Trainerstelle in Hamm neu ausgeschrieben

 

logo kanu verband nrw 2

Der Kanu-Ring Hamm und der Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen
suchen
für den Landesleistungsstützpunkt Westfalen-Lippe in Hamm
eine/einen hauptamtliche/n Trainer/Trainerin
für Kanu-Rennsport

 

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

- Die Voraussetzungen im Training des Landesleistungsstützpunktes so zu gestalten, dass die Grundlagen für eine bestmögliche Leistungsentwicklung der dem Landesstützpunkt zugeordneten Kaderathleten geschaffen werden.

- Auf der Grundlage der DKV-Rahmentrainingskonzeption die Planung, Durchführung, Koordination und Auswertung des Trainings der ihm zugeordneten Kaderathleten, in Abstimmung mit den Heimtrainern vornehmen. Dabei wird das Regionalkonzept des Verbandes umgesetzt.

- Organisation der Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein (Talentsuche und Talentförderung)

- Absicherung der begleitenden Betreuung für die Kaderathleten (Duale Karriere, Sportmedizin, Leistungsdiagnostik, Dopingprävention, etc.)

- Übernahme von Aufgaben im Kanu-Rennsport auf Landesverbandsebene, z. B. die Betreuung einer Disziplingruppe im Kanu-Verband NRW

- Planung, Durchführung und Auswertung von Trainingslagern

- Vorbereitung, Betreuung und Auswertung von Regattabesuchen

Einstellungsvoraussetzung sind ein einschlägiges sportwissenschaftlichen Studium oder eine vergleichbare Befähigung sowie einschlägige Erfahrungen im Kanu-Rennsport und möglichst eine Trainer-A-Lizenz im Kanu-Rennsport.

Die Trainerstelle soll zum nächst möglichen Zeitpunkt neu besetzt werden.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen sind bis zum 14. August 2017 zu richten an die Vorsitzende des Kanu-Ring Hamm e.V.
Sabine Matzka, An der Gräfte 10, 59063 Hamm oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 20.04.2019
6. Bezirksfahrt Ardeche
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 20.04.2019
Bezirksosterfahrt
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 21.04.2019
6. Bezirksfahrt Ardeche
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Sonntag 21.04.2019
Bezirksosterfahrt
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Montag 22.04.2019
6. Bezirksfahrt Ardeche
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Dienstag 23.04.2019
6. Bezirksfahrt Ardeche
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Mittwoch 24.04.2019
6. Bezirksfahrt Ardeche
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Donnerstag 25.04.2019
6. Bezirksfahrt Ardeche
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Freitag 26.04.2019
6. Bezirksfahrt Ardeche
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 27.04.2019
6. Bezirksfahrt Ardeche
Fahrtenprogramm Bezirk 5

NRW-Kanu-Testival am 18./19.05.2019 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Ihr benötigt die sportartspezifische Rettungsfähigkeiten, um mit Jugendlichen auf´s Wasser zu gehen? Beim Kanu-Coach werdet Ihr fündig - 03.05.-05.05.2019.

Eigenverantworlich Wanderfahrten organisieren mit der DKV-Fahrtenleiter-Ausbildung: 18.05.-19.05.2019.

Ökologie - Kanusport im Zeichen von Natur- und Artenschutz, auch für das Erlangen des "Wupperführerscheins" geeignet. Der Kurs findet am 25.05.2019 hier statt.

SUP-Instruktor - am 29.06. und 30.06. ist wieder soweit. Die erste von zwei SUP-Instruktor-Ausbildungen (nicht für Anfänger) kann in Bonn belegt werden: Anmeldung SUP-Instruktor.

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
Powered by zebNet NewsTurbo
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok