NRW-Ocean Sports-Serie beendet

Ocean Sportler beenden die NRW-Cup Serie 2017

foto x paddle 2015 start
Archivbild X-Paddle 2015

Am Wochenenden 23./24.09.2017 beendeten die Ocean Sportler die NRW-Cup-Serie mit einem Rennwochenende. Bei strahlenden Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen trafen sich insgesamt 13 Outrigger und 2 Surfski am Samstag, den 23.09. in Strandbad an der Xantener Südsee. Hier konnte wieder einmal dank der Unterstützung durch das Freizeit Zentrum Xanten der Start zum X-Paddeln 2017 durchgeführt werden. Dieses Langstreckenrennen führt erst einmal eine große Schleife über die Südsee bis runter zum Hafen Xanten, von dort aus durch den Verbindungskanal zur Nordsee. Hier musste dann die Schleife vorbei am Bootshafen Wardt bis ganz hoch in den nördlichsten Zipfel beim Bootshafen Vynen gepaddelt werden.

Bei dem optimalen Temperaturen war die Strecke von 12.8 km gut zu bewältigen und wurde bei den Outrigger-Einern im Schlussspurt von Marton Buday (ESV Wuppertal Ost) vor Benny Paries (VfK Wuppertal) und Thomas Grimmer (FC Ladenburg) entschieden.

Bei den Surfski Damen bewältigte Nicole Maschwitz (KC Hilden) als insgesamt 13. die Strecke und der einzige Surfskifahrer Erich Meier (KC Alpine) fuhr einsam und allein vor dem gesamten Feld mit einer Zeit von 1:12:02 über die Ziellinie.

Nach einer kleinen Siegerehrung machte sich dann der gesamte Tross, welche sich mal wieder aus Aktiven aus Hamburg, Saarbrücken, Ladenburg, Giessen, Berlin und NRW zusammensetzte auf den Weg nach Wuppertal. Hier wurde dann wie schon im Jahr vorher eine gemütlicher Abend am Grill verbracht.

Sonntags hieß es dann aber doch wieder früh raus, denn es stand ja noch der zweite Teil des Rennwochenendes an, das Staffelrennen um den Champ of the Lake. Zu den schon anwesenden Sportlern traf dann noch eine 14-köpfige Abordnung der DLRG Hazewinkel mit Ihren Surfski an, welche dann in den unterschiedliches Kombinationen die 8 x 1500 Meter Distanz angingen.

Insgesamt waren es dann 15 Teams, welche dort an den Start gingen und für einen gelungenen Abschluss der Serien gesorgt haben.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurde dann im Beisein alle Sportler sowie des Referenten für Ocean Sports im KV NRW beschlossen, im kommenden Jahr die Serien auf zwei solcher Rennwochenenden zu legen. Durch die Zusammenlegung von zwei Rennen auf ein Wochenende erhöht sich die Attraktivität für alle Teilnehmer, da für 2 Rennen nur einmal Reisezeit und Kosten anfallen.

So sieht die Planung für das Jahr 2018 mit folgenden Rennterminen aus:

12. Mai 2018 8. Bever-Race / Hückeswagen
13. Mai 2018 2.Kemande-Race / Witten

22. September 2018 14. X-Paddeln / Xanten
23. September 2018 17. Champ of the Lake / Wuppertal

Hier die Ergebnisse aus 2017:



Erstes Rennen des NRW-Cup Ocean Sports

NRW-Cup der Ocean Sports Paddler erfolgreich gestartet

Mit einem Meldeergebnis von 18 Booten in den Kategorien Surfski und Outrigger ist am Samstag, den 09.07.2016 der NRW-Cup 2016 auf den Binnengewässern gestartet.

foto 9. bever race 2016 team tsunami 2
Foto: KC Witten

Diese Veranstaltungsserie, welche in erste Linie für die Einsteiger in die Ocean Sports Wettkämpfe gedacht ist, hat mittlerweile auch einen guten Ruf in den benachbarten Landesverbänden, so dass auch bei der 9. Auflage des Bever-Ocean-Races neben den NRW-Sportlerinnen und Sportlern Starter aus Berlin, Niedersachsen und dem Saarland dabei waren.

Nachdem im letzten Jahr der Rundkurs auf Grund des Niedrigwassers der Bevertalsperre ein wenig kürzer als die ausgeschrieben 12 km gesteckt war, konnte in diesem Jahr der Ausrichter in Zusammenarbeit mit der DLRG Hückeswagen einen guten Kurs setzen, so dass sogar zum Schluss 15,1 km auf den diversen GPS-Geräten zu verzeichnen war.

Aber alle Teilnehmer, seien es nun die erfahrenen Paddler, welche den Wettkampf als Härtetest zwischen den nationalen und internationalen Offshore-Veranstaltungen nutzten oder auch die puren Anfänger haben die Strecke gut bewältigt. So auch die einzige Damen im Outrigger-Einer, welche nach ihrem ersten Rennen nach knapp 1:49 Stunde recht müde und erschöpft, aber total glücklich war, dass sie diese Strecke bewältigt hatte.

foto 9. bever race 2016 team tsunami 3
Foto: KC Witten
Die sechs Kanuten des OC-Teams Tsunami vom Kanu-Club Witten e.V. gingen in den Kategorien Männer OC1 und Frauen OC1 sowie Mixed OC2 an den Start

Die optimal Witterungs- und Gewässer-Bedingung sowie die gute Betreuung im Zuges des Sommerfestes der DLRG Hückeswagen war auch ein Garant, dass diese 9. Auflage sicherlich nicht die letzte Regatta auf der Bever gewesen ist.

Fortgesetzt wird der NRW-Cup 2016 im September mit einem Rennwochenende am 17./ 18.09.

Zunächst geht es am Samstag beim X-Paddle in Xanten auf der Süd- und Nordsee noch einmal in den Einzeldisziplinen über eine Distanz von 13 km. Im Anschluss an dieses Rennen wird es dann am Beyenburger Stausee ein gemütliches Zusammensein mit Barbecue aller Teilnehmer geben.
Dort wird dann auch am Sonntag, den 18.09. der NRW-Cup mit dem Staffel-Rennen "Champ of the Lake" zu Ende gehen.

Informationen und die Ausschreibungen zu diesen beiden Veranstaltungen können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

Die Ergebnisse des 9. Bever-Ocean-Race gibt es hier:

Rückblick NRW-Cup Ocean Sports

NRW-Cup 2015 im Ocean Sports beendet

foto champ of the lake 2015 start

 

Nachdem im April 2015 die seit Jahren gewohnte NRW-Cup-Auftaktveranstaltung „Champ of the Lake" auf dem Beyenburger Stausee in Wuppertal auf Grund verschiedener Terminüberschneidungen auf nationaler und internationaler Ebene ausgefallen war, trafen sich die Outrigger und Surfski Paddlerinnen und Paddler zum 1.Wettkampf der NRW-Cup Serie 2015 erst Anfang Juli auf dem Bever Talsperre bei Hückeswagen. Hier war einen Strecke von knapp 12 km in 4 Runden bei idealen Wetterbedingungen zu absolvieren.


foto x-paddle 2015 1foto x-paddle 2015 strand

foto x-paddle 2015 3foto x-paddle 2015 start
"X-Paddle 2015" in Xanten

Im Rahmen dieses Wettkampfes keimte dann die die Idee, dass man den Wettkampf in Wuppertal doch nachholen könne und dies vielleicht sofort im Anschluss an den Wettkampf auf dem Xantener Süd- und Nordsee, dem X-Paddle 2016.

Da alle drei Veranstaltungen durch den VfK e.V. Wuppertal ausgerichtet werden, war die Entscheidung innerhalb des Vereins schnell gefällt und mit dem Referenten Ocean Sports im KV NRW abgestimmt.

Dies bedeutete, dass am Samstag, den 27.09.2015 das 12 km Rennen auf den beiden Seen am Niederrhein stattfand und im Anschluss daran fast das gesamte Teilnehmerfeld nach Wuppertal zum Beyenburger Stausee reiste.

Dort wurde dann der Saisonausklang gemeinsam bei einem Barbecue auf der Terrasse des Boothauses begangen. Bedingt durch diese Kombination aus zwei Wettkämpfen an einem Wochenende hatten sich auch einige Sportler aus den entfernteren Bundesländern auf den Weg Richtung NRW gemacht. So waren Sportler aus Baden-Württemberg, dem Saarland, Hamburg und Berlin neben denen aus NRW am Start.

foto champ of the lake 2015 1foto champ of the lake 2015 start 1
"Champ of the Lake" 2015

Am Sonntag, den 28.09.2015 stand dann noch das Staffelrennen über 8 x 1500 Meter auf dem Beyenburger Stausee an, welches auch bei strahlendem Sonnenschein und einem guten Starterfeld durchgeführt wurde.

Abschließend ist zu vermerken, dass die Serie, obwohl sie auf dem für diese Bootsklasse untypischen Flachgewässer stattfindet, über die Jahre hinweg eine stetig wachsende Teilnehmerzahl verzeichnen kann. Die Rennen werden in erster Linie von Einsteigern in diese Bootsklasse benutzt, bevor sie sich dann an die ersten Offshore-Rennen wagen. Aber auch die alten „Hasen" des Sports lassen es sich nicht nehmen, auf diesen Veranstaltungen aufzutauchen und sich dort die nötige Wettkampfhärte für die Rennen auf dem offenen Wasser der umliegenden Küsten zu holen.

Der Referent Ocean Sports im KV NRW würde sich natürlich freuen, wenn sich vielleicht noch der ein oder andere Veranstalter im Umfeld finden würde, damit ein höheres Angebot an Wettkämpfen dieser Form  gegeben wäre. Ebenfalls gibt es Bestrebungen die SUP-Paddler mit einzubinden, da auch diese aufstrebende Art des Paddelns einen immer größeren Bedarf an Veranstaltungen hat, welche sich vom Ablauf her mit denen des Ocean Sports decken.

Sollten also Vereine im KV NRW den Wunsch haben eine solche Veranstaltung durchzuführen und Beratungsbedarf haben, können sie sich gerne jederzeit mit unserem Referenten in Verbindung setzen:
Referent für Ocean Sports
Guido Wrede

Grafenstr. 6
42277 Wuppertal

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0202/595860

Alle Ergebnisse der Saison 2015 gibt es hier:

 





Termine Ocean Sports 2016


Termine Ocean Sports International und NRW

26. – 29.05.2016       ALLWAVE Cup 2016 / Talamone (Italien) / Mittelmeer
17. – 19.06.2016       Hawaiian Sports Festival / Rerik / Ostsee

 

09.07.2016               8.Bever-Ocean-Race Hückeswagen / Bever-Talsperre (NRW-Cup)

17.09.2016               X-Paddle / Xanten / Süd-u.Nordsee (NRW-Cup)

18.09.2016               Champ of the Lake / Wuppertal / Beyenburger Stausee (NRW-Cup)

Ocean Sport Cup NRW Ergebnisse 2013

Ocean Sport Cup NRW 2013

NRW Cup 2013
Auch im Ocean Sport ist die Saison 2013 nun beendet. Drei Rennen gibt es im Verlauf einer Saison, diese werden am Ende zum Ocean Sport Cup NRW zusammengefasst. Das letzte Rennen fand Ende September in Xanten statt, das traditonelle "X-Paddle". Alle Ergebnisse zu Xanten und zum NRW Cup gibt es hier:

 

 

 


 

Auch für 2014 stehen die Termine für die drei Rennen schon fest:
12.04.2014 Champ of the Lake 2014 auf dem Beyenburger Stausee in Wuppertal
05.07.2014 7. Bever- Ocean Sport Race auf dem Bever Stausee in Hückeswagen
27.09.2014 X-Paddle 2014 auf der Nord- und Südsee in Xanten

Freuen würden sich die Oceansport-Paddler, wenn weitere Vereine solch eine Veranstaltung auf ihrem Gewässer durchführen möchten. Weitere Informationen dazu gibt es bei Guido Wrede - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

X-Paddle auf der Xantener Süd- und Nordsee

Anmeldungen zum traditionellen X-Paddle auf der Xantener Süd- und Nordsee

Das entscheidene 3. Rennen des Ocean Sport Cup 2013 im Outrigger-Sport findet am 21. September in Xanten statt. Ein reges Teilnehmerfeld wird für diesen Tag erwartet. Die Ausschreibung zum Rennen steht hier zum Download bereit:

Im Anschluss an die Regatta findet die Siegerehrung der Cupwertung und ein gemeinsamer Ausklang der Outrigger-Saison 2013 statt.

 

 

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 18.11.2017
19. Glühweinfahrt
Fahrtenprogramm Bezirk 1
Samstag 25.11.2017
26. Glühweinfahrt ? Rund um den Baldeneysee ? SG
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Samstag 25.11.2017
4. Indoor Cup Mülheim (Trophy)
Drachenboot
Sonntag 26.11.2017
Glühweintour
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 03.12.2017
Glühweintour auf der Niers
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 03.12.2017
Jugend Nikolausfahrt
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Samstag 09.12.2017
Bezirksfahrt Agger
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 16.12.2017
Verbandsjugend-Weihnachtsschwimmen
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 24.12.2017
3. Bezirksfahrt 2018 Wupper
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Montag 25.12.2017
3. Bezirksfahrt 2018 Wupper
Fahrtenprogramm Bezirk 5

Kurse der Kanuschule

Viele Kurse für das Jahr 2018 sind schon jetzt auf der Homepage der Kanuschule NRW zu finden und es werden laufend mehr, schaut doch schon einmal vorbei:

Kanu Einführungskurse 2018 -  hier geht es zu den Einführungskursen im nächsten Jahr, Schnuppertage auf der Lippe oder Einführungen in das Eskimotieren.

Kanu Fortbildungsangebote 2018 - hier wird jeder fündig, der sich effizient fortbilden möchte, für alle Paddler, Lehrer, Erlebnispädagogen ...

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo