Rennsportler gleich auf dem Weg zum nächsten Weltcup

Nach dem Weltcup ist vor dem Weltcup

Der erste Weltcup ist vorbei und viele spannenden Rennen wurden uns geboten. Es wurde gejubelt, über Überraschungen gestaunt und viele Erkenntnisse für die nächsten Rennen gesammelt.

KIV Dam Fin Racice 2022 Ute Freise
links Caroline Arft (KG Essen)

Das erste Finale fuhr Caroline Arft im Vierer. Das Boot konnte sich im Vorlauf direkt für das Finale qualifizieren. Hier steigerte sich die neuformierte Crew nochmal und verkürzte den zeitlichen Rückstand zu den siegreichen Polinnen deutlich. Am Ende bedeutete es den vierten Platz. Nach der ersten Trauer, überwog jedoch die Freude über das tolle Rennen.
Jule starte im Einer Finale direkt neben der späteren Siegerin Lisa Carrington aus Neuseeland. Sie erkämpfte sich den 5. Platz. Im zweiten Einsatz, dem K2 über 500m, gewann Jule mit ihrer Partnerin Pauline die Silbermedaille. Hier mussten sie sich nur dem Boot aus Polen geschlagen geben.

Hake Paszek Med Racice 2022 Ute Freise
links Jule Hake (KSC Lünen)

 

KIV H 500m WC Racice VL 2022 Ute Freise
An Position 1 Max Rendschmidt (KG Essen)
Alle Fotos: Ute Freise

Nach einem starten Zwischenlauf, von Max und seiner Crew, hatte man sich auf ein enges Duell mit den Spaniern im Finale gefreut. Leider konnte das neu zusammengesetzte deutsche Boot nicht an die Leistungen des Vortags anknüpfen und musste sich mit Platz vier zufriedengeben. Jetzt heißt es analysieren und in Poznań wieder angreifen. Zum Abschluss stand Max aber doch nochmal oben auf dem Treppchen. Im Mix K2 gewann er das Rennen in Racice, zusammen mit Pauline.

Jetzt ist die Mannschaft  an der  zweiten Weltcup-Station im polnischen Poznań angekommen, dort wird ebenfalls die Para-Mannschaft an den Start gehen. Mit von der Partie, Katharina Bauernschmidt vom  WSV Niederrhein Duisburg.

Auch dieses Event könnt ihr unter folgendem Link verfolgen: https://www.canoeicf.com/canoe-sprint-world-cup/poznan-2022

Unsere Partner

REACT EU LOGO JPG CMYK

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Kurse der Kanuschule NRW

Kanusport für Anfänger*innen und geübte Kanut*innen!

Alle Kurse und Lehrgänge der Kanuschule NRW für 2024 werden Anfang des Jahres für Euch auf der Homepage zur Verfügung stehen. 

Wenn Ihr im gesamten Programm blättern möchtet, schaut Euch den gesamten Flyer hier an. Anmeldungen sind über die Homepage möglich.

Ihr habt noch weitere Fragen? Dann meldet Euch gerne bei info@kanuschule-nrw.de.

Alle Termine unter Vorbehalt

Sonntag 25.02.2024
2. Bezirksfahrt, 6. Grünkohl Fahrt / SUP
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 03.03.2024
2. Bezirksfahrt Wenne
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Sonntag 03.03.2024
Bezirksfahrt Wupper (Anpaddeln)
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Sonntag 03.03.2024
Frühjahrsfahrt auf der Lippe
Fahrtenprogramm Bezirk 1
Samstag 09.03.2024
Ehrung der Wandersportler des Bezirks 8
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Samstag 09.03.2024
Frühjahrstour: Agger
Fahrtenprogramm EM
Samstag 09.03.2024
SUP-Frühjahrstour: Niers
Fahrtenprogramm EM
Sonntag 10.03.2024
2. Bezirksfahrt: "Rund um den Baldeneysee" (Bez.8)
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 10.03.2024
3. Bezirksfahrt auf der Niers /SUP
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 17.03.2024
Frühlingsfahrt Werre
Fahrtenprogramm Bezirk 10

NRW-Kanu-Testival

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login Redakteure