Neue Pilotausbildung Trainer-C Freestyle beim DKV möglich

Interessenten für Trainer C-Lizenz Kanu-Freestyle gesucht

Der Deutsche Kanu-Verband e.V. bietet ab April 2018 in Zusammenarbeit mit dem Ressort Freestyle eine Pilotausbildung zur Erlangung der Trainer C-Lizenz Leistungssport für Kanu-Freestyle an.

foto wiesenwehr rodeo 2016 dietmar meinert 2

Die Ausbildung besteht insgesamt aus drei Teilen: Ein Ausbildungsblock umfasst eine „Sportart- und zielgruppenübergreifende Basisqualifizierung“ (mind. 30 Lerneinheiten), die entweder im Rahmen der Trainer C-Ausbildung für die anderen Sparten oder auch beim Landessportbund absolviert werden kann - Angebote der SSB/KSB in NRW siehe hier:
www.qualifizierung-im-sport.de.

Ein zweiter Ausbildungsblock umfasst eine „(Kanuspezifische) disziplinübergreifende Ausbildung im Breiten- und Leistungssport“ (mind. 36 Lerneinheiten), die im Rahmen der Trainer C-Ausbildungen Breiten- und Leistungssport der Landes-Kanu-Verbände abgedeckt wird. Interessenten, die bereits über eine gültige Trainer C-Lizenz in einer anderen Kanusportdisziplin oder eine gültige Übungsleiter C-Lizenz verfügen, wird der erste und zweite Ausbildungsblock erlassen, sie können die Freestyle-Lizenz nur mit dem dritten Ausbildungsblock der DKV-Pilotausbildung, der „Disziplinspezifischen Ausbildung im Leistungssport“ mit 54 Lerneinheiten erwerben.

Für diesen spezifischen Freestyle-Ausbildungsblock sind drei Termine geplant:

o 20.-22.04.2018 in Hüningen (18 LE)
o 25.-27.05.2018 in Augsburg (6 LE)
o 18.-21.07.2018 in Plattling (30 LE)
Die Reihenfolge der Ausbildungsblöcke kann nach Absprache variieren, d. h. die beiden ersten Ausbildungsblöcke müssen nicht zwingend vor Beginn des dritten Blocks absolviert sein.
Interessenten für eine Freestyle-Ausbildung können sich noch bis 28. Februar beim DKV per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen und Unterlagen zur Ausbildung gibt es hier: www.kanu.de.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 22.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Samstag 22.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Samstag 22.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport
Samstag 22.09.2018
Wanderwartebesprechung
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
6. Bezirksfahrt: ? Ruhr ?
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
Bezirksabpaddeln bei den Freien Kanufahrern Marl
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 23.09.2018
Bezirksfahrt Biggesee
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 23.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Sonntag 23.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Sonntag 23.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport

NRW-Kanu-Testival am 23./24.06.2018 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

SUP-Einsteigerkurse: In Moers finden z.B. am 29.09. jeweils um 10.00 und um 14.00 Uhr Einsteigerkurse für SUP-Neulinge statt. Referent ist Marc Huse.

Erste-Hilfe-Kurs Kanusportspezifisch - Extra für Kanusportler bietet unsere Kanuschule NRW einen Erste-Hilfe-Lehrgang an. Termin: 10.-11.11.2018.

Trainer-C-Ausbildung Drachenbootsport: Beginn 03.11.2019. Erneut werden in NRW neue Drachenboot-Trainer ausgebildet. Auch für andere Landesverbände.

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo
 
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok