Freiräumer-Tour - Jetzt mitmachen!

logo freirume

 

„Freiräumer"-Tour 2015 startet ab Mai durch NRW

foto freirume spielsteine

Seit September 2014 setzt sich die von der NRW-Sportjugend gestartete „Freiräumer"-Tour für mehr Platz, mehr Zeit und mehr Entschleunigung für junge Menschen ein. Bisher haben bereits über 14.000 Menschen mit ihrer Unterschrift auf einem symbolischen Spielbaustein ihre Unterstützung für das landesweite „Bündnis für Freiräume" kundgetan. Auch die Kanuten unseres Landesverbandes haben sich bereits mit einigen Aktionen daran beteiligt.
Nunmehr geht die Freiräumer"-Tour in ihre nächste Phase. Ab Mai fährt ein Tourbus fährt durch 25 Kommunen, um mit Euch gemeinsam vor Ort jugendpolitisch aktiv zu sein und die Partizipation von jungen Menschen an Entscheidungen voranzutreiben!
Zu diesem Zweck sucht die NRW-Sportjugend nach tollen Aktionen für Freiräume vor Ort. Wir rufen daher alle jungen Kanuten unseres Landesverbandes auf: Überlegt in euren Bezirken und Vereinen, wie Ihr Euch in diese Kampagne einbringen könnt! Gefragt sind tolle Ideen, sei es im Rahmen Eurer Sportaktivitäten oder auch bei eigens organisierten Veranstaltungen vor Ort bei Euch in der Kommune, in Schulen oder Bootshäusern.
Lasst uns gemeinsam zeigen, dass der Sport ein FreiRaum ist, der nicht nur geschützt und erhalten werden muss, sondern sich auch weiterentwickeln soll! Lasst uns gemeinsam Flagge zeigen für das junge NRW und im Verbundsystem für Freiräume eintreten!
Für Eure konkreten Aktionen steht ein Zuschuss von jeweils bis zu 500,00 € zur Verfügung. Die besten Aktionen werden mit Geldpreisen im Gesamtwert von 6.000 € prämiert.
Der Anmeldezeitraum für die jeweiligen Aktionen endet am 31. März 2015. Weitere Details zur Anmeldung und zur Tour generell könnt Ihr der Ausschreibung entnehmen.

Freiräumer Tour lang

Freiräumer Tour kurz

Aktuelle Informationen und den aktuellen Stand der unterschriebenen Spielbausteine findet Ihr immer unter www.facebook.com/FreiraeumeNRW

Bei Fragen könnt Ihr Euch gern an Julian Lagemann unter 0203 7381-758 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.
Als Landesverband möchten wir Euch bitten, uns über geplante Aktionen bei Euch kurz zu informieren, damit wir auch darüber berichten können!
Info an:
Hans-Peter Wagner, Referent NRW bewegt seine Kinder, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0203/7381-683.