Hauptamtlicher Trainer im Kanu-Rennsport gesucht

logo kanu verband nrw 2

Der Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen sucht

eine/n hauptberufliche/n Trainer/in (m/w/d)
für seine olympische Sportart Kanu-Rennsport
für den Kaderbereich Jugend, Junioren U23

Zum nächst möglichen Termin möchte der Kanu-Verband NRW eine/n hauptberufliche/n Kanu-Rennsporttrainer/in einstellen. Diese/r soll am Bundesleistungsstützpunkt Duisburg/Essen und am Landesleistungsstützpunkt in Duisburg eingesetzt werden.

Aufgaben:
- die Voraussetzungen im Training am Bundes- und Landesstützpunkt so gestalten, dass die Grundlagen für eine bestmögliche Leistungsentwicklung der den Stützpunkten zugeordneten Kaderathleten im nationalen und internationalen Vergleich geschaffen werden

- auf der Grundlage der DKV-Rahmentrainingskonzeption die Planung, Durchführung, Koordination und Auswertung des Trainings der zugeordneten Kaderathleten, Schwerpunkt U23 mit Landes- und Nachwuchs-Kadern, in Abstimmung mit den Heimtrainern vornehmen und eine optimale Wettkampfbetreuung sicherstellen, dabei das Regionalkonzept des Verbandes umsetzen

- die trainingsbegleitende Betreuung der Kaderathleten absichern (duale Karriere, Sportmedizin, Dopingprävention, Leistungsdiagnostik, etc.)

- weitere Aufgaben im Kanu-Rennsport auf der Bundes- und Landesverbandsebene, z. B. die Betreuung einer Disziplingruppe und die Mitarbeit in der Ausbildung übernehmen


Mit einem abgeschlossenen sportwissenschaftlichen Studium einschließlich der Trainer-C-Lizenz Kanu-Rennsport oder mit einer vergleichbaren Qualifikation zusammen mit der Trainer-A Lizenz im Kanu-Rennsport erfüllen Sie die Einstellungsvoraussetzungen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen einschließlich Ihrem sportlichen Werdegang senden Sie bitte bis zum 03.05.2019 an die

Geschäftsstelle des Kanu-Verbandes NRW
Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
0203/7381653
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 29.02.2020
Wanderwartefahrt Kanu-Club Fröndenberg
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Samstag 29.02.2020
Ökolehrgang für Erwachsene
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Sonntag 01.03.2020
2. Bezirksfahrt, 3. Grünkohl Fahrt
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 01.03.2020
5. Bezirksfahrt 2019/20 Wupper (Anpaddeln)
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 07.03.2020
62. Abfahrtsrennen Sülz
Wildwasser
Samstag 07.03.2020
Ehrung der Wandersportler
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Samstag 07.03.2020 - 16:00
Verbandstag
Kanuverband
Sonntag 08.03.2020
1. Bezirksfahrt Alme
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Sonntag 08.03.2020
62. Abfahrtsrennen Sülz
Wildwasser
Sonntag 08.03.2020
Frühjahrsfahrt Möhne
Fahrtenprogramm Bezirk 1

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Eskimotieren - für Einsteiger und Fortgeschrittene: Im Frühjahr werden noch drei Kurse angeboten. 07.-08.03., 28.-29.03. und 25.04.-26.04. in Duisburg. Alle Infos hier: Eskimotierkurse 2020.

DKV-Fahrtenleiter - eine beliebte Ausbildung in unseren freizeitsportorientierten Vereinen. Hier gibt es viel Input über die optimale Tourenplanung oder zu den Themen Recht und Versicherung. Die nächste Ausbildung findet am 25. und 26. April in Ahlen statt: Ausbildung DKV-Fahrtenleiter.

NRW-Kanu-Testival am 20./21.06.2020 in Duisburg

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
Powered by zebNet NewsTurbo
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.