NRW-Rennsport-Athlet*innen bei der Deutschen Meisterschaft 2022

101. Deutsche Rennsport-Meisterschaft in Brandenburg

Foto DM 2022 RS alle
In der letzten Woche haben sich alle Altersklassen in Brandenburg getroffen. Die diesjährige DM bot den Teilnehmenden wieder ein buntes Rahmenprogramm. Neben der Eröffnungsfeier und einem Feuerwerk am letzten Abend, veranstaltete die WM-Mannschaft eine Autogrammstunde. Dabei wollte die Schlange an Kindern nicht enden. Bis in den späten Abend wurden alle Wünsche nach Postern, Bildern und Unterschriften erfüllt.

Aus sportlicher Sicht fiel auf, dass die Junioren- und U23 Nationalmannschaft nicht an der DM teilnahm. Die Gruppe befand sich zur WM Vorbereitung in Kienbaum. Positiv ist das Ergebnis bei den Jugendlichen zu bewerten. Hier ist, nach dem Abscheiden 2021, ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen.

Foto DM 2022 RS Wiking Mädels
Die Schülerinnen vom KC Wiking Bochum überzeugten als Mannschaft. Sowohl im Kajak als auch im Canadier, fuhr die Mannschaft viele gute Finalplätze heraus. Bronze gewann der K4 mit J. Mühlenkamp, H. Dockenfuss, L. Uhlmann und A. Lachenicht. Am Langstreckentag gewannen Mühlenkamp und Dockenfuss den K2 über 2000m. Bei den Jungs kämpfen die Wuppertaler E. Faulstich und L. Joest mit der Konkurrenz aus Leipzig. Sowohl im KMK als auch in den Mannschaftsbooten, gab es Grund zum Jubel. Auch diese zwei Sportler gewannen das Rennen über die lange Strecke im C2. Silber sicherte sich M. Bertaggia (KC Friedrichsfeld) im K1 2000m, Bronze gewannen H. Koelmann (KG Essen) KMK sowie L. Trilling (Wiking Bochum) C1 2000m. Der Schüler C8 landete mit Steuermann Timo Rosenthal auf dem 2. Platz.

 

Foto DM 2022 RS Yannick und Linus
Bei den Jugendlichen gewannen M. Sits, R. Heck, L. Liwowski und R. Schmischke im K4 die Silbermedaille. Weite Medaillen gewann die Gruppe im K1 und K2. Auch die Jungs jubelten im K4 über Silber. L. Drossart, L. Buch, L. Engeln und Y. Glittenberg fuhren hinter BW über die Ziellinie. Weitere Medaillen gewannen: Max Steiner (K2 5000m), B. Dimitrov (K4 5000m).

Foto DM 2022 RS Liv Grete
Bei den Juniorinnen überzeugten Liv-Grete Liwowski und Mia Florkowski. Mia siegte über 200m und Liv-Grete auf den längeren 1000m Strecken. Zusammen mit L. Reckmann und R. Middendorf gewann die zwei jungen Damen Silber im Vierer. Die Herren Junioren haben den 3. Platz abonniert. Sowohl im K4 über 500m mit M. Thalmann, F. Haferkamp, N. Fuchs und N. Weltgen als auch J. Ternirsen über 5000m jubelten über Bronze. Bei den Canadier-Fahrern standen M. Hasenack im C1 und A. Burandt mit E. Sabanovic auf dem Treppchen.

Foto DM 2022 RS Para Felix Höfner

Im abschließenden 5000m Rennen kam es bei den Männern zum Brüderduell zwischen Max Rendschmidt und T. Dietzler. Max hatte dabei die Nase knapp vorn. Weitere Titel gewann er mit T. Schultz (K2 500m) sowie N. Paufler und Y. Plugfelder (K4 500m). Caroline Arft gewann zusammen mit K. Köther, R. Deinert und Marie Allendorf den K4 über 500m. Nach 31 langen Jahren gelang einem NRW Boot der Sieg auf dieser Strecke. Als Neuzugang in NRW sicherte sich, der für Hamm startende Parakanute, Felix Höfner den 1. und 3. Platz in seiner Klasse, im Va´a Rennen gewann Peter Happ, VfK Wuppertal, die Startklasse Vl1.
WM-Teilnehmer Nico Pickert musste sich im C2 500m, mit seinem Partner Leonard Bals, nur dem Boot aus Potsdam geschlagen geben. Thorben Eller sicherte sich Silber über 200m. Die Wuppertaler M. Zöllner und M. Ebhardt gewannen Bronze im C1.

Foto DM 2022 RS Damen K4
Damen K4

Nicht unerwähnt soll die hohe Zahl an vierten Plätzen bleiben. In allen Altersklassen reichte es leider nicht immer zum Sprung auf das Treppchen, was aber dennoch eine tolle Leistung bedeutet.
Ein großer Dank geht an die vielen ehrenamtlichen TrainerInnen, Betreuenden und an die hauptamtlichen TrainerInnen. Ohne ihren Einsatz und die tolle Betreuung der Sportler*innen wären die Erfolge nicht zustande gekommen.
Überwältigt waren wir von Eurem Interesse bei Facebook und Instagram. Danke für die vielen Fotos, die uns erreicht haben. Sollten wir nicht alles eins zu eins abgebildet haben, bitten wir um Nachsicht. Gemeinsam können wir noch besser werden, markiert uns darum gerne immer unter @kanuverbandnrw.

Diese Ergebnisse sind nur ein kleiner Auszug aus der Ergebnisliste. Alles ist zu finden unter: results.imas.

Foto DM 2022 RS C8

Foto DM 2022 RS KMK männljpg

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Kurse der Kanuschule

Unter den "Sportkursen" und bei den "Qualifizierungen" sind alle Angebote des Jahres 2022 hinterlegt: SBW Kanuschule (sportbildungswerk-nrw.de).

Wir freuen uns auf Dich - Deine Kanuschule NRW

Alle Termine unter Vorbehalt

Samstag 17.12.2022
Verbandsjugend-Weihnachtsschwimmen
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 17.12.2022
Verbandsjugend-Weihnachtsschwimmen
Bezirk 4
Samstag 24.12.2022
Bezirksfahrt Bergische Kleinflüsse
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Sonntag 25.12.2022
Bezirksfahrt Bergische Kleinflüsse
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Montag 26.12.2022
Bezirksfahrt Bergische Kleinflüsse
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Dienstag 27.12.2022
Bezirksfahrt Bergische Kleinflüsse
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Mittwoch 28.12.2022
Bezirksfahrt Bergische Kleinflüsse
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Donnerstag 29.12.2022
Bezirksfahrt Bergische Kleinflüsse
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Freitag 30.12.2022
Bezirksfahrt Bergische Kleinflüsse
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 31.12.2022
Bezirksfahrt Bergische Kleinflüsse
Fahrtenprogramm Bezirk 5

NRW-Kanu-Testival

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Infos Corona-Pandemie

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login Redakteure