Aktuelles

Einzelmitglieder erkunden diesmal gemeinsam die Lippe

Einzelmitglieder-Obmann vereint "alte" und "neue" Einzelmitglieder

Foto Lippe EM 2020 1

Spaß am Kanufahren und auch am Vermitteln unseres schönen Sports, kommunikativ sein und gerne in Gemeinschaft unterwegs - das sind Eigenschaften, die wünschenswert für einen Einzelmitglieder-Obmann sind. Wie schön, dass wir im Kanu-Verband NRW genauso jemanden mit Wolfgang Werner gefunden haben. Er lud nun am vergangenen Wochenende endlich wieder zu einer größeren gemeinsamen Tour unserer Einzelmitglieder ein. Zur Lippe rund um Lippstadt ging es diesmal, denn hier wurde in diesem Jahr das Sommertreffen ausgerichtet. Eine 20-Teilnehmergrenze wurde ausgesprochen, auch damit sich alle zu jeder Zeit problemlos an die Hygiene- und Abstandsregeln halten konnten. Toll, dass sowohl "alte Hasen" dabei waren, als auch Neu-Einzelmitglieder, die erst in 2019 zu uns gefunden haben.

Foto Lippe EM 2020 2

Ein wunderschönes Wochenende ist es geworden und Wolfgang schickt uns ein paar Zeilen und Bilder dazu:

"Wir sind am Samstag oberhalb und am Sonntag unterhalb von Lippstadt gepaddelt. Beachtet werden musste, dass die übliche Einsatzstell in Sande nicht genutzt werden konnte, da hier aktuell eine Baustelle ist. Als Aussatzstelle wählte ich den WSC Lippstadt, hier besteht die Möglichkeit auch mit einer größeren Gruppe genügend Parkraum zu finden.

Der Hinweis auf die Brückenbaustelle der B55 kurz vor dem Bootshaus des WSC Lippstadt, der auf Seite des Kanu-Verband NRW ist, veranlasste mich vor der Tour die aktuellen Gegebenheiten anzusehen. Da hier noch keine Brückeneinschalung oder Erdarbeiten am Ufer zu sehen sind, konnten wir die Brücke noch unterfahren. Es ist allerdings nötig die jeweils aktuelle Situation vor Antritt der Fahrt zu checken. Allgemeine Hinweise zur Baustelle gibt es hier.

Foto Lippe EM 2020 3

Foto Lippe EM 2020 4

Die Durchfahrung der alten Wehrkörper mit den kleinen Schwällen darunter, wurden mit positiver Anspannung gemeistert. Diesen Veranstaltungstermin wird es definitiv auch 2021 geben, Gutes muss wiederholt werden.

Und wer meint, dass es an Land ruhig zugeht, der weiß nicht um das selbstgebaute fahrende Haus eines unserer Einzelmitglieder, der kleine Wohnwagen war die Attraktion des Campingplatzes und sorgte für Bewunderung und viel Gesprächsstoff. "

 Ahoi…und liebe Grüße

 Euer Wolfgang

 Foto Lippe EM 2020 5

Kurse für unsere neuen Einzelmitglieder bei der Kanuschule NRW

Als Einzelmitglied von den Angeboten der Kanuschule NRW profitieren

Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profipaddler, die Kanuschule NRW bietet viele Kurse auch für Einzelmitglieder vergünstigt an.

Foto LSB Andrea Bowinkelmann Natur erleben 2Foto: © LSB NRW, Andrea Bowinkelmann

Drei von vielen Gründen, warum Du Einzelmitglied geworden bist und welche Möglichkeiten Dir die Kanuschule NRW bietet, um den Sport noch besser kennenzulernen:

Kanusport heißt Spaß
Ob im Zahm- oder leichtem Wildwasser, mit Freunden oder der ganzen Familie: Paddeln macht Spaß!

Kanusport heißt Naturerlebnis
Im Kajak oder Canadier abseits von Hektik und Stress die Flora und Fauna vom Wasser aus entdecken, die Landschaft auf sich wirken lassen und neue Energie tanken.

Kanusport heißt Bewegung
Kanufahren hält fit und gesund. Mit seiner Vielfalt an Disziplinen reizt er nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern bewegt auch bis ins hohe Alter.

Du möchtest auch Spaß haben, die Natur neu erleben, etwas für Deine Gesundheit tun oder Deine Technik verbessern? Dann buche jetzt einen unserer Einführungs-, Eskimotier- oder Tageskurse, lerne das Kanufahren kennen oder verfeinere Deine Technik. Für die fortgeschrittenen Paddler bieten wir außerdem Sicherheitskurse an. Unser gesamtes Kurs- und Qualifizierungsangebot findest Du unter www.kanuschule-nrw.de.
Die Einführungskurse direkt hier, die Sicherheitskurse an dieser Stelle
und die Eskimotierkurse hier.

Ihr möchtet gerne einen separaten Kurs für Euch und Eure Gruppe buchen? Dann stellt uns eine unverbindliche Anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Euer Team der Kanuschule NRW (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Einzelmitglieder auf der Salza unterwegs

Einzelmitglieder vom Kanu-Verband NRW können auch Wildwasser!

Unser Einzelmitglieder-Obmann Wolfgang Werner setzte mit den Einzelmitgliedern nach der Salzkammergut-Woche (Link: Salzkammergut 2019) zur Steirischen Salza um. Bei gutem Pegelstand (2,05m in Wildalpen) und bestem Wetter hieß das Motto „Genusspaddeln und das täglich“.
Wie schön das geglückt ist, gibt es hier zu sehen:

01 salza
02 salza
03 salza
04 salza
05 salza
08 salza

Den niederländischen Teil der Rur genießen

Einzelmitglieder vom Kanu-Verband NRW in der Aktivphase
Paddeln soviel das Herz begehrt

Kaum aus dem Salzkammergut und der Steirischen Salza zurück, lud Einzelmitglieder-Obmann Wolfgang Werner nach Holland ein. 18 Boote wurden bei Waterschlap Limburg für eine Roer Befahrung angemeldet, binnen weniger Tage war das Reservierungskontingent vergeben! Bei unseren Einzelmitgliedern hat sich in den letzten zwei Jahren schnell eine Truppe zusammengefunden, die die gemeinsamen Fahrten mit unserem Einzelmitglieder-Obmann genießen.

roer 02

roer 03

roer 05

roer 06


 

Einzelmitglieder erkunden gemeinsam das Salzkammergut

Bilder sagen mehr als 1000 Worte
Unsere Einzelmitglieder waren zum Jahrestreffen auf den Seen des Salzkammerguts unterwegs. Wunderschöne Eindrücke haben sie uns mitgebracht.

Wolfgang Werner unser Obmann für die Einzelmitglieder berichtet: "Die Woche war wunderschön, obwohl das Wetter durchwachsen war. Sehr gefreut habe ich mich über die gute Stimmung in der Gruppe, bei den Touren sind wir immer mit allen Teilnehmern unterwegs gewesen.  Wir waren mehrfach auf dem Wolfgangsee unterwegs und sind, wie ich geplant hatte den Attersee, Traunsee, Hallstättersee und Grundlsee gepaddelt.".

Langweilig war es da ja wohl nie!

foto ez salzkammergut 1

foto ez salzkammergut 2

foto ez salzkammergut 8

foto ez salzkammergut 3

foto ez salzkammergut 5

Infos Corona-Pandemie

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 03.10.2020
1. Bezirksfahrt 2020
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Samstag 03.10.2020
17. Ruhrwacht City Cup Mülheim an der Ruhr - abgesagt
Polo
Samstag 03.10.2020
Schüler Länderpokal
Kanu-Slalom
Sonntag 04.10.2020
17. Ruhrwacht City Cup Mülheim an der Ruhr - abgesagt
Polo
Sonntag 04.10.2020
Schüler Länderpokal
Kanu-Slalom
Dienstag 06.10.2020
Abgabe der Fahrtenbücher Bez.5
Bezirk 5
Dienstag 06.10.2020 -
Wanderwartsitzung Bez.5
Bezirk 5
Mittwoch 07.10.2020
Fahrtenbücherabgabe
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Mittwoch 07.10.2020
Sport- und Wanderwartetagung
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Donnerstag 08.10.2020
Wanderwartebesprechung
Fahrtenprogramm Bezirk 1

Kurse der Kanuschule

Es nähert sich die Aus- und Fortbildungzeit, meldet Euch an!

Trainer C Ausbildung Kanu-Leistungssport
- Beginnt am 07./08. November für die Sparten Kanu-Rennsport, Kanu-Slalom, Kanu-Polo und Kanu-Wildwasserrennsport!

Trainer C Fortbildung in den Leistungssportsparten - Die Fortbildung findet am 28. und 29.11. im Kanu-Leistungszentrum Duisburg statt.

Für die Jugend: Jugendleiter-Ausbildung (Lizenzstufe C). Die Ausbildung findet in der zweiten Herbstferienwoche statt (Kennenlernwochenende Anfang Oktober).

Aktuelles zum Umgang mit dem Corona-Virus findet Ihr stets hier auf unserer Homepage oder direkt bei der Kanuschule NRW - siehe SportBildungswerk-NRW.

NRW-Kanu-Testival

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
Powered by zebNet NewsTurbo
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.