle in Frankreich Meuse heißt, gepaddelt, mit Schleusung bei Sedan und kurzer Kanalstrecke. Die Aussicht auf die Ausläufer der Ardennen inclusive.

foto em semois 2017 2

foto em semois 2017 3

Ein paddelfreier Tag wurde für eine herrliche Wanderung im Tal der Semois mit manchen kniffligen Stellen genutzt, dem Zusammenhalt untereinander tat das natürlich keinen Abbruch und es gab am Abend viel zu klönen.

foto em semois 2017 1

NRW-Einzelmitglieder waren auf der Lippe unterwegs

Die Lippe in Mantinghausen lockte unsere Einzelmitglieder

foto em lippe 2017 3

Am letzten Ferienwochenende fanden sich 16 Einzelmitglieder unseres Verbandes mit dem Obmann für Einzelmitglieder Wolfgang Werner zusammen. Ein Wochenende an der Lippe stand bevor, mit vielen tollen Paddelkilometern und schönem, sommerlichen Wetter. Guter Wasserstand (Pegel Bentfeld 1,20m !) war wie gewünscht vorhanden und so konnten Samstag und Sonntag unterschiedliche Strecken der Lippe gepaddelt werden. In seiner gewohnt humorigen Art spricht Wolfgang Werner hier vom "Amazonas der Soester Börde".

foto em lippe 2017 1

foto em lippe 2017 3
Wie immer bei einer Gemeinschaftstour der Einzelmitglieder des Kanu-Verband NRW waren die eingesetzten Bootstypen sehr vielförmig: Tourenboote, Wildwasserboote , Luftboote , Seekajaks und Canadier wurden von den Teilnehmern eingesetzt, so wie es jeder mag. Gemeinschaftsgefühl kommt trotz allem auf und man verabschiedete sich am Sonntag mit der Hoffnung auf noch viele weitere gemeinsame Touren.

Wer gerne in Zukunft an den Fahrten teilnehmen möchte, meldet sich direkt bei unserem Obmann Wolfgang Werner, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: 02053 50679 oder Handy: 0160/5458755. Den Ausblick auf die letzte Fahrt in diesem Jahr gibt es in der nächsten Zeit auch hier auf der Homepage. Am 08. Oktober steht noch die Herbsttour auf der Ruhr von Bochum nach Essen-Steele an. Termin also unbedingt schon vormerken.

foto em lippe 2017 4

Einladung an unsere NRW-Einzelmitglieder

Sommertour auf der Lippe für unsere Einzelmitglieder
Jetzt anmelden

foto em lippe vortour 2017 1

Unser Obmann für  Einzelmitglieder, Wolfgang Werner hat sich auf Schnupperfahrt für die ausgeschriebene Sommertour am 26. und 27. August auf der Lippe begeben. Schöne Eindrücke hat er davon mitgebracht, die Tour im August begeistert sicher alle. Deshalb nicht lange warten und direkt anmelden: Anmeldungen Einzelmitglieder Lippetour.

foto em lippe vortour 2017 2

foto em lippe vortour 2017 5

"Start in Sande, Ende Brücke bei Hörste, Pegel 90cm:

Durch das warme Wetter ( 28°C ) sind die langen, schattigen Abschnitte der Lippe mit großem Wohlgefühl angenommen worden. Auf den ersten Kilometern wurde die ruhige, glatteStrömung von mehreren kleinen Schwällen unterbrochen. Zu einer Erfrischung reichten die einfachen Durchfahrten nicht, sie lag eher im geistigen Bereich. Der teilweise alte Baumbestand am Ufer und das sehr gut zu hörende Zwitschern der Vögel, dadurch bedingt, dass keine Straße direkt an der Lippe verläuft, führte bei uns zu einem guten Paddel Flow ( Flow - „Fließen, Strömen“ bezeichnet das als beglückend erlebte Gefühl eines mentalen Zustandes.) ☺

Allso was hindert dich noch.... Anmeldungen zur Sommertour 2017, 26.-27.Aug. Standort Bootshaus Kanuabteilung TuS Mantinghausen sind noch möglich.

In Vorfreude

Wolfgang"

foto em lippe vortour 2017 6

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Sonntag 22.10.2017
Prüm
Wildwasser
Freitag 27.10.2017
5. Eifel-Canadiertreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 28.10.2017
5. Eifel-Canadiertreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Mittwoch 01.11.2017
1. Herbstlaubfahrt auf der Grossen Aa
Fahrtenprogramm Bezirk 9
Mittwoch 01.11.2017
Gold-Anträge
KanuJugend Ausbildung
Samstag 04.11.2017
4. Drachenboot Meisterschaft
Drachenboot
Sonntag 05.11.2017
Kanallauf in Datteln
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 11.11.2017
Verbandsversammlung
Kanuverband
Samstag 11.11.2017
Winterausgleichsrunde
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 12.11.2017
Bezirks-Familienwanderung
Fahrtenprogramm Bezirk 10

Kurse der Kanuschule

Aufbaukurs Eskimotieren am 11. und 12. November in Duisburg. Für alle, denen der letzte "Kick" zur Rolle fehlt

Viele Kurse für das Jahr 2018 sind schon auf der Homepage der Kanuschule NRW zu finden und es werden laufend mehr, schaut doch schon einmal vorbei:

Kanu Einführungskurse 2018 -  hier geht es zu den Einführungskursen im nächsten Jahr, Schnuppertage auf der Lippe oder Einführungen in das Eskimotieren.

Kanu Fortbildungsangebote 2018 - hier wird jeder fündig, der sich effizient fortbilden möchte, für alle Paddler, Lehrer, Erlebnispädagogen ...

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo