Befahrungseinschränkungen auf der Lippe ab sofort beachten

foto gewsserbaustelle wupperhof

Umbaumaßnahmen an der Lippe - Bitte ab sofort beachten!

Aktualisierung vom 15.01.2020: Nun haben wir von seiten Straßen NRW noch einmal eine aktualisierte Meldung zum Brückenneubau an der B 55 (Berliner Str.) bei Lippstadt erhalten. Die nun gedruckten Zeiten sind die aktuell gültigen. Änderungen werden von uns an dieser Stelle veröffentlicht.

Brückenneubau an der B55 Lippstadt bei km 176,7 bis 174,4:
Dort wird zur Zeit ein Gerüst zum Bau der neuen Brücke errichtet. Eine Umtragestelle kann aus Sicherheitsgründen und der großen Entfernung nicht eingerichtet werden. Eine Notausstiegsstelle wurde ca. 200 m oberstrom der Baustelle eingerichtet und kann laut Straßen NRW benutzt werden. 

Hier nun der Text von Straßen NRW:

"Mit Beginn des Jahres 2020 sind die Bauarbeiten für den Ersatzneubau der Lippebrücke und der Lippeumflutbrücke in Lippstadt angelaufen. Die Gesamtbauzeit beträgt 30 Monate.

Bei einigen Bauarbeiten muss die Lippe zeitweise für den Wassersport gesperrt werden, da für die Wassersportler gefährliche Bauarbeiten ausgeführt werden. Die auf den Tag genauen Sperrzeiten können noch nicht genannt werden. Nach heutigem Kenntnisstand wird eine Sperrung innerhalb folgender Zeiten erforderlich:

1. Vom 13.08.20 – 23.09.20: Sperrung für voraussichtlich 1 Woche, Bauarbeiten: Einheben von Spannbetonfertigteilen für die Lippebrücke, West
2. Vom 05.11.20 – 16.12.20: Sperrung für voraussichtlich 3 Wochen, Bauarbeiten: Abbruch der alten Lippebrücke
3. Vom 29.07.21 – 15.09.21: Sperrung für voraussichtlich 1 Woche, Bauarbeiten: Einheben von Spannbetonfertigteilen für die Lippebrücke, Ost
4. Vom 28.10.21 – 09.12.21: Sperrung für voraussichtlich 1 Woche, Bauarbeiten: Querverschub des westlichen Überbaus in Endlage

Kanufahrer und andere Gewässerbenutzer werden auf die Sperrungen über Hinweisschilder am Lippeufer oberhalb der Baustelle hingewiesen. Die Lippe wird während der Sperrzeiten oberhalb der Baustelle durch eine Bojenkette gesperrt. Oberhalb der Baustelle wird ein Behelfsausstieg eingerichtet. Dieser befindet sich am linken Lippeufer, am Ende der Salzkottener Straße (Wendehammer) in Lippstadt."

Bitte unbedingt beachten, dass die Sperrzeiten derzeit noch nicht gesichert feststehen. Bei Änderungen werden dies hier veröffentlichen.


Brückenneubau an der Lippe km 109,1, B233 Bergkamen-Rünthe:
Auch hier ist ein Durchfahren der Baustelle derzeit nicht möglich. Eine Umtragestelle
konnte nach 5 Ortsterminen aus Naturschutzgründen nicht eingerichtet werden. Eine Notausstiegsstelle konnte wegen fehlender Baugenehmigung noch nicht eingerichtet werden. Die Untere Landschaftsbehörde hofft, dies bis Ende Januar hinzubekommen. Die Lippe ist derzeit durch eine Kette mit Hinweisschild gesperrt.

Regelung: Januar bis April 2020 Durchfahrt verboten. Ab April 2020: Montag bis Freitag Durchfahrt verboten, Samstag und Sonntag Durchfahrt erlaubt. Die Notausstiegsstelle wird nach Vorliegen der Baugenehmigung schnellstmöglichst eingerichtet. Wer dort aussteigen will, muss einen weiten Weg bis zur Verlademöglichkeit auf sich nehmen. Besser ist ein Ausstieg beim SV-Stockum bei km 115,9. Die Baustelle ist ausgeschildert.