An zwei Terminen zum DKV-SUP-Instruktor in NRW ausbilden lassen

Kanuschule NRW bietet erneut DKV-SUP-Instruktor-Ausbildung für Kanu-Verband NRW an

Immer mehr Vereine bieten mittlerweile die "Stehend-Variante" des Kanusports an. Auf einem Board stehend und mit einem Stechpaddel ausgerüstet erobern SUP-Fahrer die Gewässer NRW´s und sind auch längst von Wettkämpfen und Fahrten, wie z.B. der NRW-Kanu-Rallye,  nicht mehr wegzudenken. Wie in allen Kanusparten erlernt sich auch der SUP-Sport am besten im Verein bei geschulten Trainern. Wer hier auf der Suche nach einer fundierten Ausbildung ist, wird seit zwei Jahren in NRW fündig. Die Kanuschule NRW hat ihren Qualifizierungsbereich erweitert, in Zusammenarbeit mit Olaf Schwarz bietet sie nun die DKV-SUP-Instruktor Basis-Ausbildung an, außerdem bietet Marc Huse, unser SUP-Beauftragter für den Freizeitsport, eine Ausbildung an.
Hier geht´s zu den Ausbildungen 2019.

dkv sup schulung rursee 2014 3

Die Ausbildung wendet sich an Trainer/innen und Übungsleiter/innen aus dem Kanubereich. Sie ist jedoch so konzipiert, dass auch „kanufremde“ Teilnehmer/innen den Instruktorschein des DKV erlangen können, wenn alle Kriterien erfüllt sind bzw. die entsprechenden zusätzlichen Nachweise erbracht wurden.

Voraussetzungen für C-Trainer Freizeitsport/Leistungssport:
• Sichere Board- und Paddelbeherrschung.

Voraussetzungen für „kanufremde“ Teilnehmer:
• Sichere Board- und Paddelbeherrschung.
   Achtung! Die Ausbildung ist nicht an SUP-Neulinge/Unerfahrene gerichtet.
• 1.Hilfe Bescheinigung (nicht älter als 2 Jahre zu Beginn der Ausbildung, 9 Ustd)
• Nachweis der Rettungsfähigkeit durch das Rettungsschwimmabzeichen Bronze (nicht älter als 2 Jahre zu Beginn der Ausbildung)
• Ökologie- und Sicherheitskurs (min. jeweils 6 Ustd.) absolviert werden (nicht älter als 2 Jahre)
• Mindestalter 18 Jahre

Achtung! Die Ausbildung ist nicht an SUP-Neulinge/Unerfahrene gerichtet.

Die DKV-Ausbildung zum SUP-Instruktor bezieht sich auf den Zahmwasserbereich, mit stehenden oder nur sehr leicht strömenden Gewässern.
Dieser Lehrgang umfasst 18 Lehreinheiten (LE), die an 2 Lehrgangstagen besucht werden müssen. Fehlzeiten müssen nachgeholt werden!
Die DKV-Ausbildung kann auch als Fortbildung zur Verlängerung der Trainer- bzw. ÜL-C Lizenz genutzt werden.
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Veranstaltungsort: WSV Blau Weiss Bonn
Estermannufer 1, 53117 Bonn
Samstag, 29.06.2019 - Sonntag, 30.06.2019

Veranstaltungsort: WSV Moers
Waldstr. 115, 47447 Moers
Samstag, 21.09.2019 - Sonntag, 22.09.2019

Kosten: 100,00 Euro für DKV Mitglieder (Nichtmitglieder 195,00)

Anmeldungen sind direkt über die Homepage der Kanuschule NRW möglich:  Angebote 2019. Bei Fragen steht Ihnen die Kanuschule auch telefonisch gerne zur Verfügung: 0203-7381654, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Donnerstag 17.10.2019
Wanderwartetagung von Bezirk 7 Niederrhein
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 20.10.2019
Bezirksfahrt Sülz
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Freitag 25.10.2019
7. Eifel-Canadiertreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 26.10.2019
7. Eifel-Canadiertreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 27.10.2019
Bezirks-Wanderfahrerschulung
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Freitag 01.11.2019
1. Herbstlaubfahrt auf der Ems
Fahrtenprogramm Bezirk 9
Freitag 01.11.2019
2. Essener Faltboottreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Freitag 01.11.2019
Gold-Anträge
KanuJugend Ausbildung
Samstag 02.11.2019
2. Essener Faltboottreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Samstag 09.11.2019
Winterausgleichrunde
Fahrtenprogramm Bezirk 7

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Ihr wollt im Drachenboot Sportler anleiten können und technisches Know-How erlangen? Meldet euch jetzt für die Trainer-C-Ausbildung an. Start ist der 02.11.19.

Wer eine fundierte Ausbildung für den Wettkampfsport im Bereich Kanu-Rennsport, -Slalom,-Polo und Wildwasser-Rennsport sucht, kann sich ab dem 02.11.19 zum Trainer C weiterbilden lassen. Los geht´s.

Sicherheit im SUP-Sport: Fortbildunglehrgang für SUP-Instruktoren, Fahrtenleiter und Übungsleiter (Trainer-C-Freizeitsport). Der Sicherheitslehrgang vertieft und erweitert die vermittelten Grundlagen aus der Ausbildung von dem SUP-Instruktor. Link Kanuschule NRW

Trainer-B/C-Fortbildung Drachenbootsport: In Duisburg gibt es am 26. und 27. Oktober eine gemeinsame Fortbildung. Trainingslehre und Sportpsychologie stehen im Mittelpunkt. Zur Anmeldung geht es hier: Trainer-B/C-Fortbildung

NRW-Kanu-Testival am 18./19.05.2019 in Duisburg

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
Powered by zebNet NewsTurbo
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok