Kagoon in Hohenlimburg eröffnet die Saison im Wandersport-Programm

Kagoon 2021 - trotz kurzfristiger Ausschreibung ein tolles Event

Foto kagoon 2021 3

Am vergangenen Samstag fand der Boatercross Kagoon in Hohenlimburg statt. Auf Grund der Corona Pandemie konnte erst sehr kurzfristig entschieden werden, dass KAGOON stattfinden kann. Die Inzidenzwert für Hagen waren lange sehr hoch.

Trotzdem entschieden sich kurzfristig viele Kanuten für die Teilnahme und kamen am Samstag bei herrlichsten Wetter nach Hohenlimburg.

Nachdem ab morgens 7:00 Uhr der Aufbau der Startrampe quer über die Wildwasserstrecke in Hohenlimburg begann, war zum Eintreffen der ersten Teilnehmer alles fertig.
Alle TN mussten sich bei Verena am Service-Point des Kanu-Verbandes NRW akkreditieren und einen negativen Coronatest vorlegen, erst danach erhielten sie eine Startnummer in Form eines Armbändchens. Gefahren wurde in 5 Klassen, Kids bis einschließlich 13 Jahre, Jugend 14 bis einschließlich 17 Jahre und dann die Erwachsenen Herren bis 50, die Senioren über 50 und Damen.

Gestartet wurde von der hohen Startrampe direkt über dem Einlauf in die Wildwasser-Strecke. Noch vor dem Metallsteg mussten große rote Bojen umrundet werden. Weiter ging es unter dem Steg und der großen Autobrücke hindurch bis zur, durch rote Bojen markierten, Ziellinie.

Um viertel vor 11 gingen dann die ersten Läufe los. Den Anfang machten die Damen gefolgt von der Jugend und den Kids. Danach die Herren und den Schluss machten die Senioren. Vor den Halb-Finals gab es eine Mittagspause. Die Beteiligung war trotz der Kurzfristigkeit gut. Und bei dem herrlichen Wetter waren alle froh, mal wieder an einer solchen Kanuveranstaltung teilnehmen zu dürfen.

Für die Jugend und die Kids war es natürlich auch etwas besonderes an einem Rennen teilzunehmen, an dem auch Nationalteam-Paddler wie Tillmann Röller mit fahren, dieser befindet sich nun schon in Tacen, um bei der U23-WM im Extrem-Slalom teilzunehmen. Auch Vizepräsident Thomas Hartleif kam zu Besuch und lobte die Veranstaltung.

Hier die Platzierungen - Herzlichen Glückwunsch!

Kids:                         Jugend:                        Damen:
1. Mads Barwich         1. Tom Quick                 1. Ines Plump
2. Elisa Steinke          2. Johannes Löscher       2. Andra Baumgart
3. Noah Haase           3. Lukas Fiebig               3. Naya Daruwala

Herren:                     Ü 50 Senioren
1. Tillmann Röller       1. Stefan Barwich
2. Yannik Wytelus       2. Bernd Wellhausen
3. Philip Görß             3. Ulf Böckenholt

Großer Dank gilt natürlich auch den Helfern die die Akkreditierung durchführten (Verena), die Ziellinie überwachten (Britta) oder am Start den Einstieg auf der Rampe regelten (Waffel und Olli).

Ganz besonders möchten wir natürlich den Sponsoren und Unterstützern danken:

Foto kagoon 2021 Sponsoren

Weiterlesen: Kagoon in Hohenlimburg eröffnet die Saison im Wandersport-Programm

26. Juni - KAGOON - der Boatercross in NRW findet statt

Nun ist es wieder soweit. KAGOON der Boatercross in NRW steigt im Wildwasserpark Hohenlimburg

Es sind alle ganz herzlich dazu eingeladen, je mehr kommen, desto spannender wird es.
Auch in diesem Jahr wird die Startrampe quer über die Slalomstrecke gebaut; schnell und spannend gehen so gleich alle Head-to-Head Rennen in Fahrtrichtung los.

kagoon Werbung 2021

Datum       26. Juni 2021

Ort           Wildwasserpark Hohenlimburg

Uhrzeit      10:00 h

Anmeldung bis 22.06.2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Bitte beachten, anders als in den Jahren zuvor ist es unbedingt nötig sich vorab per Mail anzumelden)

Aktuelles: Es sind auch noch kurzfristige Meldungen vor Ort möglich!

• Ausscheidungsrennen − zwei Fahrer im K.o.-System
• zulässig sind WW-Kajaks bis 275 cm Länge
• verschiedene Startgruppen
• Registration vor Ort am Pavillon
• Startgebühr 5,- EUR
• tolle Sachpreise

Das Hygienekonzept unten ist einzuhalten!

Dazu gibt es wieder die Möglichkeit Kajaks und Paddel verschiedener Hersteller zu testen. 

Foto kagoon 2019 1

26. Juni - KAGOON - der Boatercross in NRW

SAVE THE DATE
KAGOON der Boatercross in NRW steigt in 2021 im Wildwasserpark Hohenlimburg am 26. Juni 2021

Foto kagoon 2019 1

Es sind alle ganz herzlich dazu eingeladen, je mehr kommen, desto spannender wird es.
Auch in diesem Jahr wird die Startrampe quer über die Slalomstrecke gebaut; schnell und spannend gehen so gleich alle Head to Head Rennen in Fahrtrichtung los.

Eine neue Herausforderung ist in Planung, lasst Euch überraschen!

date Samstag, 26. Juni 2021

location Wildwasserpark Hohenlimburg

time 10:00 h

• Ausscheidungsrennen − zwei Fahrer im K.o.-System Logo kagoon

• zulässig sind WW-Kajaks bis 275 cm Länge

• verschiedene Startgruppen

• Registration vor Ort am Pavillon

• Startgebühr 5,- EUR

• tolle Sachpreise

Dazu gibt es wieder die Möglichkeit Kajaks und Paddel verschiedener Hersteller zu testen.
Seid dabei!

kagoon-Termin 2020 steht fest

 

Abgesagt - Abgesagt - Abgesagt -

Leider wird in diesem Jahr kagoon nicht am 20.06. stattfinden!
KV NRW-Präsidium schließt sich den Empfehlungen des DKV an

 

foto kagoon 2017 5

 

KAGOON, der Boatercross in NRW, steigt in 2020 erneut im Wildwasserpark Hohenlimburg. Unbedingt schon jetzt den Termin vormerken:
20. Juni 2020 ab 10.00 Uhr!

kagoon logo

Es sind alle ganz herzlich dazu eingeladen, je mehr kommen, desto spannender wird es. Gestartet wird in allen Altersklassen.
Auch im kommenden Jahr wird die Startrampe quer über die Slalomstrecke gebaut; schnell und spannend gehen so gleich alle Head-to-Head-Rennen in Fahrtrichtung los.

Eine neue Herausforderung ist in Planung, lasst Euch überraschen!

date                              20. Juni 2020

location                          Wildwasserpark Hohenlimburg

time                               10:00 h

• Ausscheidungsrennen − zwei Fahrer im K.o.-System

• zulässig sind WW-Kajaks bis 275 cm Länge

• verschiedene Startgruppen

• Registration vor Ort am Pavillon

• Startgebühr 5,- EUR

• tolle Sachpreise

Dazu gibt es wieder die Möglichkeit Kajaks und Paddel verschiedener Hersteller zu testen.

Wir freuen uns auf Euch!

Das war der Boatercross in NRW im Wildwasserpark Hohenlimburg

kagoon 2019

foto kagoon 2019 1

Am vergangenen Samstag stieg der NRW-Boatercross "kagoon" in Hohenlimburg. Nachdem ab morgens 7:00 Uhr der Aufbau der Startrampe quer über die Wildwasserstrecke in Hohenlimburg begann, war zum Eintreffen der ersten Teilnehmer alles fertig.
Alle TN mussten sich am Pavillon des Kanu-Verbandes NRW akkreditieren und bekamen eine Startnummer in Form eines Armbändchens. Gefahren wurde in 5 Klassen, Kids bis einschließlich 14 Jahre, Jugend 15 bis einschließlich 17 Jahre und dann die Erwachsenen Herren bis 40, Senioren über 40 und Damen.
Gestartet wurde von der hohen Startrampe direkt über dem Einlauf in die Wildwasser-Strecke. Der Kicker am Ende der Startrampe ließ die Starter noch in der Luft fliegend durch den normalen Startbogen schießen. Dann ging es unter dem Steg und der großen Autobrücke hindurch bis zur durch rote Bojen markierten Ziellinie.

foto kagoon 2019 3

Um viertel vor elf gingen dann die ersten Läufe los. Den Anfang machten die Damen gefolgt von der Jugend und den Kids. Dann die Herren und den Schluss machten die Senioren. Vor den Finals gab es die für alle wohlverdiente Mittagspause, bevor ab 12:30 Uhr die entscheidenen Rennen ausgetragen wurden. Die Straßenbrücke in Hohenlimburg war voller Zuschauer, denn von dort oben ließen sich die teilweise spektakulären Starts von der Rampe sehr gut beobachten.
Nach den Rennen gab es dann noch Workshops, in denen die Kids neue Tricks fürs Freestylen erlernen konnten. Leider war die Beteiligung nicht so gut wie in den letzten Jahren. Da sich aber erneut zeigte, mit wie viel Spaß die Teilnehmer dabei waren, wird bestimmt im nächsten Jahr das Teilnehmerfeld wieder größer sein.

foto kagoon 2019 4

foto kagoon 2019 5

Fotos: Alexander Walkowski und Sylvia Daruwala

Hier die Platzierungen:
Kids:      1. Francesco-Enrico Behne
             2. Thies Sieperbusch

Jugend   1. Kieran Molley
             2. Florian Seck
             3. Jakob Thurm

Damen   1. Naya Daruwala
             2. Linn-Gret Steinke
             3. Karina Bölling

Herrn     1. Christopher Kämper
             2. Alexander Leste
             3. Alexander Walkowski

Senioren Ü 40 1. Bernd Wellhausen
                     2. Igor Yalovenco

 Ganz besonders möchten wir natürlich den Sponsoren und Unterstützern danken:

sponsoren kagoon 2019

kagoon - der Boatercross in NRW geht am 29. Juni wieder an den Start

kagoon im Wildwasserpark Hagen-Hohenlimburg

foto kagoon 2019 vorankndigung

kagoon logo

Nun ist es wieder soweit. KAGOON der Boatercross in NRW steigt im Wildwasserpark Hohenlimburg. Es sind alle ganz herzlich dazu eingeladen, je mehr kommen, desto spannender wird es.

Auch in diesem Jahr wird die Startrampe quer über die Slalomstrecke gebaut; schnell und spannend gehen so gleich alle Head-to-Head-Rennen in Fahrtrichtung los.

date                     29. Juni 2018

location                Wildwasserpark Hohenlimburg

time                     10:00 h

• Ausscheidungsrennen − zwei Fahrer im K.o.-System

• zulässig sind WW-Kajaks bis 275 cm Länge

• verschiedene Startgruppen

• Registration vor Ort am Pavillon

• Startgebühr 5,- EUR

• tolle Sachpreise

Dazu gibt es wieder die Möglichkeit Kajaks und Paddel verschiedener Hersteller zu testen.

foto kagoon 2017 5

foto kagoon 2014 2

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Alle Termine unter Vorbehalt

Donnerstag 23.09.2021
Wanderwarte Treffen
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Freitag 24.09.2021
Bezirksabpaddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Samstag 25.09.2021
9. Bezirksfahrt Bez 5 Abpaddeln (Rund um Monheim)
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 25.09.2021
Bezirksabpaddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Samstag 25.09.2021
Rurreinigung
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 26.09.2021
10. Bezirksfahrt - Bez. 7
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 26.09.2021
9. Bezirksfahrt Bez 5 Abpaddeln (Rund um Monheim)
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Sonntag 26.09.2021
Abpaddeln Lippe (Bez.1)
Fahrtenprogramm Bezirk 1
Sonntag 26.09.2021
Bezirksabpaddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Sonntag 26.09.2021
Bezirksabpaddeln bei der WGW
Fahrtenprogramm Bezirk 3

Kurse der Kanuschule

Alle Präsenzveranstaltungen der Kanuschule NRW finden unter Berücksichtigung der 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet) statt, sofern eine Sieben-Tage-Inzidenz von 35 erreicht ist.

Jetzt noch schnell anmelden und Kanu lernen oder vertiefen:
- Kanusport im schulischen Kontext (Aufbaumodul für Lehrer und Trainer) am 21./22. September
- Canadier-Tageskurs auf der Lippe (für Anfänger geeignet) am 26. September

Alle Kurs- und Qualifizierungsangebote findest Du auf unserer Homepage unter SBW Kanuschule (sportbildungswerk-nrw.de).

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

NRW-Kanu-Testival

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login