Kanu-Slalom DM mit Heimvorteil für NRW-Sportler

Deutsche Meisterschaften Kanu-Slalom im Wildwasserpark Hohenlimburg

holibu2Ein Großteil der NRW-Medaillen-Gewinner

Die Deutschen Meisterschaften im Kanu-Slalom der Jugend / Junioren und der Leistungsklasse fanden in diesem Jahr im Wildwasserpark Hohenlimburg statt. An drei Tagen starteten über 400 SportlerInnen aus fast 50 Vereinen auf der Lenne, um die Deutschen Meister in den jeweiligen Alters- und Bootsklassen zu bestimmen.
Dabei konnten die Athleten aus NRW ihren Heimvorteil nutzen und 11 Mal Platz 1, 4 Mal Platz 2 und 7 Mal Platz 3 belegen. Dazu kommen noch viele unglückliche 4. Plätze und diverse Finallteilnahmen.

holibu5Die siegreiche Herren K1 Mannschaft v.l.: Tim Bremer / Gladbeck, Julian Bolte / Lippstadt und Stefan Hengst / Hamm

Am erfolgreichsten dabei Stefan Hengst vom KR Hamm. Er konnte nicht nur in der Klasse der Herren LK den Meistertitel erringen, sondern auch in der Herren-Mannschaft zusammen mit Tim Bremer aus Gladbeck und Julian Bolte aus Lippstadt. In der für ihn ungewohnten Bootsklasse der Herren C1 reichte es im Einzel für das Finale und in der Mannschaft belegte er zusammen mit Malte Horn und Sören Loos (beide Hilden) Platz 3. Dies war für Stefan der Abschluss einer sehr erfolgreichen Woche, da er in der Woche davor bei der Slalom-Extrem-Weltmeisterschaft in Prag relativ überraschend gewinnen konnte und damit Weltmeister im Extrem-Slalom wurde. Einen weiteren Titel nach Hamm konnte Jasmin Schornberg bei den Damen im C1 holen.

holibu1Das Siegerpodest Damen LK K1: links Jasmin Schornberg/Hamm, Mitte Anna Faber / Dormagen

holibu4

Bei den Damen im K1 wurde Jasmin 2., da musste sie Anna Faber aus Dormagen den Vortritt lassen. Die weiteren Gewinner: Jannemien Panzlaff / Schwerte, weibl. Junioren C1, Liv Konrad / Dormagen, weibl. Junioren K1, Nele Baikowski / Hilden, weibl. Jugend K1, Karla Schiffer / Duisburg zusammen mit Vivien Berg / Düsseldorf bei der weibl. Jugend im C2, die weibl. Jugend / Junioren Mannschaft mit Liv Konrad / Dormagen; Jannemien Panzlaff / Schwerte und Maren Szillat / Schwerte, die C2-Mix-Mannschaft mit Marie Gottowick / Jeffrey Piontek aus Dormagen, Ute Konrad / Dormagen mit Rüdiger Hübbers-Lüking aus Neuss und Amelie Mönnikes / Düsseldorf zusammen mit Udo Raumann / Hohenlimburg sowie die C2 Junioren Mannschaft mit Henrik Smidt / Duisburg zusammen mit Marten Konrad / Dormagen; Karla Schiffer / Duisburg zusammen mit Vivien Berg / Düsseldorf und Lydia Marks / Duisburg zusammen mit Daniel Geheb / Hilden. Den jeweils zweiten Platz erreichten Jonas Büchner / Schwerte bei der männlichen Jugend K1, Rüdiger Hübbers-Lüking und Udo Raumann bei den Herren C2 sowie Marie Gottowick und Jeffrey Piontek aus Dormagen bei den C2 Mix. Und schließlich dritte wurden jeweils die C2 Mix Mannschaft Patrick Raab / Zoe Jakob aus Schwerte zusammen mit Carlotta Haverkamp und Annabelle Weber aus Schwerte und Jannemien Panzlaff / Schwerte mit Marisa Kaup / Coesfeld. Ferner wurde dritter Tillmann Röller / Schwerte bei den männl. Junioren im K1, Zoe Jakob bei den Damen im C1, Jannemien Panzlaff / Schwerte zusammen mit Marisa Kaup / Coesfeld bei den weibl. Junioren im C2 , Amelie Mönnikes / Düsseldorf zusammen mit Udo Raumann / Hohenlimburg im C2 Mix und schließlich Daniel Geheb / Hilden und Lydia Marks / Duisburg bei der Jugend C2 Mix.

holibu3Das C2 Mix Boot Marie Gottowick / Jeffrey Piontek aus Dormagen

Herzlichen Glückwunsch allen Sportlern, Trainern und Vereinen!

Hier die Ergebnislisten (alle und Team) im Download:


Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Freitag 25.10.2019
7. Eifel-Canadiertreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 26.10.2019
7. Eifel-Canadiertreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 27.10.2019
Bezirks-Wanderfahrerschulung
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Freitag 01.11.2019
1. Herbstlaubfahrt auf der Ems
Fahrtenprogramm Bezirk 9
Freitag 01.11.2019
2. Essener Faltboottreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Freitag 01.11.2019
Gold-Anträge
KanuJugend Ausbildung
Samstag 02.11.2019
2. Essener Faltboottreffen
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Samstag 09.11.2019
Winterausgleichrunde
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 10.11.2019
Bezirks-Familienwanderung
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Samstag 16.11.2019
21. Bezirks Glühweinfahrt
Fahrtenprogramm Bezirk 1

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Ihr wollt im Drachenboot Sportler anleiten können und technisches Know-How erlangen? Meldet euch jetzt für die Trainer-C-Ausbildung an. Start ist der 02.11.19.

Wer eine fundierte Ausbildung für den Wettkampfsport im Bereich Kanu-Rennsport, -Slalom,-Polo und Wildwasser-Rennsport sucht, kann sich ab dem 02.11.19 zum Trainer C weiterbilden lassen. Los geht´s.

Sicherheit im SUP-Sport: Fortbildunglehrgang für SUP-Instruktoren, Fahrtenleiter und Übungsleiter (Trainer-C-Freizeitsport). Der Sicherheitslehrgang vertieft und erweitert die vermittelten Grundlagen aus der Ausbildung von dem SUP-Instruktor. Link Kanuschule NRW

Trainer-B/C-Fortbildung Drachenbootsport: In Duisburg gibt es am 26. und 27. Oktober eine gemeinsame Fortbildung. Trainingslehre und Sportpsychologie stehen im Mittelpunkt. Zur Anmeldung geht es hier: Trainer-B/C-Fortbildung

NRW-Kanu-Testival am 18./19.05.2019 in Duisburg

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
Powered by zebNet NewsTurbo
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok