Sven Stockkamp scheidet als stellvertr. Kanu-Polosportwart in NRW aus


screenshot nrw logo 001

Aus persönlichen und beruflichen Gründen hat Sven Stockkamp sein Amt als stellvertretender Kanu-Polo-Sportwart im Kanu-Verband NRW niedergelegt. Er hat dieses Amt rund acht Jahre lang ausgeübt und in dieser Zeit mit viel Engagement u. a. große NRW-Turniere im Kanu-Polo ausgerichtet. Der KV NRW bedankt sich bei Sven Stockkamp für seine ausgezeichnete und umfangreiche ehrenamtliche Arbeit. Sven Stockkamp wird den Kanu-Polo-Sport aber weiterhin unterstützen und seine Tätigkeit in der DJK Ruhrwacht Mülheim, in der Kanu-Polo-Bundesliga und als DKV-Referent für Wettkampfwesen und Organisation fortsetzen.

Internationaler NRW-Cup Kanu-Polo am Wochenende in Essen

 

plakakt nrw gruppenmeisterschaft polo 2019

Kaum eine Woche nach dem großen Pfingstturnier (dem 48. Intern. Deutschland Cup) erwartet der Ausrichter Kanusportverein Rothe Mühle bereits wieder zahlreiche Kanupolovereine am Baldeneysee. Der Internationale NRW-Cup steht am 15. und 16. Juni auf dem Plan, der gleichzeitig die Westdeutsche Meisterschaft (Gruppenmeisterschaft) ist. Gespielt wird auf vier Feldern vor der Tribüne am Baldeneysee in Essen. Folgende Spielklassen werden ausgespielt: Herren Liga 1, Herren Liga 2, Damen, Herren U21, Jugend (U16), Schüler (U14). Es handelt sich um eine offene Meisterschaft, an der auch Vereine außerhalb NRWs teilnehmen können. Der Eintritt für Zuschauer ist selbstverständlich frei und natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Alle weiteren Infos sind auf der Homepage von Rothe Mühle Essen zu finden: Infos / Spielplanheft / Ergebnisse.

Kanu-Polo bei den Ruhr Games 2019 vertreten

Ruhr Games 2019
20.-23.06.2019 in Duisburg

rg19 kanu polo

Vom 20.-23. Juni verwandeln sich der Landschaftspark Duisburg-Nord und seine Nebenstandorte in Duisburg in einen spektakulären Schauplatz für 17 Sportwettkämpfe. Ein Mix aus Leistungssportturnieren, Sportshows und offenen Wettbewerben verspricht ein Sportprogramm voller Action, Spannung und Emotionen.
Eröffnet werden die Ruhr Games mit einer multimedialen Eröffnungszeremonie, inszeniert von Andree Verleger, und der Auftaktshow mit Cro. An den 4 Festivaltagen erwartet die Besucher ein spektakulärer Mix aus VR, Urban Dance u.a. mit Funkin‘ Stylez und Pottporus, Street Art, Rap Battles, Art Battles, Kunst-Workshops und zahlreichen weiteren Höhepunkten. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und ein Besuch lohnt sich unbedingt. Alle wichtigen Details gibt es direkt auf der Homepage der Ruhr Games.

Auch Kanu-Polo ist mit einem eigenen Botschafter - Tim Rieke - und einem eigenen Turnier vertreten. Schaut vorbei, am 21. Juni findet beim WSV Niederrhein, Masurenalle 32, 47055 Duisburg, das Poloturnier statt. Alle Infos findet Ihr hier im Programmheft:



Baldeneysee lockt an Pfingsten wieder mit internationalem Turnier

Pfingsten tradtioneller D-Cup im Kanu-Polo auf dem Baldenysee

plakat d cup 2019 web

Am Pfingstwochenende steht der 48. Deutschland-Cup im Kanu-Polo an. Vom 08. bis zum 10. Juni treffen wieder über 100 internationale Teams auf acht Spielfeldern auf dem Essener Baldeneysee aufeinander. In den Spielklassen Herren Div1, Herren Div2, Damen Div1, Herren U21, Jugend (U16) und Schüler (U14) finden ca. 420 Spiele an drei Spieltagen statt. Unter anderem sind Teams aus folgende Nationen vertreten: Frankreich, Tschechien, Schweden, Dänemark, Italien, Österreich, Polen, Niederlande, Russland, Litauen, Taiwan, Schweiz, England, Belgien, Singapur, Irland, Japan und Deutschland.

Sportinteressierte Zuschauer sind jederzeit herzlich willkommen sich die actionreiche Teamsportart Kanupolo einmal aus der Nähe anzusehen, der Eintritt ist frei. An diesem Pfingstwochenende finden jede Menge Spiele der absoluten Kanupolo-Elite statt - inklusive Anfahrtsprints, Kämpfe um den Ball, Eskimo-Rollen und sicherlich jeder Menge Tore. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt!

Weitere Infos gibt es direkt auf der Seite des Ausrichters: KRM - Rothe Mühle Essen.

Deutsche Meisterschaft Kanu-Polo findet in Duisburg statt

48. Deutsche Kanupolomeisterschaft auf der Regattabahn in Duisburg

plakat dm kanu polo 2018

Vom 13. September 2018 bis zum 16. September 2018 findet auf der Regattabahn im Sportpark Duisburg die 48. Deutsche Kanupolomeisterschaft statt. Veranstaltet wird dieses Turnier vom Deutschen Kanu-Verband. Die DJK Ruhrwacht und der 1. Meidericher KC werden gemeinsam mit dem Kanu-Verband NRW als Ausrichter fungieren. Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen
e. V. konnte man als Schirmherr gewinnen und dieser wird es sich nehmen lassen, die Meister und Aufsteiger am Final-Sonntag zu ehren.
109 Teams in 9 Spielklassen, Damen Bundesliga, Herren Bundesliga, Damen Liga 2, Herren Liga 2, Damen U21, Herren U21, Jugend weibl. / männl. und Schüler, haben sich beim Organisationsleiter Sven Stockamp angemeldet. Somit werden ungefähr 1200 Aktive, Trainer und Betreuer sowie natürlich noch dazu die vielen Fans erwartet.
Am Donnerstag, 13.9.2018 findet um 11.15 Uhr an der Regattabahn eine Eröffnungsfeier statt. Das Eröffnungsspiel der diesjährigen Meisterschaft wird um 11.30 Uhr angepfiffen und die Teams des 1.MKC Duisburg und Neuburger DC aus der 2. Damen-Liga spielen um die ersten Punkte. Gespielt wird am Donnerstag von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Am Freitag und Samstag starten die Spiele um 8 Uhr und enden jeweils um 19.45 Uhr. Am Sonntag wird um 8 Uhr angepfiffen. Die Endspiele starten um 12.50 Uhr. Die Siegerehrung der einzelnen Spielklassen erfolgt um 16.30 Uhr.
Für Besucher ist der Eintritt an allen Tagen frei.

Auch rund um die 7 Spielfelder wird Einiges geboten. So gibt es diesmal die „Huyndai Kids Arena“ mit Autoshow, Hüpfburg, Bauklötze und Popcorn. Zahlreiche Kanuhändler präsentieren sich und zeigen alles rund um den Sport. Köstliches vom Grill und ein Crépe-Stand sind ebenso zu finden wie Getränkestände und Slush-Ice.

Alle wichtigen Infos gibt es auf der Homepage www.dm18.kanupolo.de oder direkt bei Facebook www.facebook.com/kanupolodm18.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine - leider alle Termine vorerst bis zum 30.06. abgesagt

Samstag 11.07.2020
Sicherheitslehrgang Seekajak EPP2
Verbandsfahrten

Kurse der Kanuschule

Es kann wieder losgehen!!

Dank der aktuellen Coronaschutzverordnung darf die Kanuschule NRW unter Berücksichtigung strikter Abstands- und Hygienemaßnahmen wieder Kurse und Qualifizierungen anbieten.

Los geht es im Juni:
Einführung in den Kanu-Wandersport - 20./21.06.
Tageskurs - Auch für Familien - 21.06.
Trainer C Fortbildung Kanu-Freizeitsport - 27./28.06.

Aktuelles zum Umgang mit dem Corona-Virus findet Ihr stets hier auf unserer Homepage oder direkt bei der Kanuschule NRW - siehe SportBildungswerk-NRW.

NRW-Kanu-Testival

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
Powered by zebNet NewsTurbo
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.