Rückblick auf das 61. Wildwasserrennen in Monschau

5 Nationen kämpften um den Pokal der Stadt Monschau

100 Sportler aus 5 Nationen gingen beim 61.Wildwasserrennen am 20.03.2016 in Monschau an den Start.
Für die Wildwasser Kanuten aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden war der Wettkampf eine der Qualifikationen für die Weltmeisterschaften in Bosnien und die Europameisterschaften der Junioren in der Steiermark.
Bei ausreichendem Wasserstand am Sonntag ging es mit den Trainingsläufen am Vormittag los. Nach Umbau des Kesselwehrs und Testfahrt am Samstagnachmittag bei geringerem Wasserstand sollte eigentlich alles klar gehen.Leider zeigte sich beim Rennwasserstand, dass am Kessel noch Verbesserungen nötig sind und somit musste der Start des Rennens verlegt werden. Schade für Sportler und Zuschauer. Im nächsten Jahr soll es für das Kesselwehr auf jeden Fall eine Verbesserung geben. Die Stadt Monschau hat schon ihre Hilfe zugesagt.
Dennoch waren spannende Wettkämpfe zu sehen.
Weltmeister Tobias Bong hatte bei den Herren im K 1 die Nase vorn und gewann den Pokal der Stadt Monschau und Canadierfahrer Tim Heilinger sicherte sich an seinem Geburtstag den Sieg im C 1.
Nachdem sich bei der Siegerrehrung auch endlich die ersten Sonnenstrahlen nach einem kalten Sonntagvormittag zeigten, verabschiedeten sich viele Sportler und Betreuer in ihre Oster-Trainingslager nach Südfrankreich oder Slowenien.
Am Wochenende nach Ostern geht es auf der Ilz zur nächsten Qualifikation.

Viele tolle Bilder vom Wettkampf in Monschau gibt es unter www.kanu-wildwasser.de

Text: Brigitte Verhoef

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Sonntag 22.07.2018
Canu Camp JEM 2018
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 22.07.2018
Sommer-Alpen-Tour (SAT)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Montag 23.07.2018
Canu Camp JEM 2018
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Montag 23.07.2018
Sommer-Alpen-Tour (SAT)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Montag 23.07.2018
Vorkurs zur NRW Wild Wasser Woche in Pfunds (A)
Verbandsfahrten
Dienstag 24.07.2018
Canu Camp JEM 2018
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Dienstag 24.07.2018
Sommer-Alpen-Tour (SAT)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Dienstag 24.07.2018
Vorkurs zur NRW Wild Wasser Woche in Pfunds (A)
Verbandsfahrten
Mittwoch 25.07.2018
Canu Camp JEM 2018
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Mittwoch 25.07.2018
Sommer-Alpen-Tour (SAT)
Fahrtenprogramm Bezirk 4

NRW-Kanu-Testival am 23./24.06.2018 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Seekajaktour in Schweden! Entdecken Sie eines der schönsten Seekajakgebiete Europas vom 12.08.-18.08.2018 - Seekajak Schweden
Für Anfänger und Kinder ab 12 Jahren geeignet.

Rettungsschwimmabzeichen Silber - Für Trainer und Übungsleiter Grundvoraussetzung im Kanusport. Bei der Kanuschule NRW kann das Abzeichen in Zusammenarbeit mit der DLRG erworben werden.
15.-09.-16.09.2018

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo
 
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok