Int. Kanupolo NRW-Cup auf Duisburger Regattabahn

Int. Kanupolo NRW-Cup in Duisburg
Kanupoloturnier mit offener Landesmeisterschaft

plakat nrw cup 2016

Am kommenden Wochenende zieht es zahlreiche Kanupolovereine aus NRW, aber beispielsweise auch aus Berlin oder dem benachbarten Ausland an die Regattabahn in Duisburg. Der Int. NRW-Cup steht am 11. und 12. Juni auf dem Plan, der gleichzeitig die NRW-Landesmeisterschaft ist. Gespielt wird auf vier Feldern vor der Tribüne an der Regattabahn im Sportpark Duisburg (Kruppstr. 30 B, 47055 Duisburg).
Spielklassen Herren Liga 1, Herren Liga 2, Herren U21, Damen U21, Damen, Jugend und Schüler.

Der Eintritt für Zuschauer ist frei und natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Das 2. Bulletin und der Spielplan stehen hier zur Verfügung:


Heim-EM im Kanu-Polo beschert 3 x Gold und 1 x Bronze

Ausgelassene Stimmung bei EM in Essen
Erfolgreiche deutsche Mannschaften im Kanu-Polo

Bei den Kanu-Polo Europameisterschaften vom 26.-30. August 2015 auf dem Essener Baldeneysee gewannen die vier deutschen Mannschaften dreimal Gold und einmal Bronze. Deutschland setzte sich in hart umkämpften Finalspielen am Sonntagnachmittag in der Klasse der Herren, der Damen und der U21-Damen erfolgreich durch. Die U21 der Herren gewann die Bronzemedaille.

foto em polo 2015 1

Den ersten Titel der Europameisterschaft holte die U21-Damen Mannschaft. Das Team von Trainer Marc Uhlmann steigerte sich immer besser ins Turnier herein und spielte im Finale gegen Polen auf höchstem Leistungsniveau. Am Ende gewann Deutschland in einem hart umkämpften Match mit 2:1.

Im Endspiel der deutschen Herren gegen Italien kam der Gastgeber zu seinem dritten Europameistertitel. Das Match war jedoch lange offen. Beide Teams versuchten möglichst in der Abwehr keine Fehler zu zulassen. Daher trafen sowohl Deutschland als auch Italien jeweils nur einmal. Letztendlich konnte sich Deutschland mit einem Golden Goal durchsetzen und feierte den Titel.

foto em polo 2015 2

„Dreimal Gold und einmal Bronze zeigt, wie dominant Deutschland im Kanu-Polo ist" meinte DKV-Präsident Thomas Konietzko nach der Siegerehrung. „Wir haben hier in Essen nicht nur Kanu-Polo auf allerhöchstem Niveau sehen können, besonders freut mich, dass wir vor komplett gefüllten Zuschauerrängen die Menschen begeistern konnten. Die Fans haben hier für eine Stimmung gesorgt, wie man sie nur selten erlebt."

foto em polo 2015 tribne

Fotos: Andy Köberle

Viele weitere hautnahe Bilder gibt es auf der Facebookseite Kanu-Polo.

Ausblick auf die EM Kanu-Polo in Essen


Kanupolo-Europameisterschaft kommt erneut nach Essen
Vom 26.-30. August nehmen 18 Nationen an den Titelkämpfen teil

In der Kulturhauptstadt Essen finden 2015 erneut die Kanupolo Europameisterschaften statt. Zu den Titelkämpfen verwandelt sich die Regattastrecke am Baldeneysee wieder in eine Polo-Arena. Die Zuschauer können die Spiele auf den drei Spielfeldern von der Tribüne aus verfolgen.
Der Kanu–Sportverein Rothe Mühle war in der Geschichte des Kanupolo bereits Ausrichter einer Welt und zwei Europameisterschaften. Ebenso wie in den Jahren zuvor, sind ein begeistertes Publikum und randvolle Tribünen an den Tagen zu erwarten. Die feierliche Eröffnung der Kanupolo-EM findet am 26. August 2015 in der Baldeneysee-Arena statt. Ein buntes Programm mit Feuerwerk stimmt auf vier spannende Wettkampftage ein.

kanu-polo em 2015 flyer 1 klein

Kleine Regelkunde für alle Kanu-Polo-Neulinge:
kanu-polo em 2015 flyer 2 klein

Und wer sich gerne schon einmal einstimmen möchte, dem sei der Teaser der EM ans Herz gelegt.

DM Kanu-Polo 2015

Rothe Mühle Essen holt erneut den Deutschen Meistertitel

foto rothe mhle dm 2015

Jubeln durften am vergangenen Wochenende erneut die Herren der KRM Essen. Sie holten nach spannenden Playoffs gegen den Rasensportverein Hannover den Deutschen Meistertitel. Nur Hannover konnte die Reihe der erfolgreichen NRW-Mannschaften in der 1. Bundesliga der Herren unterbrechen. Denn auf Platz 3, 4 und 5 reihten sich der WSF Liblar, der 1. Meidericher und die KGW Essen.  Auch in der 2. und 3. Liga der Herren gab es schöne Erfolge.

Alle Ergebnisse der Deutsche Meisterschaften gibt es hier: Kanu-Polo 2015

RWW Cup Mülheim an der Ruhr

8. Internationaler RWW – Kanupolo Wintercup
Kanupoloturnier mit neuem Konzept an der Südstraße vom 24.-25. Januar 2015 der DJK Ruhrwacht e.V.


foto young cup 3
Foto: Andreas Köberle
Zum achten Mal organisiert die DJK Ruhrwacht vom 24.-25. Januar 2015 ihr Kanupoloturnier im Schwimmbad an der Südstraße. Der „RWW- Kanupolo Wintercup" hat seinen Platz und Anerkennung der Vereine im jährlichen Turnierkalender des Kanupolosports gefunden. Auch wenn man mit einem neuen Konzept in diesem Jahr das Turnier durchführt, freut man sich auf das tolle und volle Meldeergebnis. So ist man im vergangenen Jahr von Anfang Dezember auf Ende Januar mit dem Turnier umgezogen und wird man ab diesem Jahr auf die Herren-Spielklasse verzichten und nur ein reines Schüler- und Jugendturnier sein.

„Die Herrenteams haben ausreichend Hallenturniere im Winter und der Kanupolo-Nachwuchs kommt etwas zu kurz, sowie auch unsere eigenen Mannschaften der Ruhrwacht. Das hat uns dazu erwogen, die Spielklassen des RWW-Kanupolo Wintercup zu ändern", so Organisationsleiter Sven Stockamp.

Je 8 Mannschaften beider Spielklassen werden um die Pokale und Medaillen spielen. Bei den Schülern starten die Teams von SC Riesa, 1. MKC Duisburg, WSVN Duisburg, KRM Essen, WSF Liblar, KC Wetter, Mülheimer KSF und der DJK Ruhrwacht Mülheim. In der Jugendklasse treten an KC Rapperswill-Jona (Schweiz), KRM Essen, WSF Liblar 1 + 2, KC Wetter, Mülheimer KSF und DJK Ruhrwacht Mülheim 1+2.

„In beiden Spielklassen haben wir ausreichend Teams auf der Warteliste, wenn es zu einer kurzfristigen Absage eines Teams kommen muss", so Organisationsleiter Sven Stockamp.

Insgesamt werden 40 Spiele stattfinden im Südbad. Angefangen wird am frühen Sams-tagmorgen um 8:30 Uhr mit den Spielen der Vorrundengruppen beider Spielklassen bis in den späten Abend hinein. Am Sonntag geht es um 8:00Uhr los mit der Zwischenrunde. Die Endspiele beginnen bei den Schülern um 15:00 Uhr und bei der Jugend um 15:30 Uhr. Nach dem letzten Spiel um 16:00 Uhr werden die Pokale durch einen Vertreter des Hauptsponsor „RWW" überreicht, sowie vom 1. Vorsitzenden der DJK Ruhrwacht e.V. Herr Klaus Scheifhacken.

An beiden Tagen ist der Eintritt frei und ein umfangreichliches Catering wird auch angeboten.

Weitere Infos unter: www.djk-ruhrwacht.de

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 21.09.2019
Bezirksjugendwochenende
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 21.09.2019
Regatta Herringen
Rennsport
Samstag 21.09.2019
Schüler-Länderpokal im Kanu-Slalom Luhdorf-Roydorf (Luhe)
Kanu-Slalom
Samstag 21.09.2019
Wanderwartebesprechung
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 22.09.2019
6. Bezirksfahrt
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Sonntag 22.09.2019
6. Bezirksfahrt: Ruhr
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 22.09.2019
Bezirksabpaddeln beim WGW
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 22.09.2019
Regatta Herringen
Rennsport
Sonntag 22.09.2019
Schüler-Länderpokal im Kanu-Slalom Luhdorf-Roydorf (Luhe)
Kanu-Slalom
Freitag 27.09.2019
Abenteuer und Erlebniswochenende
Fahrtenprogramm Bezirk 3

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Ihr seid nicht nur gerne mit dem SUP unterwegs, sondern wollt auch andere anleiten können? Vom 21.-22.09.19 könnt ihr euch zum SUP-Instruktor ausbilden lassen. Einfach anmelden.

Ihr wollt im Drachenboot Sportler anleiten können und technisches Know-How erlangen? Meldet euch jetzt für die Trainer C Ausbildung an. Start ist der 02.11.19.

Wer eine fundierte Ausbildung für den Wettkampfsport im Bereich Kanu-Rennsport, -Slalom,-Polo und Wildwasser-Rennsport sucht, kann sich ab dem 02.11.19 zum Trainer C weiterbilden lassen. Los geht´s.

NRW-Kanu-Testival am 18./19.05.2019 in Duisburg

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
Powered by zebNet NewsTurbo
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok