Unterstützung für die Kanu-Rennsport-Abteilung in Essen gesucht

Trainer bei RuWa Essen gesucht

foto ruwa essen

Die neu erstarkte Kinder-und Jugendriege der Abteilung Kanurennsport von RuWa Essen-Dellwig 1925 e.V. sucht zur Unterstützung und Ergänzung des jetzigen Trainers zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(-n) ambitionierte(-n) und engagierte(-n) Jugendtrainer*In, welcher unentgeldlich sein Wissen an die "Neue Generation Leistungssportler" weitergeben möchte und dabei selbst durch einen hervorrangenden Jugendtrainer neue Trainingsmethoden kennenlernen und vertiefen möchte..

RuWa Essen-Dellwig 1925 e.V. ist ein tief im Stadtteil verwurzelter Traditionsverein und liegt im Nordwesten der Ruhrmetropole. Zur Zeit nehmen ca. 15 äußerst motivierte und leistungsorientierte Mädchen und Jungen zwischen 6 und 14 Jahren 3 bis 4 Mal pro Woche am Training zu Lande und auf dem Wasser teil.

Idealerweise haben Sie Erfahrung im Kanurennsport. Vielleicht auch schon Erfahrung als Trainer*In im Nachwuchsleistungssport? Mit Sicherheit aber den Kanu-Nachweis als Rettungsschwimmer*In. Sie sollten die Begeisterung für den Kanusport, persönliches Engagement und die Begabung, anderen etwas beibringen zu wollen, in sich tragen und mitbringen. Team- und Kommunikationsfähigkeit, soziale und pädagogische Kompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft sind nicht nur Phrasen für Sie. Der altersgerechte Umgang mit den Kids und die Vermittlung von Spaß ebenso wie Leistung, aber auch der Respekt gegenüber Kameraden*Innen und Konkurrenten*Innen sind Ihnen und uns gleichermaßen wichtig. Eine Trainerlizenz wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung.

Sie sind interessiert?

Für eine erste Kontaktaufnahme stehen Ihnen der Cheftrainer Frank Goralski 0177/3468095 und Christian Reiss 0162/9429191 zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok