Deutsche Meisterschaft Kanu-Polo findet in Duisburg statt

48. Deutsche Kanupolomeisterschaft auf der Regattabahn in Duisburg

plakat dm kanu polo 2018

Vom 13. September 2018 bis zum 16. September 2018 findet auf der Regattabahn im Sportpark Duisburg die 48. Deutsche Kanupolomeisterschaft statt. Veranstaltet wird dieses Turnier vom Deutschen Kanu-Verband. Die DJK Ruhrwacht und der 1. Meidericher KC werden gemeinsam mit dem Kanu-Verband NRW als Ausrichter fungieren. Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen
e. V. konnte man als Schirmherr gewinnen und dieser wird es sich nehmen lassen, die Meister und Aufsteiger am Final-Sonntag zu ehren.
109 Teams in 9 Spielklassen, Damen Bundesliga, Herren Bundesliga, Damen Liga 2, Herren Liga 2, Damen U21, Herren U21, Jugend weibl. / männl. und Schüler, haben sich beim Organisationsleiter Sven Stockamp angemeldet. Somit werden ungefähr 1200 Aktive, Trainer und Betreuer sowie natürlich noch dazu die vielen Fans erwartet.
Am Donnerstag, 13.9.2018 findet um 11.15 Uhr an der Regattabahn eine Eröffnungsfeier statt. Das Eröffnungsspiel der diesjährigen Meisterschaft wird um 11.30 Uhr angepfiffen und die Teams des 1.MKC Duisburg und Neuburger DC aus der 2. Damen-Liga spielen um die ersten Punkte. Gespielt wird am Donnerstag von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Am Freitag und Samstag starten die Spiele um 8 Uhr und enden jeweils um 19.45 Uhr. Am Sonntag wird um 8 Uhr angepfiffen. Die Endspiele starten um 12.50 Uhr. Die Siegerehrung der einzelnen Spielklassen erfolgt um 16.30 Uhr.
Für Besucher ist der Eintritt an allen Tagen frei.

Auch rund um die 7 Spielfelder wird Einiges geboten. So gibt es diesmal die „Huyndai Kids Arena“ mit Autoshow, Hüpfburg, Bauklötze und Popcorn. Zahlreiche Kanuhändler präsentieren sich und zeigen alles rund um den Sport. Köstliches vom Grill und ein Crépe-Stand sind ebenso zu finden wie Getränkestände und Slush-Ice.

Alle wichtigen Infos gibt es auf der Homepage www.dm18.kanupolo.de oder direkt bei Facebook www.facebook.com/kanupolodm18.