Neuste Beiträge & DKV News

Lippebefahrung in Datteln eingeschränkt

Aktualisierung: 09.02.2020

Lippe-Renaturierung rund um Haus Vogelsang abgeschlossen
Einsetzstelle Nr. 7  bei Flusskilometer 70,1 bleibt jedoch einzige Möglichkeit

foto gewsserbaustelle wupperhof

Seit Mai 2017 gab es Bauarbeiten an der Lippe bei Datteln zur Renaturierung der Flussaue. Nun ist die Baustelle innerhalb des Programms "Lebendige Lippe" am Haus Vogelsang erfolgreich beendet worden. Da aber die Straßenbrücke bei Ahsen mittlerweile abgerissen ist und ein Befahren der Lippe an der Baustelle der neu zu erichtenden Brücke strengstens verboten ist, bleibt es nach wie vor dabei, dass die Lippebefahrung vor Haus Vogelsang an der Aussetzstelle Nr. 5 bei Flusskilometer 77,3 gegenüber von Hotel Rauschenburg beendet werden muss. Eine durchgängige Befahrung ist hier nach wie vor nicht möglich. Aus diesem Grund ist auch weiterhin die Anmeldung über den Kreis Recklinghausen nicht freigeschaltet. Die Anmeldung dieses Flussabschnitts wird erst nach dem Brückenneubau in Ahsen aktiviert, dieser ist mittlweile erfolgt, jedoch kommt es zu weiteren Einschränkungen, siehe Aktualisierung:

Aktualisierung vom 26.06.2023:
Die Kreisverwaltung Recklinghausen hat am 16.06.2023 darauf hingewiesen, dass sich die freie Fahrt und damit auch die Anmeldemöglichkeit auf der Seite des Kreises Recklinghausen noch verzögert. 

Die KollegInnen desTiefbauamtes hatten bei der letzten Überprüfung festgestellt, dass in dem Bereich des ehemaligen Pfeilers in der Flussmitte noch Bewehrungseisen liegen.
Vor der Beseitigung dieses Problems kann die Durchfahrt leider noch nicht gestattet werden.
Ein Unterfahren der neuen Brücke ist somit nach wie vor nicht gestattet.

Über Änderungen werden wir an dieser Stelle berichten.

Für die Fortsetzung der Fahrt steht die Einsetzstelle Nr. 7 - Datteln-Ahsen (km 70,1) zur Verfügung. Die Baustelle auf dem Zufahrtsweg zur Einsetzstelle ist abgebaut. Die Lippe darf keinesfalls im Bereich der Brücke befahren werden. Ein Einsetzen bei Nr. 7 bedingt die direkte Weiterfahrt Richtung Flaesheim.

Unsere Partner

NRW-Kanu-Testival

Bezirk 3 Termine

Samstag 04.05.2024
Paddeltour auf der Ruhr (Kanujugend)
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 04.05.2024
Paddeltour auf der Ruhr (Kanujugend)
Kanu-Jugend Bezirk 3
Samstag 04.05.2024 - 17:00
Regatta Datteln
Rennsport Bezirk 3
Sonntag 05.05.2024 - 17:00
Regatta Datteln
Rennsport Bezirk 3
Samstag 08.06.2024
22. FK Rauxeler 24h Paddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 09.06.2024
22. FK Rauxeler 24h Paddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 15.06.2024
Regatta Herdecke
Rennsport Bezirk 3
Sonntag 16.06.2024
Regatta Herdecke
Rennsport Bezirk 3
Samstag 22.06.2024
Regatta Lünen
Rennsport Bezirk 3
Sonntag 23.06.2024
Regatta Lünen
Rennsport Bezirk 3

Kurse der Kanuschule NRW

Kanusport für Anfänger*innen und geübte Kanut*innen!
Jetzt im Programm 2024 stöbern und ins Kanu steigen 😊

Entdecke die Schönheit des Canadierpaddelns und verfeinere deine Technik. Die Kurse findest du ab sofort in der Rubrik Paddeln im Canadier.

Praxisnah lernst du in unseren Kursen die verschiedenen Techniken und Manöver um dich im Kajak fortzubewegen.

Jetzt SUP-Instruktor*in oder Fahrtenleiter*in werden und zukünftig spezifische Aktivitäten und Fahrten für den Verein anbieten.

In unseren Eskimotierkursen lernst du wie du das gekenterte Boot schnell und sicher wieder aufrichtest ohne auszusteigen. Herbsttermine jetzt online!

Ihr habt noch weitere Fragen? Dann meldet Euch gerne bei info@kanuschule-nrw.de.

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login Redakteure