Wanderfahrerabzeichen

WFA-Abzeichen der verschiedenen Stufen

Viele unserer NRW-Kanu-Vereine beteiligen sich alljährlich am Wanderfahrerwettbewerb des Deutschen Kanu-Verbandes. Hier werden die freizeitsportlichen Fahrten eines Jahres aufgezeichnet und im Anschluss zur Erlangung des Wanderfahrerabzeichens einer Stufe eingereicht. Eine Aufzeichnung ist sowohl im Fahrtenbuch als auch im Elektronischen Fahrtenbuch (eFB) möglich.

Das Wanderfahrerabzeichen (WFA) des DKV kann in den Stufen Bronze, Silber, Gold und Gold-Sonderstufe erworben werden. Grundsätzlich werden die Leistungen des jeweiligen Kanusportjahres, 01.10. bis 30.09. des Folgejahres, gewertet. Die zugrunde liegende Wandersportordnung des DKV ist hier zu finden: Downloads/Freizeit/DKV-Wandersportordnung.

Die Auszeichnung der Stufe Bronze wird durch uns als Landesverband vergeben, dazu wird das Fahrtenbuch beim Vereinswanderwart eingereicht, der es an den zuständigen Bezirkswanderwart schickt.

Anträge der höheren Stufen ab Silber werden über den DKV verliehen, das passende Formular kann hier heruntergeladen werden: Antrag WFA Silber/Gold.

Außerdem ist auf der Seite des DKV der Antrag zum Globusabzeichen hinterlegt.

Die Downloads zur NRW-Sportehrennadel und zu den Flusspunkten sind hier hinterlegt:


Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Sonntag 20.05.2018
3. Bezirksfahrt Pfingsten
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Sonntag 20.05.2018
Internat. Fahrt Biesboschtochten
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 20.05.2018
Internationaler Deutschland-Cup Essen
Polo
Sonntag 20.05.2018
Weltcup-Regatta Szeged
Rennsport
Montag 21.05.2018
Internationaler Deutschland-Cup Essen
Polo
Freitag 25.05.2018
Weltcup-Regatta Duisburg
Rennsport
Samstag 26.05.2018
Kanuslalom-Regatta in Neuss (Erft)
Kanu-Slalom
Samstag 26.05.2018
Regatta Lünen
Rennsport
Samstag 26.05.2018
Sicherheitstraining Großgewässer
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Samstag 26.05.2018
Weltcup-Regatta Duisburg
Rennsport

NRW-Kanu-Testival am 23./24.06.2018 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Giethoorn - das Venedig des Nordens: Pfingsten lockt die Kanuschule ins idyllische Grachtendorf in der Niederlande, als 4-Tages-Kurs oder Wochenkurs buchbar, ab 20.05.2018

Erlebniswochenende für Familien: Hautnah im Wattenmeer, mit Besuch der Seehundstation, Wattenmeererkundung und ersten Kanuerfahrungen - 31.05.03.06.2018

DKV-SUP-Instruktor: Die Basis-Ausbildung für alle, die Anderen fundierte Kenntnisse über´s SUP vermitteln möchten - 23.-24.06.2018

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo