Beste Aussichten für die NRW-Kanu-Rallye 2018

Letzte Infos für die NRW-Kanu-Rallye
22. April 2018 von Witten nach Essen


foto kanu rallye 2016 3

Liebe Kanusportkameraden,

für das kommende Wochenende werden gute Wettervorhersagen prognostiziert. Einer von vielen triftigen Gründen am Sonntag zur Ruhr zu kommen und an der NRW-Kanu-Rallye teilzunehmen.

Start ist zwischen 9:00 Uhr und 10:00 Uhr in Witten Bommern. Die Etappenziele Bronze nach 26 km, Silber nach 38 k m und Gold nach 45 km bieten für jeden eine Herausforderung, aber zugleich eine lösbare Aufgabe. Die Bootsgassen stellen eine schöne Abwechselung dar und an den Zielen gibt es auch etwas für das leibliche Wohl.

Das Wehr in Blankenstein, bisher über die Kraftwerksinsel zu umtragen, hat eine neue Umtrageeinrichtung (große Stege) am rechten Flussufer,  hier lohnt es sich einen Bootswagen einzupacken, denn der Leinpfad ist asphaltiert und somit sehr Bootswagentauglich. Die Bootsgasse in Hardenstein ist in diesem Jahr wieder offen und befahrbar und wird durch Übungsleiter abgesichert.

Wer sich schon einmal etwas auf die Tour vorbereiten möchte, findet in folgender PDF detaillierte Teilnehmerinformationen.

Eine gute Anreise und hoffentlich einen sehr schönen Paddeltag

wünscht das Kanu-NRW-Wandersportteam