Wiesenwehr Rodeo - Auftakt zur Saison 2016

Wiesenwehr Rodeo 2016 – DM#1

wiesenwehr rodeo 2016

foto wiesenwehr rodeo 2016 dietmar meinert

foto wiesenwehr rodeo 2016


Am vergangenen Samstag ging das Wiesenwehr Rodeo in die sechste Runde und eröffnete die Freestyle Saison 2016. Dieses Jahr nicht nur der erste Wettkampf von dreien zur Deutschen Meisterschaft, sondern auch Qualifikation für die EM 2016 in Plattling (26.-28.Mai) für die niederländischen Sportler.

foto wiesenwehr rodeo 2016 dietmar meinert2
Foto: Dietmar Meinert

Bei bestem Wetter und einem optimalen Pegel gingen 68 Sportler an den Start, um Ihr Können zu zeigen und möglichst viele Punkte für die Wertung der DM zu holen.
Die Sportler aus NRW konnten Ihren Heimvorteil nutzen und sich oft gegen die Konkurrenz aus den restlichen Teilen Deutschlands durchsetzen.
Im C1 (Unisex) gewann Jonas Unterberg (Passau) vor Söhren Kohnert.
Bei den K1 Damen konnte Lisa Hasselwander sich im Finale vor Querine Wegman (NL) und Anne Hübner setzen.
Bei den Juniorinnen gewann eine Sportlerin aus NRW, Carolin Riemer siegte im Finale vor Emma Schuck und Vera Niess.

foto wiesenwehr rodeo 2016 mdels

Leon Bast zeigte bei den Junioren alles und gewann damit vor Michel Hermann und Eric Linsel.
Durch die entstanden Verzögerung aufgrund des Judging Systems fand das Herren Finale im Dunkeln statt. Auch hier konnten sich zwei Freestlyer aus NRW unter den ersten dreien platzieren. Max Münchow gewann vor Lane de Meulenare (Belgien) und Vereinskollege Robert Büchmann.

Das Wiesenwehr Rodeo 2016 hat noch einmal deutlich gemacht wie wichtig das Wiesenwehr für den Kanusport und besonders Freestyle in Deutschland ist. Ohne Alternative wären diese sportlichen Leistungen national und international nicht mehr möglich. Wir, der Veranstalter und alle Sportler hoffen auf eine positive Entwicklung im Bezug zur Renaturierung der Erft.

Alle Ergebnisse finden sich hier: www.into-the-water.com.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 22.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Samstag 22.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Samstag 22.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport
Samstag 22.09.2018
Wanderwartebesprechung
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
6. Bezirksfahrt: ? Ruhr ?
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
Bezirksabpaddeln bei den Freien Kanufahrern Marl
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 23.09.2018
Bezirksfahrt Biggesee
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 23.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Sonntag 23.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Sonntag 23.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport

NRW-Kanu-Testival am 23./24.06.2018 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

SUP-Einsteigerkurse: In Moers finden z.B. am 29.09. jeweils um 10.00 und um 14.00 Uhr Einsteigerkurse für SUP-Neulinge statt. Referent ist Marc Huse.

Erste-Hilfe-Kurs Kanusportspezifisch - Extra für Kanusportler bietet unsere Kanuschule NRW einen Erste-Hilfe-Lehrgang an. Termin: 10.-11.11.2018.

Trainer-C-Ausbildung Drachenbootsport: Beginn 03.11.2019. Erneut werden in NRW neue Drachenboot-Trainer ausgebildet. Auch für andere Landesverbände.

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo
 
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok