Die zweite Runde zur Vereinsentwicklung in der Kinder- und Jugendarbeit startet

"Zeig dein Profil" - gefördert von der Staatskanzlei NRW, Abteilung Sport und Ehrenamt

Wir suchen Vereine, die ihre Kinder- und Jugendarbeit stärken möchten

foto vereinsentwicklung bersicht

Gleich auf mehrere Jahre ist das Prestigeprojekt der Sportjugend NRW angelegt: "Vereinsentwicklung in der Kinder- und Jugendarbeit 2020". Hier ist der Name Programm und so begleiten auch wir mir der KanuJugend NRW weiter unsere Vereine, die in 2017 bei der Pilotphase des Projektes dabei waren. Die Fördergelder für alle Beteiligten sind noch einmal erhöht worden und so freuen wir uns, dass wir uns im zweiten Schritt auf die erneute Suche nach weiteren teilnehmenden Vereinen begeben können. 

Wir suchen deshalb bis Ende Mai 7-10 unserer Mitgliedsvereine aus NRW, die sich mit ihrer eigenen Kinder- und Jugendarbeit auseinander setzen und neue Wege einschlagen möchten. Ziel ist es, die Vereine in der sportlichen und außersportlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu sichern und zukunftsfähig aufzustellen. Kanu-Verband NRW, KanuJugend NRW und Sportjugend NRW möchten hier unterstützend tätig werden.

Wir helfen während des Projektes zunächst den ausgewählten Vereinen, ihr eigenes Profil zu erstellen. Damit machen sie sich bewusst, wie gut sie bereits aufgestellt sind und wo ihren Stärken liegen. Dabei werden Themen wie das sportliche und außersportliche Angebot angesprochen oder auch das Netzwerken, die Stärkung der ehrenamtlichen Mitarbeiter und die Strukturen innerhalb der Jugendabteilung. In einem zweiten Schritt möchten wir die Kinder- und Jugendarbeit gemeinsam weiterentwickeln. Dabei wird es in jedem Verein sicher zu einem anderen Schwerpunkt kommen. Die aufkommenden Fragen, die lauten können „Wie stelle ich meine Jugendabteilung gut auf?“, „Welche Fahrten oder Veranstaltungen sollte ich anbieten, damit sie gut besucht werden?“ oder vor allem „Wie binde ich meine Jugendmitglieder an unseren Verein und finde neue?“ möchten wir gemeinsam positiv beantworten.

In der Pilotphase 2017 haben wir gemerkt, dass schon der Austausch der teilnehmenden Vereine untereinander viel erreichen kann. Dazu kommt, dass wir gezielt über Fördermöglichkeiten informieren können, mögliche Kooperationspartner vermitteln oder Strukturen transparenter machen können. Je nach Anforderung können wir auch dabei mithelfen, Angebote der Vereine öffentlichkeitswirksam umzusetzen oder auch Vereinsberatungen organisieren. Das Spektrum ist groß und für jeden Verein individuell einsetzbar.

Seid Ihr in diesem Jahr als Verein interessiert beim Projekt mitzumachen und neue Ideen umzusetzen? Dabei ist es egal, ob Ihr im Breitensport oder Leistungssport angesiedelt seid, ob Ihr Mehrspartenverein seid oder eine große oder kleine Jugendabteilung habt. Wir freuen uns auf Euch!

Bei Interesse meldet Euch gleich bei unserer Fachkraft für die KanuJugend NRW, Sandra Scholzen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0203/7381-654 für das Projekt an. Natürlich beantwortet sie auch gerne alle Eure Fragen und gibt weitere Auskünfte über das Projekt.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Freitag 25.05.2018
Weltcup-Regatta Duisburg
Rennsport
Samstag 26.05.2018
Deutsche Meisterschaften BoaterX und Nationalmannschaftsqualifikation in Augsburg (Lech/Eiskanal)
Kanu-Slalom
Samstag 26.05.2018
Kanuslalom-Regatta in Neuss (Erft)
Kanu-Slalom
Samstag 26.05.2018
Regatta Lünen
Rennsport
Samstag 26.05.2018
Sicherheitstraining Großgewässer
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Samstag 26.05.2018
Weltcup-Regatta Duisburg
Rennsport
Sonntag 27.05.2018
Frühlingsfahrt auf der Lippe
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 27.05.2018
Kanuslalom-Regatta in Neuss (Erft)
Kanu-Slalom
Sonntag 27.05.2018
Regatta Lünen
Rennsport
Sonntag 27.05.2018
Weltcup-Regatta Duisburg
Rennsport

NRW-Kanu-Testival am 23./24.06.2018 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Giethoorn - das Venedig des Nordens: Pfingsten lockt die Kanuschule ins idyllische Grachtendorf in der Niederlande, als 4-Tages-Kurs oder Wochenkurs buchbar, ab 20.05.2018

Erlebniswochenende für Familien: Hautnah im Wattenmeer, mit Besuch der Seehundstation, Wattenmeererkundung und ersten Kanuerfahrungen - 31.05.03.06.2018

DKV-SUP-Instruktor: Die Basis-Ausbildung für alle, die Anderen fundierte Kenntnisse über´s SUP vermitteln möchten - 23.-24.06.2018

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo