Nachwuchsförderpreis im Kanu-Slalom geht nach Schwerte

Nachwuchsförderpreis 2017 in der Sparte Kanu-Slalom
KVS Schwerte freut sich über Fördergelder

foto ehrung slalom 2017
Jürgen Mannschott, stellvertretender Landesslalomwart überreicht den symbolischen Scheck an:
(v.l.) Andrea Adrian (Trainerin), Sandra Rosener (Trainerin), Andrea Wenzel (Slalomsportwartin KVS Schwerte), Klaus Volke (1. Vorsitzender)

In diesem Jahr hat der KVS Schwerte den Förderpreis Kanu-Slalom für die langjährige und kontinuierliche Nachwuchsarbeit in den letzten Jahren erhalten.
Sie schaffen es jedes Jahr aufs Neue, zum einen Kinder für den Slalomsport zu begeistern, zum anderen aber auch diese Kinder undJugendlichen auf ein hohes Niveau bis hin zur Nationalmannschaft zu bringen.

Herzlichen Glückwunsch nach Schwerte!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok