Der nächste Schritt für unsere NRW-Rennsportler Richtung Tokio 2021

Europäische Quotenplatzregatta und Weltcup in Szeged

Für die deutschen Rennkanuten wird es wieder ernst. Am kommenden Wochenende (12.-16.05.) finden im ungarischen Szeged die internationalen Qualifikationen statt. Zum einen kämpfen die Athletinnen und Athleten um weitere Quotenplätze für das deutsche Team, aber auch um die persönliche Teilnahme an den Olympischen Spielen 2021 in Tokio.
Den Anfang, aus NRW-Sicht, macht Jule Hake (KSC Lünen). Sie wurde vom DKV ausgewählt, den möglichen Quotenplatz im Kajak Einer über 500m zu erkämpfen. Diese Rennen werden am Mittwoch und Donnerstag ausgetragen und entscheiden über nur noch wenige Startplätze für Tokio.
Außerdem wird die Parakanutin Katharina Bauernschmidt (WSV Niederrhein-Duisburg) in Ungarn an den Start gehen. Sie stellt sich am Donnerstag beim Para Weltcup der internationalen Konkurrenz.

k4 herren rendschmidt rauhe liebscher lemke med
Foto: DKV
Im Anschluss an diese Wettkampftage startet am Freitag der Weltcup der Rennsportler. Insgesamt fünf Teilnehmende aus NRW werden sich den Startern stellen.
Aussichtsreiche Chancen für eine direkte Olympiaqualifikation bestehen für Max Hoff (KG Essen), der sich zusammen mit Jakob Schopf im Kajak Zweier über 1000m beweisen will, sowie Max Rendschmidt (KG Essen), der im Kajak Vierer über 500m mit seinen Teamkollegen Rauhe, Liebscher und Lemke auf die Strecke geht. Sollten sich diese zwei Boot am Wochenende gegen die deutsche Konkurrenz durchsetzen, steht einem Start in Tokio nichts mehr im Weg. Zum direkten Duell kommt es dabei im Kajak Vierer über 500m. Im zweiten deutschen Boot ist Tobias-Pascal Schultz (KG Essen), zusammen mit Zaremba, Stroinski und Hiller, vertreten. Sollte sich dieses Boot gegen den K4 um Max Rendschmidt behaupten, kommt es in der nächsten Woche zu einem Stechen.
Ebenfalls wurde Jule Hake für den Weltcup nominiert. Hier startet sie zusammen mit Hering-Pradler, Dietze und Gebhardt im Kajak Vierer über 500m, aber auch im Kajak Einer über 500m wird die U23 Weltmeisterin starten. Komplettiert wird die Mannschaft durch Caroline Arft (KG Essen). Sie startet nach internen Ausscheidungsrennen im Kajak Einer über die 200m.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg. Die Veranstaltung kann unter folgenden Links (ICF Szeged 2021 und www.szeged2021) verfolgt werden.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Alle Termine unter Vorbehalt

Donnerstag 17.06.2021
Bezirkstag beim KEL Datteln - verschoben
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 19.06.2021
22. Days of Thunder
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 19.06.2021
6.Bezirksf. Wupper (Jugendbreitensportspiele) Bez5
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 19.06.2021
Alpenvorland-Touren-Woche
Fahrtenprogramm EM
Samstag 19.06.2021
abgesagt - Sicherheitslehrgang
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 20.06.2021
22. Days of Thunder
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 20.06.2021
6. Bezirksfahrt auf dem Möhnesee - abgesagt
Fahrtenprogramm Bezirk 9
Sonntag 20.06.2021
6.Bezirksf. Wupper (Jugendbreitensportspiele) Bez5
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Sonntag 20.06.2021
Alpenvorland-Touren-Woche
Fahrtenprogramm EM
Sonntag 20.06.2021
abgesagt - Öko- und Umweltseminar
Fahrtenprogramm Bezirk 7

Kurse der Kanuschule

Unter Berücksichtigung der CoronaSchVO finden die Kurse, Aus- und Fortbildungen unserer Kanuschule wieder in Präsenz statt.
Melde dich an und sei DABEI!

Schnupper in den Kanusport, Lerne das Paddeln oder gehe mit der Kanuschule auf Reisen und erlebe die Wiesent oder die Stadt Berlin vom Wasser aus.

TOP-Info: DKV Fahrtenleiter verlegt auf den 28./29.08.2021

Das umfassende Kursprogramm findest Du unter SBW Kanuschule (sportbildungswerk-nrw.de).

NRW-Kanu-Testival

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login