Hohenlimburg lädt zur Gruppenmeisterschaft

Kanu-Slalom Gruppenmeisterschaft West im Wildwasserpark Hohenlimburg

Es wird das erste Rennen nach den Europameisterschaften im vergangenen Jahr: Der Kanu-Club Hohenlimburg (KCH) richtet an diesem Wochenende, 21. und 22. April die Kanu-Slalom Gruppenmeisterschaften West aus. Dies ist auch gleichzeitig der 2. Lauf des NRW-Cups im Kanu-Slalom.

foto hohenlimburg

Dabei ist die Bezeichnung „Gruppenmeisterschaft“ für weniger kanuerfahrene Menschen ein wenig irreführend. „Mit einem Gruppen- oder einem Mannschaftswettbewerb hat das Ganze nichts zu tun“, erklärt Udo Raumann (1. Vorsitzender KC Hohenlimburg) und ergänzt: „Die bessere Bezeichnung wäre wahrscheinlich "Westdeutsche Meisterschaften". Die Athleten haben die Möglichkeit sich durch ihre Platzierungen für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren.“ Die Deutsche Meisterschaft findet vom 13. bis zum 16. September in Leipzig im Kanupark Markkleeberg statt.
Eine Besonderheit dabei ist, dass sowohl der Nachwuchs, als auch die erwachsenen Fahrer am gleichen Tag die gleiche Strecke nutzen können: „Für die Schüler stecken wir eine einfachere Strecke ab, die auch eher endet. Für die Leistungsklasse wird diese dann kurzfristig umgehängt und die fahren dann auch den gesamten Abschnitt“, erklärt Raumann die geplante Streckenaufteilung an der Lenne.
Und noch eine Besonderheit haben sich die Organisatoren einfallen lassen: „Wir werden bei diesem Rennen in den Abendstunden zum ersten Mal unter Flutlicht starten“, so Raumann und ergänzt: „Das ist schon etwas anderes, aber wir haben diese tolle Anlage und wollen sie nun auch zum ersten Mal unter Wettkampfbedingungen nutzen.“

Der Eintritt ist an allen Tagen frei, heute Abend beginnt es mit dem Dämmerschoppen und natürlich ist auch alles für das leibliche Wohl vorbereitet. Alle aktuellen Infos gibt es auf der Facebookseite des KC Hohenlimburg.

 

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 22.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Samstag 22.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Samstag 22.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport
Samstag 22.09.2018
Wanderwartebesprechung
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
6. Bezirksfahrt: ? Ruhr ?
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
Bezirksabpaddeln bei den Freien Kanufahrern Marl
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 23.09.2018
Bezirksfahrt Biggesee
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 23.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Sonntag 23.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Sonntag 23.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport

NRW-Kanu-Testival am 23./24.06.2018 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

SUP-Einsteigerkurse: In Moers finden z.B. am 29.09. jeweils um 10.00 und um 14.00 Uhr Einsteigerkurse für SUP-Neulinge statt. Referent ist Marc Huse.

Erste-Hilfe-Kurs Kanusportspezifisch - Extra für Kanusportler bietet unsere Kanuschule NRW einen Erste-Hilfe-Lehrgang an. Termin: 10.-11.11.2018.

Trainer-C-Ausbildung Drachenbootsport: Beginn 03.11.2019. Erneut werden in NRW neue Drachenboot-Trainer ausgebildet. Auch für andere Landesverbände.

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo
 
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok