NRW-Sportler bei EM und WM im Einsatz

U18 und U23 EM und WM in diesem Jahr im Kanu-Slalom
Rückblick auf zwei Großereignisse

Insgesamt 8 NRW-Verteter waren bei den U-18/U-23 Europameisterschaften im Kanuslalom in Liptovski Mikulas / Slowakei und U-18/U-23 Weltmeisterschaft im Kanu-Slalom in Krakau / Polen im Deutschen Team.
Als Trainer David Krajnik und Jürgen Schubert, als Sportler Liv Konrad / Dormagen (Damen K1 U-18), Jannemien Panzlaff / Schwerte (Damen C1 U-18), Tillmann Röller / Schwerte (Herren K1 U-18), Zoe Jakob / Schwerte (Damen C1 U-23), Anna Faber / Dormagen (Damen K1 U-23) und Sören Loos / Hilden (herren C1 U-23).

nrw team
NRW Team (vorne v.l nach rechts: Jürgen Schubert/Landestrainer, Sören Loos/Hilden, hinten vlnr: Tillmann Röller/Schwerte, Zoe Jakob/Schwerte, David Krajnik/Landestrainer, Liv Konrad/Dormagen, Anna Faber/dormagen, Jannemien Panzlaff/Schwerte

Leider liefen die Einzelrennen für alle NRW SportlerInnen bei der Europameisterschaft nicht nach Wunsch. Der beste Platz hier noch der 5. Platz von Anna Faber bei der EM im Feld der Damen U-23 im K1 (nachdem sie z.B. das Halbfinale noch ganz souverän gewonnen hatte).
Bei den Mannschaftsrennen lief es etwas besser. Tillmann Röller wurde mit seinen Partnern aus Waldkirch und Bad Kreuznach bei den Herren U-18 im K1 Europameister. Anna Faber belegte mit Ihren Partnerinnen aus Halle und Ausgburg Platz 3 bei den Damen U-23 im K1.

Ähnlich verlief auch die Weltmeisterschaft. Nach durchweg enttäuschenden und unglücklichen Einzelrennen konnte Anna Faber in der Damen K1 U-23 Mannschaft abermals Bronze holen. Den gleichen Platz belegte Tillmann Röller in der Herren K1 U-18 Mannschaft. Liv Konrad schrammte mit Ihrer Damen U-18 K1 Mannschaft als 4. knapp an den Podestplätzen vorbei.

foto anna faber 2019  foto liv konrad

foto tillmann rller 2019

Fotos: Stephan Konrad

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 21.09.2019
Bezirksjugendwochenende
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 21.09.2019
Regatta Herringen
Rennsport
Samstag 21.09.2019
Schüler-Länderpokal im Kanu-Slalom Luhdorf-Roydorf (Luhe)
Kanu-Slalom
Samstag 21.09.2019
Wanderwartebesprechung
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 22.09.2019
6. Bezirksfahrt
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Sonntag 22.09.2019
6. Bezirksfahrt: Ruhr
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 22.09.2019
Bezirksabpaddeln beim WGW
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 22.09.2019
Regatta Herringen
Rennsport
Sonntag 22.09.2019
Schüler-Länderpokal im Kanu-Slalom Luhdorf-Roydorf (Luhe)
Kanu-Slalom
Freitag 27.09.2019
Abenteuer und Erlebniswochenende
Fahrtenprogramm Bezirk 3

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Ihr seid nicht nur gerne mit dem SUP unterwegs, sondern wollt auch andere anleiten können? Vom 21.-22.09.19 könnt ihr euch zum SUP-Instruktor ausbilden lassen. Einfach anmelden.

Ihr wollt im Drachenboot Sportler anleiten können und technisches Know-How erlangen? Meldet euch jetzt für die Trainer C Ausbildung an. Start ist der 02.11.19.

Wer eine fundierte Ausbildung für den Wettkampfsport im Bereich Kanu-Rennsport, -Slalom,-Polo und Wildwasser-Rennsport sucht, kann sich ab dem 02.11.19 zum Trainer C weiterbilden lassen. Los geht´s.

NRW-Kanu-Testival am 18./19.05.2019 in Duisburg

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
Powered by zebNet NewsTurbo
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok