SUP´ler aus NRW zu Besuch in Lübeck

Harmonie zwischen SUP und Kanu 

img 0656

Am verlängerten ersten Oktoberwochenende fanden sich noch einmal ein paar der SUP-Begeisterten aus NRW zusammen. Die ausgeschriebene Tour des Verbandes unter Leitung von Wandersportwart und SUP-Beauftragtem Marc Huse führte dieses Mal nach Lübeck und Umgebung und fand auch begeisterte Kanuten, die sich dazugesellten. 

Marc Huse hatte im Vorfeld alles bestens organisiert und eine gemischte Truppe vom WSV Moers, KSV Duisburg-Wedau und der Kanovereniging Venlo aus den Niederlanden kam beim örtlichen Kanu-Verein, dem Kanuclub Lübeck e. V., unter. Die Kombination aus SUP, Kajak und Canadier harmonierte an allen Tagen bestens. Vom örtlichen Verein in Lübeck wurden wir bestens und sehr familiär aufgenommen. Es gab ein warmes Blockhaus für uns Teilnehmer, Hartgesottene zelteten draußen.  

Gepaddelt wurde ausgiebig und gleich am ersten Tag ging es bei schönem Wetter entlang der Trave und auf den Kanälen rund um Lübeck herum. Lübeck bietet viele Möglichkeiten und man konnte direkt vom Platz aufs Wasser. Es ging unter Brücken hindurch und an vielen historischen Gebäuden vorbei direkt durch die Stadt, besonderer Blickfang war das Holstentor, das Lübecker Wahrzeichen. Das Wetter meinte es gut und es reichte auch zu einer gemütlichen Kaffeepause bei Sonnenschein in der Lübecker Altstadt. 

img 0690

Am zweiten Tag wurde die Wakenitz in Angriff genommen; ein beschaulicher Fluss in landschaftlicher reizvoller Auenlandschaft ohne nennenswerte Strömung, der in den Ratzeburger See mündet; Urtümliche Umgebung, viel Natur und Ruhe. Leider spielte das Wetter nicht mit, aber der Regen konnte der Truppe den Spaß am Paddeln nicht verderben. 

Die Abende ließen wir dann in der Lübecker Innenstadt und später am Verein zusammen mit dem Kanu-Club Lübeck gesellig ausklingen. 

Genügend Zeit gab es am Samstag natürlich auch für eine Stadtrundgang durch die historische Lübecker Altstadt, bei dem auch die örtliche Spezialität, das berühmte Lübecker Marzipan, in den Beutel wanderte. 

img 20191005 174408

Zum Abschluss am Samstag gab es noch eine Stippvisite zum Timmendorfer Strand. Es blieb allerdings beim Schauen, denn die Wassertemperaturen und das Wetter luden nicht direkt zum Paddeln ein. Jedoch für das nächste Jahr ist diese Tour gesetzt. 

Insgesamt ein tolles Wochenende, bei dem alle Teilnehmer, ganz gleich ob SUP oder Canadier und Kajak auf ihre Kosten kamen. Im nächsten Jahr ist die Tour für den Mai geplant und alle sind schon jetzt herzlich eingeladen mit ein- und aufzusteigen. 

(Frank v. Knobelsdorff) 

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Sonntag 10.11.2019
Bezirks-Familienwanderung
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Samstag 16.11.2019
21. Bezirks Glühweinfahrt
Fahrtenprogramm Bezirk 1
Sonntag 17.11.2019
1. Bezirksfahrt Sieg und Nebenflüsse
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Sonntag 17.11.2019
Bezirksfahrt Ahr
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Dienstag 19.11.2019
Wanderwartetreffen mit Fahrtenbuchausgabe
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 23.11.2019
Glühweintour beim Herdecker KC
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 30.11.2019
28. Glühweinfahrt: Rund um den Baldeneysee
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 01.12.2019
1. Bezirksfahrt Glühweintour auf der Niers
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 01.12.2019
Bezirksfahrt Agger
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 01.12.2019
Jugend Nikolausfahrt
Fahrtenprogramm Bezirk 3

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Trainer-C im Leistungssport können noch in diesem Jahr ihre Lizenz verlängern. Die Fortbildung findet in Duisburg eintägig mit Blended Learning-Anteil statt. Anmeldungen zur Veranstaltung am 23.11.2019 über die Kanuschule NRW.

Ekimotieren dient der Sicherheit und wird somit bei der Kanuschule NRW groß geschrieben. Die Kurse finden ab November statt (Kurstermine für nächstes Jahr sind in Planung) und können als Einführungs- oder Aufbaukurs gebucht werden. Die nächsten Kurse sind am 09.-10.11. und 23.-24.11.2019: Eskimotierkurse.

NRW-Kanu-Testival am 18./19.05.2019 in Duisburg

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
Powered by zebNet NewsTurbo
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.