Paddelpiraten beim Kanu- und Segelclub Bünde

Paddelpiraten „enterten“ NRW-Kanuvereine (2)

Hoch her ging es gleich bei drei Veranstaltungen der KV NRW-Kampagne „Junge Paddelpiraten – Abenteuer im Kanu“. Beim WSV Rheine, dem Kanu- und Segel-Club Bünde und dem KC Rheintreue Homberg in Duisburg tummelten sich insgesamt über 60 Kinder bei Abenteuern, Spiel und Sport auf dem Wasser. Wir berichten an dieser Stelle in drei Folgen über die Piratenaktionen, hier Teil 2.

foto paddelpiraten bnde 2

foto paddelpiraten bnde 5


Auch in Bünde lachte die Sonne vom Himmel, wie es sich die Organisatoren und Teilnehmer des Piratennachmittages am vergangenen Samstag beim Kanu- und Segel-Club Bünde nicht besser hätten wünschen können. Schon von der Straße vor dem Bootshaus war nicht zu übersehen, dass an diesem Nachmittag Paddelpiraten das Sagen auf dem Bootshausgelände haben würden.
Kaum waren die angemeldeten erwartungsvollen Kids bis zum Alter von 14 Jahren eingetroffen, ging es nach einer kurzen Begrüßung und Ausstattung mit einem Piraten-Kopftuch auch schon mit der ersten Action los, vorerst noch an Land. Beim Werfen eines Wurfsackes in eine Bootsluke war gutes Zielen gefragt. Dann kamen auch schon die Boote zum Einsatz, allerdings auch noch an Land, denn zunächst musste unter Anleitung von „Chefpiratin“ und KSCB-Jugendwartin Alexandra Gembruch unterstützt von einigen Kids aus dem Verein die Paddelbewegung geübt werden. Auch das hatten die jungen Paddelpiraten bald drauf, so dass der Premiere im Kajak nun nichts mehr im Wege stand.

foto paddelpiraten bnde 4

foto paddelpiraten bnde 3

Mag vielleicht mancher Paddelpirat die ersten Schläge mit etwas gemischten Gefühlen absolviert haben, so fanden die Kids doch recht rasch Vertrauen zu dem ungewohnten Gefährt auf dem kaum mehr als hüfttiefen Wasser der Else. Das war auch nötig, denn es wartete bereits eine erste Aufgabe: Richtung Rathaus paddelnd musste am Bootssteg der Marinekameradschaft der erste Schlüssel für eine später zu öffnende Schatztruhe gefunden werden – für die knapp 20 Paddelpiraten kein Problem. Auch der zweite Schlüssel, deponiert auf einem Piraten-Floß auf der Else, war schnell gefunden. Danach gönnten sich die Kids samt Betreuer und KSCB-Vorsitzenden Ole Petring und Chefpiratin Alexandra erstmal eine Pause, die zum Teil für ein Bad in der Else genutzt wurde. Doch noch warteten drei weitere Schlüssel, ohne die die Schatztruhe nicht geöffnet werden konnte. Bei Spielen an Land wie „Insel umdrehen“, wo es sehr auf Geschicklichkeit und Teamwork ankam, bzw. „Rätsel über den Fluss“ wurden auch die restlichen Aufgaben mit Bravour gelöst und die Paddelpiraten konnten voller Stolz die Schatztruhe „plündern“. Als „Beute“ nahmen die Kids neben vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen jeweils eine Wasserpistole, einen Aufkleber der Piratenkampagne und ein paar Süßigkeiten mit nach Hause. Nicht weniger begeistert als die jungen Paddelpiraten war nach dem Nachmittag auch Organisatorin Alexandra Gembruch, sie sah sich für die viele Arbeit im Vorfeld belohnt: „Obwohl sich die Kinder nicht kannten, war es eine tolle Truppe, die sich hier als Piratencrew gefunden hat. Das hat mich beeindruckt. Natürlich hoffen wir nun, dass wir einige von ihnen bald beim regulären Training freitags ab 18 Uhr am Bootshaus begrüßen können.“

Text: H.-P. Wagner

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Dienstag 17.07.2018
Canu Camp JEM 2018
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Dienstag 17.07.2018
Sommer-Alpen-Tour (SAT)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Mittwoch 18.07.2018
Canu Camp JEM 2018
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Mittwoch 18.07.2018
Sommer-Alpen-Tour (SAT)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Donnerstag 19.07.2018
Canu Camp JEM 2018
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Donnerstag 19.07.2018
Sommer-Alpen-Tour (SAT)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Freitag 20.07.2018
Canu Camp JEM 2018
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Freitag 20.07.2018
Sommer-Alpen-Tour (SAT)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 21.07.2018
Canu Camp JEM 2018
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 21.07.2018
Sommer-Alpen-Tour (SAT)
Fahrtenprogramm Bezirk 4

NRW-Kanu-Testival am 23./24.06.2018 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Seekajaktour in Schweden! Entdecken Sie eines der schönsten Seekajakgebiete Europas vom 12.08.-18.08.2018 - Seekajak Schweden
Für Anfänger und Kinder ab 12 Jahren geeignet.

Rettungsschwimmabzeichen Silber - Für Trainer und Übungsleiter Grundvoraussetzung im Kanusport. Bei der Kanuschule NRW kann das Abzeichen in Zusammenarbeit mit der DLRG erworben werden.
15.-09.-16.09.2018

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo
 
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok