Marc Huse zum SUP-Beauftragten Freizeitsport in NRW ernannt

Herzlich willkommen Marc Huse!

foto marc huse 1

Seit kurzem konnte die SUP-Sparte im Kanu-Verband NRW weiter gestärkt werden. Marc Huse, vielen von den Küstenfahrten aus dem Wandersport bekannt, ist neuer SUP-Beauftragter für den Freizeitsport in NRW. Er freut sich auf seinen neuen Posten und hat bereits viele Ideen für den SUP-Freizeitsport im Kopf. Vereine, die für den Bereich eine Beratung wünschen, können sich gerne direkt an Marc Huse wenden (Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: 0151-20318094).
Wir würden uns ebenfalls freuen, wenn Vereine, die schon aktiv im SUP-Sport sind, ihm diese Aktivitäten mitteilen, damit sie an Interessierte weiterverteilt werden können und auch hier auf der Homepage dargestellt werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok