Medaillenerfolge für NRW Athletinnen und Athleten bei der Kanu-Slalom WM in Augsburg & U-18 / U-23 Kanu-Slalom Europameisterschaften in Budweis

Medaillenerfolge für NRW Athletinnen und Athleten bei der Kanu-Slalom WM in Augsburg & U-18 / U-23 Kanu-Slalom Europameisterschaften in Budweis

Bereits Ende Juli eröffneten die NRW Athletinnen und Athleten den Medaillenregen. Mit Jasmin Schornberg (KR Hamm), die sich überraschenderweise im Sommer als drittes Boot für das Nationalteam im K1 Damen qualifizierte und Stefan Hengst (ebenfalls KR Hamm) waren gleich zwei Sportler aus NRW in Augsburg vertreten. Beide Sportler wohnen bereits seit längerer Zeit in Augsburg und konnten den Heimvorteil erfolgreich nutzen.

Direkt am ersten Wettkampftag setzen sich Jasmin Schornberg mit ihren Teamkameradinnen Ricarda Funk und Elena Lilik durch und gewann den Weltmeistertitel im Teamwettbewerb. Das gleiche Kunststück gelang Stefan Hengst mit seinen Teamkameraden Noah Hegge und Hannes Aigner. Das Männer Team setzte sich im Teamwettbewerb durch und holte Gold vor Großbritannien und Frankreich.

Budweis2022 2
Bild: Weltmeister Hannes Aigner, Noah Hegge & Stefan Hengst /(KR Hamm) (Foto: Thomas Lohnes)

Budweis2022 3
Bild: Weltmeisterinnen Jasmin Schornberg (KR Hamm) Ricarda Funk & Elena Lilik (Foto: Thomas Lohnes)

Stefan Hengst auf im Extrem Slalom erfolgreich

Einen versöhnlichen WM-Abschluss erreichte Stefan Hengst nachdem er frühzeitig im K1 ausgeschieden war. In einem spannenden Finale holte der Hammer die Bronze Medaille für das deutsche Team.

Budweis2022 8
Bronze-Medaille im Extreme Slalom für Stefan Hengst vom KR Hamm (Foto: Thomas Lohnes)

Auch der NRW-Nachwuchs Teams erfolgreich bei U18 & U 23 Europameisterschaften

Mit einigen schönen Erfolgen kehrten die U-18 / U-23 Kanu-Slalom SportlerInnen aus NRW von den Europameisterschaften aus Budweis zurück. Auf der Moldau erpaddelten sie zwei Mannschafts-Medaillen und einige weitere gute Platzierungen.

Für Zoe Jakob und Jannemien Panzlaff (beide Damen C1 U-23 und KVS Schwerte) lief es in den Quali-Läufen nicht nach Plan. Beide kamen mit der eckigen Strecke auf der Moldau nicht zurecht und schafften die Qualifikation für das Halbfinale leider nicht. Umso besser lief es dann in der Mannschaft. Zusammen mit Hanna Süß / Augsburg schafften sie es, mit lediglich 2 Torstabberührungen nach unten zu kommen. Der Lohn dafür war der Vize-Europameistertitel.

Budweis2022 5
Jannemien (links), Hannah Süß (mitte),  Zoe (rechts) (Foto: Philipp Reichenbach)

Auch der dritte Starter aus Schwerte, Jonas Büchner, scheiterte im Einzel bereits in den Qualiläufen. Allerdings denkbar knapp um lediglich 28/100 Sekunden. Darüber hinaus startete Jonas als U-18 Fahrer bereits bei der U-23. In der Mannschaft erreichte er zusammen mit Tim Bremer / Gladbeck und Joshua Dietz / Bad Kreuznach Platz 5.

Budweis2022 7
Joshua (links), Jonas (mitte) & Tim (rechts) (Foto: Philipp Reichenbach)

Zusätzlich durfte Jonas auch noch im U-23 Extreme-Slalom ran. Dort war nach den Zeitläufen leider Endstation für ihn. Marten Konrad / Dormagen wurde bei den U-18 Herren im K1 5. In der Herren U-18 K1 Mannschaft wurde er zusammen mit seinen Partner Enrico Dietz / Kreuznach und Christian Stanzel / Augsburg Vize-Europameister.

Budweis2022 4
Marten (links), Enrico (mitte) & Christian (rechts) (Foto: Philipp Reichenbach)

Im abschließenden Extreme-Slalom konnte sich Marten für die Heats qualifizieren. In seinem Viertelfinale lag er sehr aussichtsreich, dann musste er aber wegen Paddelbruch aufhören. Tim Bremer / Gladbeck wurde im Finale der U-23 Herren im K1 ebenfalls 5. Dabei fehlten im knapp 0,8 Sekunden zu Bronze. Im Extreme-Slalom konnte Tim sein Viertelfinale gewinnen. Im Halbfinale war dann aber nach einem Fahrfehler leider Schluss.

Budweis2022 1
Tim Bremer erreichte den 5. Platz in der Klasse K1 U23 (Foto: Philipp Reichenbach)

Budweis2022 6
Marten Konrad erreichte Platz 5 in der Klasse K1 U18 (Foto: Philipp Reichenbach)

Herzlichen Glückwunsch an Alle für die gezeigten Leistungen.

 

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Kurse der Kanuschule

Unter den "Sportkursen" und bei den "Qualifizierungen" sind alle Angebote des Jahres 2022 hinterlegt: SBW Kanuschule (sportbildungswerk-nrw.de).

Wir freuen uns auf Dich - Deine Kanuschule NRW

Alle Termine unter Vorbehalt

Sonntag 25.09.2022
6. Bezirksfahrt Diemel
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Sonntag 25.09.2022
7. Bezirksfahrt: Abpaddeln -Ruhr- ( Bez.8)
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 25.09.2022
9. Bezirksfahrt
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 25.09.2022
Abpaddeln Lippe
Fahrtenprogramm Bezirk 1
Sonntag 25.09.2022
Bezirksabpaddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Sonntag 25.09.2022
Bezirksabpaddeln beim KC Hamm-Marl
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 25.09.2022
Bezirksfahrt Rund um Monheim
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Sonntag 25.09.2022
Deutsche Meisterschaften Kanu-Slalom
Kanu-Slalom
Sonntag 25.09.2022
Regatta Herringen
Rennsport
Dienstag 27.09.2022
Online-Schulung Anträge KJP-Mittel
KanuJugend

NRW-Kanu-Testival

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Infos Corona-Pandemie

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login Redakteure