Saisonfinale in allen Kanu-Sparten

Saisonfinale in allen Kanu-Sparten
Von der DM der Drachenboote bis zum Deutschland-Cup Finale im Slalom

Zum Saisonende geht es für alle Sparten im Kanusport noch einmal um alles. Spannende Wettkämpfe, Welt- und Deutsche Meisterschaften stehen in den nächsten Wochen auf dem Programm. Eine Übersicht dazu gibt es hier und natürlich wollen wir auch in den nächsten Tagen und Wochen von den Rennen berichten.

An diesem Wochenende fand in Duisburg die 2. Gemeinsame Deutsche Drachenboot-Meisterschaft statt. Es gab viele spannende Wettkämpfe auf der Regattabahn in Duisburg und mittlerweile gibt es alle Ergebnisse hier: imas

Schon am kommenden Dienstag startet dann die DM im Kanurennsport in Köln am Fühlinger See. Von den insgesamt 115 gemeldeten Vereinen gehen alleine 21 aus NRW an den Start. Alle Infos zur DM gibt es hier: DM Kanu-Rennsport. Die DM endet am 15. September.

Im Kanu-Slalom geht es für die deutsche Nationalmannschaft noch einmal um alles: Vom 11.-15. September findet in Prag die WM statt. Wir drücken allen Sportlern die Daumen, aber vor allem natürlich Sebastian Schubert, Jasmin Schornberg und Mira Louen. Alle Infos über die WM hier: WM Prag 
Am 21. und 22. September gibt es dann das Deutschland-Cup-Finale in Hohenlimburg: KC Hohenlimburg 

Noch einmal ist Köln der Austragungsort für eine Veranstaltung. Im Wildwasser-Rennsport findet vom 14.-15. September die Traditionsveranstaltung, das 41. Kölner Wappen, statt. 

Zu guter Letzt: auch im Outrigger-Kanusport findet das letzte entscheidene Rennen statt. Am 21. September heißt es "X-Paddle" in Xanten. Es ist das Saisonfinale und der 3. Lauf des Ocean Sport Cup 2013.