Sicherheitsschulung in Duisburg erfolgreich

Kajak-Sicherheitsschulung erfolgreich
Bezirk 7 bildet Mitglieder weiter

foto sicherheit beekerwerth 3

Der Beekerwerther Kanu-Verein e.V. (BKV) hat für den Bezirk 7 Niederrhein eine Sicherheitsschulung zum Thema "Wiedereinstieg nach Kenterung" auf dem Wambachsee durchgeführt.

foto sicherheit beekerwerth 1  foto sicherheit beekerwerth 4

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Kanusportverein KSV Duisburg-Wedau e.V. statt. Es wurde geübt, wie man sicher aus dem gekenterten Kajak aussteigt und wie man auf offenem Gewässer nach einer Kenterung wieder ins Kajak kommt. Dabei wurden auch seekajakspezifische Techniken wie Kanten und Kurvenfahren ohne Steuer und Skeg erlernt.

foto sicherheit beekerwerth 5

Referent Jörg Grannass vom BKV wurde von seinem Team vor Ort unterstützt. Neben der Theorie stand vor allem die Praxis im Mittelpunkt, einen tollen Einblick vom Tag gibt das Album "Sicherheitsschulung" auf der Facebookseite des BKV.

Spannende Hafenolympiade in Duisburg

Tag der offenen Tür in Duisburg-Homberg

Am Samstag, 30. Juli feiert der Kanu-Club Rheintreue Homberg e.V. seinen diesjährigen „Tag der offenen Tür“. Spiel und Spaß stehen auf dem Programm und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Das Fest beginnt um 14:00 Uhr, ab 16:00 startet die spannende Hafenolympiade. Der Kanu-Club Rheintreue freut sich über möglichst viele PaddlerInnen aus den Vereinen im Umkreis. Gerne dürfen sie das Starterfeld des Kanu-Hinderniss-Rennens im Hafenbecken (direkt am Bootshaus gelegen) bereichern. Teilnehmen kann jeder, der schwimmen kann.

plakat tag der offenen tr kanu club rheintreue homberg

Trauer um Walter Schreiber

Unser Beileid:

Walter Schreiber †

foto walter schreiber

Am 05. Februar 2016 verstarb der Duisburger Walter Schreiber im Alter von 94 Jahren.
Walter Schreiber war als Regattasprecher bei allen großen Kanu-Rennsport Regatten von 1957 bis zu Beginn der 90er-Jahre im Einsatz. Er war Regattasprecher bei den Olympischen Spielen 1972 in Augsburg und in München. Bei Weltmeisterschaften, Weltcups und Deutschen Meisterschaften und vielen anderen Kanusport-Veranstaltungen war seine Stimme auf allen Regattaplätzen bekannt. Auch bei großen Ruder-Regatten auf der Duisburger Regattabahn war seine Stimme zu hören.

Darüber hinaus leitete er die Pressearbeit im Kanu-Verband NRW von 1982 bis 1989. Seinen Bezirk 7 Niederrhein führte er als Vorsitzender von 1984 bis 1989. Als Ehrenvorsitzender des Bezirks blieb er dem Kanusport bis zuletzt verbunden.

Das Seelenamt wird am Donnerstag, 11.02.2016 um 10.00 Uhr in der Abteikirche, An der Abtei, 47166 Duisburg-Hamborn, gehalten. Anschließend findet die Beisetzung auf dem Abteifriedhof statt.

Unser Partner

dkv fahnefarbig rot

Termine

Sonntag 30.04.2017
2. Bezirksfahrt NRW Kanu Rallye
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 30.04.2017
2x Quali Jun/LK
Kanu-Slalom
Sonntag 30.04.2017
46. Int. Kanu Rallye, Rhein
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 30.04.2017
46. Int. Kanu Rallye, Rhein
Verbandsfahrten
Sonntag 30.04.2017
ICF R Kamenice
Wildwasser
Sonntag 30.04.2017
Regatta Essen
Rennsport
Montag 01.05.2017
Int. Tag der offenen Tür für Kinder mit Migrationshintergrund und Flüchtlinge
Drachenboot
Mittwoch 03.05.2017
Internat. Fahrt Biesbosch in Breda
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Donnerstag 04.05.2017
Internat. Fahrt Biesbosch in Breda
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Freitag 05.05.2017
Paddelfestival XXL in Markkleeberg
Fahrtenprogramm Bezirk 5

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo