Qualifizierung

Mit unseren Qualifizierungsangeboten bilden wir Multiplikatoren aus, die z. B. als Übungsleiter oder Trainer im Kanusport tätig sind. Unsere Qualifizierungsangebote richten sich aber auch an den einzelnen Kanusportler, der sich persönlich weiterbilden möchte. Nachfolgend geben wir eine Übersicht zu unseren Qualifizierungsmaßnahmen. Die aktuellen Ausschreibungen dazu finden Sie auf der Homepage unserer Kanuschule NRW. Sie führt für uns, den Kanu-Verband NRW, den gesamten Bereich der Aus- und Fortbildungen durch: Qualifizierungen Kanuschule NRW.

Qualifizierungsangebote für Multiplikatoren

  • Gruppenhelfer-Ausbildung 30 Unterrichtsstunden
  • Jugendleiterlizenz 120 Unterrichtsstunden
  • DKV-Fahrtenleiter 18 Unterrichtsstunden + Öko- und Sicherheitslehrgang
  • DKV-SUP-Instruktor 18 Unterrichtsstunden
  • Trainer-C-Lizenz 120 Unterrichtsstunden
    • Kanu-Freizeitsport
    • Kanu-Drachenbootsport
    • Kanu-Polo
    • Kanu-Rennsport
    • Kanu-Slalom
    • Kanu-Wildwasserrennsport

Für alle zuvor genannten Lizenzen bieten wir auch Fortbildungen zur Lizenzverlängerung an.

  • Bildungsurlaub 5 Tage: Kanusport in der Jugendpädagogik, Grund- und Aufbaulehrgänge
  • Lehrerfortbildungen

Qualifizierungsangebote höherer Lizenzstufen

  • Trainer B-Lizenz (Leistungssport) und Kanulehrer B (Freizeitsport) 60 Unterrichtsstunden – Kanu-Rennsport, Kanu-Slalom, Kanu-Wildwasserrennsport, Kanu-Polo, Kanu-Drachenbootsport
  • Trainer A-Lizenz (Leistungssport) 90 Unterrichtsstunden – Kanu-Rennsport, Kanu-Slalom, Kanu-Wildwasserrennsport
    Die Lehrgänge zu den B- und A-Lizenzen finden beim Deutschen Kanu-Verband statt, werden allerdings vom Landesverband befürwortet und angemeldet. Der für die Anmeldung erforderliche Anmeldebogen ist hier zu finden:
    Anmeldevordruck LKV.

Qualifizierungsangebote für den einzelnen Kanusportler

  • Einführungskurse Kanufreizeitsport Kajak
  • Einführungskurse Kanufreizeitsport Canadier
  • Einführung und Aufbaukurs Eskimotieren
  • Einführung Wildwasserfahren
  • Einführung I und II Sicherheit im Kanusport
  • Einführung kanuspezifische Rettungsfähigkeit
  • Ausbildung von Steuerleuten im Drachenboot

Bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte an unsere Kanuschule NRW: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0203-7381654. Hier können Sie auch den voraussichtlichen Beginn noch nicht veröffentlichter Termine erfragen.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Freitag 22.09.2017
Bezirks- Abpaddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Freitag 22.09.2017
Sp WM Pau
Wildwasser
Samstag 23.09.2017
11. Bezirksfahrt: Abpaddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 23.09.2017
11. Mindener Wesermeilen Cup
Drachenboot
Samstag 23.09.2017
Bezirks- Abpaddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Samstag 23.09.2017
Ländervergleichskampf Kanupolo 2017
Polo
Samstag 23.09.2017
Regatta Herringen
Rennsport
Samstag 23.09.2017
Sicherheitslehrgang Wildwasser KanuJugend
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 23.09.2017
Sp WM Pau
Wildwasser
Samstag 23.09.2017
Wanderwartebesprechung
Fahrtenprogramm Bezirk 8

Kurse der Kanuschule

Kanu-Fortbildung für Pädagogen (Aufbau)  Ausbildungsstufe II für die eigenständige Durchführung von Kanusport mit Schülern laut Erlass, Sept.

Sicherheit im Kanusport  Retten und Bergen der Stufe II im September - 23.-24.09. Für viel Sicherheit auf allen Gewässern

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo