WSV Rheine wirbt mit "Paddelpiraten" um Neu-Mitglieder

Paddelpiraten „enterten“ NRW-Kanuvereine

Hoch her ging es in den zurückliegenden Tagen gleich bei drei Veranstaltungen der KV NRW-Kampagne „Junge Paddelpiraten – Abenteuer im Kanu“. Beim WSV Rheine, dem Kanu- und Segel-Club Bünde und dem KC Rheintreue Homberg in Duisburg tummelten sich insgesamt über 60 Kinder bei Abenteuern, Spiel und Sport auf dem Wasser. Wir berichten an dieser Stelle in drei Folgen über die Piratenaktionen.

foto paddelpiraten rheine 2018 1
Macht sich gut - unsere Piratenwand inmitten der Paddelpiraten. Sie darf gerne ausgeliehen werden!

Strahlend blauer Himmel und fast schon hochsommerliche Temperaturen bildeten auch in Rheine einen Rahmen, der dem bei den Abenteuern von Jack Sparrow und seinen Kumpanen in der Karibik kaum nachstand. 34 erwartungsvolle Kids bis 13 Jahre hatten sich am Samstag zum WSV Rheine 1932 an die Ems begeben und tauchten sogleich in die Piratenatmosphäre auf dem Vereinsgelände ein. Der Verein hatte noch 10 Tage zuvor einen Anmeldestopp ausrufen müssen, um den geplanten Ablauf sicherstellen zu können. Über 50 Kinder hatten sich gemeldet, selbst Freitagabend trudelten noch Anmeldungen ein.
Nach ein paar Trockenübungen zu Beginn stand dann schon das erste Abenteuer für die jungen Paddelpiraten auf dem Programm. Piratenmäßig ausgestattet ging es in Spielbooten aufs Wasser und abgesichert durch WSV-Sportler in Canadiern und im Motorboot paddelten die Kids ihre ersten Meter die Ems hoch. Einige waren sogar direkt in der Lage mit den Dickbooten geradeaus zu fahren, andere ließen es etwas ruhiger angehen, nutzten die von den WSV-Mitgliedern in der Ems ausgelegte Insel zum Anlegen und genossen das Piraten-Feeling.

foto paddelpiraten rheine 2018 2

Unterdessen liefen in der „Kombüse“ bereits die Vorbereitungen für das Mittagessen auf Hochtouren. Vier Mütter aus der Rennabteilung des WSV verarbeiteten für die hungrigen Piratenmägen 5 Kilo Rinderhack, 6 Kilo Nudeln und was sonst noch für Bolognese erforderlich ist.
Derart gestärkt stürzten sich die jungen Paddelpiraten nach dem Mittag ins nächste Abenteuer. Angeführt von Käpt´n Florian und Käpt´n Christian bildeten sie zwei Teams, bastelten jeweils eine eigene Piratenflagge und paddelten anschließend in Duellen gegeneinander um die Wette. Wer jeweils als erster die in der Ems ausgelegte Insel erreichte, erhielt für seine Mannschaft einen Goldtaler. Anschließend wurden die Goldtaler gezählt und die Differenz in Zeit umgerechnet. Nun ging es auf Schatzsuche. Dazu mussten zunächst auf der Ems Schatzkarten gefunden werden, die den Weg zum Piratenschatz wiesen. In Großcanadiern begaben sich die Teams auf die Suche, wobei die Siegercrew der Wettrennen etwas früher starten durfte. Als die Schatzkarten gefunden waren, stand der Suche nach der eigentlichen Schatztruhe nun nichts mehr im Wege. Dabei merkten die jungen Paddelpiraten rasch, dass sie nur gemeinsam Erfolg haben würden – und den hatten sie dann auch tatsächlich, sie fanden natürlich die Schatztruhe!

foto paddelpiraten rheine 2018 3  foto paddelpiraten rheine 2018 4

Nach derart aufregenden Abenteuern klang der Tag dann am Abend mit Stockbrot backen am Lagerfeuer aus. Dabei war den Kids die Erschöpfung von dem langen Tag anzusehen, ging es doch wesentlich leiser zu als noch am Morgen. Belohnt wurden sie zum Abschluss mit einer Urkunde als „Junge Paddelpiraten“ und auch einen vom Verein verteilten Feedbackflyer nutzten immerhin 12 Kinder, um ihn mit Vermerk ihrer Begeisterung in die dafür bereitgestellte Box zu werfen. Aber nicht nur die Kinder zeigten sich von dem Abenteuertag angetan, auch der WSV Rheine 1932 e. V. konnte ein positives Fazit ziehen, wie der 1. Vorsitzende Markus Droste unterstrich: „Von unserer Seite war es eine gelungene Veranstaltung. Die Kinder haben sich mit einem positiven Feedback verabschiedet und auch die 15 Betreuer und Helfer aus dem Verein hatten ihren Spaß. Das Konzept ‚Paddelpiraten‘ hat die Anziehungskraft, um die Kinder erstmal zum Bootshaus zu bekommen. Inwieweit sie dann tatsächlich in den Verein kommen, wird sich zeigen.“

foto paddelpiraten rheine 2018 5
Gelegenheit, das Paddeln über die Piratenaktion hinaus zu probieren, haben sie jedenfalls: Der WSV Rheine bietet in der ersten Ferienwoche im Rahmen des Kinderferienparadieses entsprechende Möglichkeiten an. Weitere Infos dazu gibt es auf der Webseite unter www.wsv-rheine.de.

Text: H.-P. Wagner

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 22.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Samstag 22.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Samstag 22.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport
Samstag 22.09.2018
Wanderwartebesprechung
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
6. Bezirksfahrt: ? Ruhr ?
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
Bezirksabpaddeln bei den Freien Kanufahrern Marl
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 23.09.2018
Bezirksfahrt Biggesee
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 23.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Sonntag 23.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Sonntag 23.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport

NRW-Kanu-Testival am 23./24.06.2018 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

SUP-Einsteigerkurse: In Moers finden z.B. am 29.09. jeweils um 10.00 und um 14.00 Uhr Einsteigerkurse für SUP-Neulinge statt. Referent ist Marc Huse.

Erste-Hilfe-Kurs Kanusportspezifisch - Extra für Kanusportler bietet unsere Kanuschule NRW einen Erste-Hilfe-Lehrgang an. Termin: 10.-11.11.2018.

Trainer-C-Ausbildung Drachenbootsport: Beginn 03.11.2019. Erneut werden in NRW neue Drachenboot-Trainer ausgebildet. Auch für andere Landesverbände.

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo
 
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok