"The world of kayak" zu Besuch in Unna

werbezettel world of kayak

The World of Kayak
Multivisionsvortrag von Norbert Blank

Am 4. März 2017 führt uns Norbert Blank in seinem Multivisionsvortrag rund um den Erdball.
Im Wildwasser- und See-Kajak, auf dem Stand-Up-Paddelboard und im Surf-Kajak entdecken wir:
Den tropischen Regenwald Ecuadors, die malerischen Küsten und wilden Schluchten Griechenlands, die Heimat der kolumbianischen Guerilleros am Rio Magdalena, die Stromschnellen des Colorado-River im Grand Canyon der USA ... und vieles mehr.
Mit seinen eindrucksvollen Bildern und Filmen spannt der passionierte Paddler, Profi-Fotograf und Filmer einen Bogen vom Amazonas Dschungel über Berge und Wüsten an die Strände des Mittelmeeres.
Eine Multivisions Show, die an Vielfalt und Abenteuergeist kaum zu überbieten ist.
Freunde des Extremsports kommen genauso auf ihre Kosten wie Einsteiger im Kanusport, Natur-Liebhaber und Outdoor-Freaks, denen Norbert Blank Natur, Länder und Menschen an den schönsten Paddel-Spots der Welt näher bringt.


Datum: 4. März 2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr Einlass ab 17:00 Uhr
Ort: Aula der Harkortschule Unna
Friedrich-Ebert-Str. 78 · 59425 Unna
Eintritt: 8,-- € für Erwachsene und 6,-- € für Jugendliche

Für die mit weiterer Anreise, aber auch für alle anderen gibt es einen Stand für das leibliche Wohl.

Karten sind im Vorverkauf bei Sport Schröer erhältlich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: 02303-1793.

"Wilde" Kleinflüsse im Sauerland

Wilde Kleinflüsse im Sauerland standen auf dem Programm

sauerland 1

Diese erstmals angebotene Veranstaltung unseres Wandersportteams soll den Einstieg ins Paddeln auf den Kleinflüssen des Sauerlandes erleichtern. Ortskundige und im Sauerland beheimatete Übungsleiter führen die Teilnehmer auf den angebotenen Kleinflüssen.

Nun meinte der Wettergott es in diesem Winter noch nicht so gut mit uns Paddlern, aber die Regenfälle in der letzte Woche ließen die Pegel zumindest soweit ansteigen, dass am Samstag eine Tour auf einem Kleinfluss in der Nähe des Wickeder Bootshauses bei Mindestpegel gefahren werden konnte.
Am Sonntag ging es auf die Untere Lenne. Die 24 Teilnehmer fuhren in drei Gruppen, was eine sehr individuelle Betreuung gestattete. So konnten sie unter Anleitung sicher das Heranfahren an Wehre oder das Durchfahren von Baumhindernissen bei guter Strömung probieren.

sauerland 3

sauerland 4

Neben dem Kanusportlichen wurden die Teilnehmer vom ausrichtenden Kanu Club Wickede hervorragend beköstigt, auch ein unterhaltsames Abendprogramm mit Kanufilmen und Bildern aus dem Sauerland wurde geboten. Als Andenken erhielten die Teilnehmer eine Mütze, die bei den aktuellen Temperaturen für warme Ohren sorgt.

sauerland 5

Dem Team des KC Wickede unter Leitung von Thomas Wawrzinek (Waffel) sei an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für Ihr Engagement gedankt.

Mehr über die wilde Fahrt im Sauerland und sonstige Angebote gibt es auf der Homepage des KC Wickede oder direkt auf der Facebookseite des KC Wickede.

Wilde Kleinflüsse im Sauerland

NRW-Verbandsfahrt entdeckt verschiedene Kleinflüsse im Sauerland
13.-15. Januar 2017

foto wilde kleinflsse sauerland

Eine neue Fahrt im NRW-Wandersportprogramm lockt im Januar ins wilde Sauerland. Die Teilnehmer werden je nach Können in die verschiedensten Gruppen und damit auf die unterschiedlichen Kleinflüsse eingeteilt. Gemeinsam mit den Fahrtenleitern der Wildwasserwoche gibt es tagsüber ein spannendes Programm, an den Abenden steht der gemütliche Teil im Vordergrund.

Die Fahrt ist auf eine Teilnehmerzahl von 30 Paddlern begrenzt, eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich also unbedingt.

Alle Informationen sind dem Download zu entnehmen:

28. Weser-Tiden-Rallye mit großer NRW-Beteiligung

28. Weser-Tiden Rallye
Start der traditionellen Rallye in Nordenham

foto weser tiden rallye 2016 1

Die Weser-Tiden-Rallye hat immer wieder ihren besonderen Reiz, denn man paddelt entgegen der Fließrichtung der Weser von Nordenham in Richtung Bremen. Bei einer darüber hinaus hervorragend organisierten Rallye Grund genug für zahlreiche NRW-Paddler, sich auf den Weg in den Norden zu machen und dabei zu sein.
Am vergangenen Samstag um 10 Uhr eröffnete der Bürgermeister feierlich die Rallye, gemeinsam ging es im Laufe des Tages an großen Schiffen vorbei zum Silberziel (33 km) oder zum Gold Ziel bei Tura-Bremen (44 km) oder für die ganz fleißigen zum Platin-Ziel (59 km).

foto weser tiden rallye 2016 2

Da die Weser in diesem Bereich gezeitenabhängig ist, paddelt man schon stetig mit der Strömung und auch das Wetter spielte in diesem Jahr gut mit, ein bisschen Sonne gab es, aber nicht zu warm. Eigentlich gute Bedingungen, wenn nicht gerade der Wind genau aus Süden gekommen wäre, also genau von vorn. Und das war bei 4 Windstärken schon teilweise anstrengend.

Diese für NRW im hohen Norden stattfindende Veranstaltung wird von Kanuten aus NRW sehr gut besucht. Viele genießen es eine Fahrt mit dem Gezeitenstrom unter fachlicher Aufsicht durch den LKV Bremen machen zu können. Das Organisationsteam des LKV Bremen macht das in vorbildlichster Weise. Am Start wird man mit allen notwendigen Informationen versorgt und an den Zielen mit bester Verpflegung von Kuchenbuffet über Bratwurststand bis zu kühlen Erfrischungsgetränken empfangen. Vorfahrten an den Tagen zuvor runden das Programm sehr gut ab.

foto weser tiden rallye 2016 4

foto weser tiden rallye 2016 5

Eine insgesamt sehr gelungene Veranstaltung! Dem Organisationsteam um Norbert Köhler (Präsident) und Andreas Matzner (Ressortleiter Freizeitsport) sei an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich gedankt.

Für die, die noch nicht dabei waren, die Weser-Tiden-Rallye findet im 2-jährigen Rhythmus statt, also für den Mai 2018 schon einmal vormerken!

foto weser tiden rallye 2016 3

Unser Partner

dkv fahnefarbig rot

Termine

Samstag 01.04.2017
16.Bergheimer Kanuslalom bo
Bezirk 4
Samstag 01.04.2017
Bezirks- Sicherheitskurs
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Samstag 01.04.2017
Langstrecke
Drachenboot
Samstag 01.04.2017
Osterau
Wildwasser
Sonntag 02.04.2017
16.Bergheimer Kanuslalom bo
Bezirk 4
Sonntag 02.04.2017
3. Bezirksfahrt: ? Niers ? NG
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 02.04.2017
Bezirksanpaddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 02.04.2017
Osterau
Wildwasser
Samstag 08.04.2017
5. Bezirksfahrt, Ardeche
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 08.04.2017
Bezirksjugendfahrt auf der Ems
Fahrtenprogramm Bezirk 9

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo