Ausbildung Trainer C Kanu-Freizeitsport gestartet

Vielfalt Kanusport erleben und weitergeben

Foto Trainer C Freizeit 2020 1

19 Teilnehmer aus ganz NRW starteten am vergangenen Wochenende in die Trainer C Ausbildung Kanu-Freizeitsport, ehemals Fachübungsleiterausbildung.
Beim Kanu-Verein Ahlen ging es nach einer kurzen Kennenlernrunde gleich theoretisch richtig los. Mit den Themen Fahrtenplanung und Vorbereitung sowie Methodik und Didaktik wurden Grundbausteine vermittelt, die jeder Trainer für seine alltäglichen Tätigkeiten im Verein benötigt. Von methodischen Mitteln, über Übungsreihen bis hin zum Unterrichtsverlaufsplan - Kanusport unterrichten will gelernt sein.

Foto Trainer C Freizeit 2020 3

Nach dem Frühstück am Sonntag ging es für die Teilnehmer für den ersten Praxisblock nach Lippstadt, wo sie von den Ausbildern in Sachen Paddeltechnik geschult wurden. Im Rundlaufprinzip haben die Teilnehmer vier Stationen und damit vier Disziplinen und Bootstypen durchlaufen: Wildwasser, Freestyle, Canadier und SUP. Trotz der geringen Pegelstände hatten die Teilnehmer viel Spaß und sind beim Wildwasserfahren und in den Spielbooten ordentlich nass geworden. Auch bei der in den Vereinen noch nicht so sehr verbreiteten Sportart SUP blieben nicht alle ganz trocken 😊.

Glücklich und "kaputt" löste sich die Gruppe nach dem erfolgreichen und spannenden Paddeltag in Lippstadt auf und freut sich bereits auf die kommenden fünf gemeinsamen Wochenenden.

Foto Trainer C Freizeit 2020 2