Social Media-Leitfaden gibt ersten Überblick

Tourismus NRW gibt Einführung in die "Social Media"-Welt

In vielen Vereinen ist Facebook angekommen und als bestes Medium zur schnellen Verbreitung von Informationen an die Mitglieder erkannt. Doch vielleicht fragt gerade die Jugend nach anderen, neueren Medienkanälen. Nicht jeder weiß hier gleich Bescheid und kennt die Vorzüge von Instagram, Twitter und Co.

Einen Social-Media-Leitfaden, der erste Einblicke auch in die weniger bekannten Medien gibt, hat der touristische Dachverband in NRW in diesem Jahr herausgegeben. Er ist online unter Social Media im Tourismus zu finden und bietet einen ersten Überblick über die verschiedenen Marketingkanäle der aktuellen Zeit. Auch Anwendungsbeispiele, natürlich aus dem Tourismus, sind vorhanden. 

Stipendium für junges Engagement im Sport 2017

„Wir fördern dein Potential im Ehrenamt“
Online-Bewerbung ist freigeschaltet

Gemeinsam mit dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW und dem Rheinischen Sparkassen- und Giroverband möchte die Sportjugend NRW in die Zukunft von jungen Ehrenamtlichen investieren. Das Stipendium richtet sich deshalb an junge Menschen, die sich ehrenamtlich im Sport engagieren und Verantwortung übernehmen. Zusätzlich zur finanziellen Förderung erwarten die Stipendiat/-innen viele neue Erfahrungen, ein wertvolles Netzwerk, individuelle und passgenaue Qualifizierungsangebote sowie persönliches Coaching.
Es richtet sich an junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren in der schulischen oder beruflichen Ausbildung, die sich in einem besonderen Maße ehrenamtlich im Sport engagieren und ihr Ehrenamt perspektivisch ausbauen wollen. Von der monatlichen Förderung von 200€ sollen vor allem junge Menschen partizipieren, die Vereinbarkeit von Ehrenamt und Ausbildung unter erschwerten Rahmenbedingungen bewältigen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 0203 7381-840

Die Online-Bewerbung ist ab sofort freigeschaltet. Der Bewerbungsschluss ist am 09. Oktober 2016.

Den Link dazu gibt es auf folgender Seite: Sportjugend NRW

Die Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen steht hier zum Download bereit


Tipps für unsere Gruppenhelfer/innen

Unterstützung für Gruppenhelfer:
VIBSS beim LSB NRW

Innerhalb unserer Sparte KanuJugend haben wir die neue Kategorie "Nützliche Tipps" eingerichtet. Vergleichbar unseren Vereinstipps möchten wir hier über interessante Links, Tipps und Ideen berichten. Also schaut immer mal vorbei. Hier der erste Tipp:

VIBSS - das steht für Vereins-, Informations-, Beratungs- und SchulungsSystem und es bietet auf einer äußerst umfangreichen Homepage eine unendliche Anzahl an praktischen Beispielen für die Vereinsarbeit.
Als Gruppenhelfer hast Du den Einstieg in die Vereinsarbeit gefunden und freust Dich nun über kreative Ideen, die Deine Arbeit unterstützen? Dann bist Du auf den Seiten von VIBSS genau richtig.

Es gibt sogar einen eigenen, umfassenden Artikel, der sich mit Infos, Tipps und Praxishilfen für Gruppenhelfer/innen befasst. Die entsprechende Seite gibt Anregungen für den Alltag des Gruppenhelfers und stellt zahlreiche Materialien zur Verfügung: VIBSS - Praxishilfen - Gruppenhelferin-Gruppenhelfer.

Schnupper doch einfach mal rein oder suche ganz konkret nach Spielen oder Trends.

Entsprechend unserem Umfeld "Kanu als Natursportart" gibt es auch an anderen Stellen der Homepage noch interessante Praxisbeispiele. Der Artikel Umweltorientierung fördern beispielsweise fasst viele verschiedene Bewegungsspiele zusammen, die besonders gut bei Ökoprojekten angewandt werden können.

Bei allgemeinen Fragen zur Gruppenhelferausbildung im Kanu-Verband NRW werdet Ihr auf unserer Qualifizierungsseite fündig.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 22.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Samstag 22.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Samstag 22.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport
Samstag 22.09.2018
Wanderwartebesprechung
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
6. Bezirksfahrt: ? Ruhr ?
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
Bezirksabpaddeln bei den Freien Kanufahrern Marl
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 23.09.2018
Bezirksfahrt Biggesee
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 23.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Sonntag 23.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Sonntag 23.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport

NRW-Kanu-Testival am 23./24.06.2018 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

SUP-Einsteigerkurse: In Moers finden z.B. am 29.09. jeweils um 10.00 und um 14.00 Uhr Einsteigerkurse für SUP-Neulinge statt. Referent ist Marc Huse.

Erste-Hilfe-Kurs Kanusportspezifisch - Extra für Kanusportler bietet unsere Kanuschule NRW einen Erste-Hilfe-Lehrgang an. Termin: 10.-11.11.2018.

Trainer-C-Ausbildung Drachenbootsport: Beginn 03.11.2019. Erneut werden in NRW neue Drachenboot-Trainer ausgebildet. Auch für andere Landesverbände.

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo
 
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok