Fast 500 Teilnehmer bei der 46. NRW-Kanu-Rallye

Endlich Frühling - bei der NRW-Kanu-Rallye 2017 genoßen die Paddler Wasser, Wetter und Organisation

foto kanu rallye 2017 1

foto kanu rallye 2017 9  foto kanu rallye 2017 10

Die 46. NRW Kanu-Rallye am Sonntag war ein super Erfolg, 485 Teilnehmer starteten bei schönstem Wetter in Köln am Bootshaus des Kanu Klub Blau Gold Zugvogel. Das Zugvogel-Team empfing zunächst alle Starter mit belegten Brötchen und frischem heißen Kaffee. Einige Kanuten hatten das verlängerte Wochenende genutzt, die NRW-Rallye in einen Dreitages-Multiday-Trip auf dem Rhein zu integrieren. Sie freuten sich auf die gemeinsame Fahrt mit vielen anderen Gleichgesinnten am Sonntag.

Gleich am Morgen zeigte sich der Sonntag frühlingshaft, zu der Sonne blies zwar ein leichter Wind, aber ganz genau das Rheintal abwärts, sodass die Kanuten mit schönem Rückenwind die Tour machen konnten. Somit wurde das Bronzeziel in Leverkusen nur von sehr wenigen Kanuten angesteuert, obwohl es hier leckeren Kuchen gab. Die meisten Kanuten machten sich gleich auf den Weg zum Silberziel beim WSC Bayer Dormagen. Hier war der Grill angeheizt und ein leckeres Kuchenbuffet lud zur Pause oder zum schönen Endpunkt ein.

foto kanu rallye 2017 11

foto kanu rallye 2017 3
 
foto kanu rallye 2017 12

Mehr als die Hälfte der Starter nutze jedoch das gute Wetter und den Rückenwind, um in diesem Jahr sogar das Goldziel zu erreichen. Auch hier bei der Düsseldorfer Paddler Gilde war natürlich für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der Verein hatte extra für die Veranstaltung die Fassade neu gestrichen und einen riesig großen Paddler darauf gemalt.

foto kanu rallye 2017 4

Alle Teilnehmer waren sehr gut gestimmt und freuten sich über die gute Veranstaltung. Hier sei den ausrichtenden Vereinen und den vielen helfenden Händen noch einmal ganz herzlich gedankt. Dank gilt auch der Deutschen Wasserwacht des DRK und der Wasserschutzpolizei, die die Veranstaltung sehr gut betreuten.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Alle Termine unter Vorbehalt

Sonntag 23.01.2022
2. Bezirksfahrt "Eisfahrt" auf der Ems
Fahrtenprogramm Bezirk 9
Sonntag 23.01.2022
Agger (Vilkerath - Delphin Siegburg)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Freitag 28.01.2022
Bezirksversammlung
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Samstag 29.01.2022
Bezirkswanderung Solid-Ahr-ität
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 29.01.2022
Naturverträglicher Kanusport! Aber wie?
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 30.01.2022
Bezirkstag beim FS 1898 Dortmund e.V. - abgesagt
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Freitag 04.02.2022
Bezirksjugendtag - digital
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 05.02.2022
Jugendleiter / Übungsleiter C Breitensport Fortbildung
KanuJugend Ausbildung
Samstag 05.02.2022
Ökoschulung: Was da piept und flattert
Fahrtenprogramm Bezirk 1
Sonntag 06.02.2022
Jugendleiter / Übungsleiter C Breitensport Fortbildung
KanuJugend Ausbildung

Kurse der Kanuschule

Aufgrund der neuen CoronaSchVO gilt bei unseren Outdoorsportkursen und Sportreisen aktuell die 2G-Regel.
Für Indoorsportkurse (bspw. Eskimotierkurse) und Qualifizierungen greift die 2G-Plus-Regel.

Unter den "Sportkursen" und bei den "Qualifizierungen" sind bereits jetzt viele Angebote des Jahres 2022 hinterlegt: SBW Kanuschule (sportbildungswerk-nrw.de).

Wir freuen uns auf Dich - Deine Kanuschule NRW

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

NRW-Kanu-Testival

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login