Wanderfahrerabzeichen

WFA-Abzeichen der verschiedenen Stufen

Viele unserer NRW-Kanu-Vereine beteiligen sich alljährlich am Wanderfahrerwettbewerb des Deutschen Kanu-Verbandes. Hier werden die freizeitsportlichen Fahrten eines Jahres aufgezeichnet und im Anschluss zur Erlangung des Wanderfahrerabzeichens einer Stufe eingereicht. Eine Aufzeichnung ist sowohl im papierenen Fahrtenbuch als auch im Elektronischen Fahrtenbuch (eFB) möglich.

Besonderheiten zum eFB

Wer sich als Vereinsmitglied oder als Verein mit dem elektronischen Fahrtenbuch beschäftigen möchte, findet alle wichtige Informationen unter www.kanu.de/Freizeitsport/eFB.
Am Anfang es Prozesses steht die Anmeldung des Vereins zum eFB und die Bestimmung eines eFB-Beauftragten, dieser muss zunächst einen persönlichen Account im eFB anlegen und eine Datenschutzerklärung (Verpflichtungserklärung) direkt zum DKV schicken. Alle Schritte zur Teilnahme am eFB sind erklärt und man wird durch das Menü geleitet. Ein umfangreiches Handbuch und mehrere wichtige Kurzanleitungen stehen den Nutzern zur Verfügung.

Für die Freischaltung der NRW-Vereine ist bei uns auf der Geschäftsstelle Sandra Scholzen zuständig (die Benachrichtigung geschieht automatisch durch das Programm und eine Freischaltung erfolgt in der Regel in 1-2 Tagen). Sollte es dennoch einmal Nachfragen geben, ist Sandra Scholzen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0203-7381654 erreichbar.
Sobald der Verein im eFB freigeschaltet ist und ein eFB-Beauftragter eingerichtet ist, kann es losgehen. Personen, die als Wanderwart oder Jugendwart eingetragen sind, können beispielsweise dann auch die Fahrten der Vereinsmitglieder im eFB auswerten und bestätigen. In den Kurzanleitungen zum eFB gibt es zahlreiche Tipps, so dass der Einstieg gut gelingt. Sollten darüber hinaus einmal Fragen auftauchen, stehen die eFB-Beauftragten der Bezirke (meist die Bezirkswanderwarte) gerne zur Verfügung, z.B. auch, wenn sich der eFB-Beauftragte im Verein einmal ändert. In den Bezirken 2 und 8 ist dafür momentan noch Sandra Scholzen der Ansprechpartner.
Sollten die eFB-Beauftragten der Bezirke Fragen zu ihrer Freischaltung oder Änderungswünsche haben, melden sie sich bitte auch bei Sandra Scholzen.

Das Wanderfahrerabzeichen (WFA) des DKV kann in den Stufen Bronze, Silber, Gold und Gold-Sonderstufe erworben werden. Grundsätzlich werden die Leistungen des jeweiligen Kanusportjahres, 01.10. bis 30.09. des Folgejahres, gewertet. Die zugrunde liegende Wandersportordnung des DKV ist hier zu finden: Downloads/Freizeit/DKV-Wandersportordnung.

Die Auszeichnung der Stufe Bronze wird durch uns als Landesverband vergeben, dazu wird das Fahrtenbuch beim Vereinswanderwart eingereicht, der es an den zuständigen Bezirkswanderwart schickt.

Anträge der höheren Stufen ab Silber werden über den DKV verliehen, das passende Formular kann hier heruntergeladen werden: Antrag WFA Silber / Gold / Gold Sonderstufe.

Außerdem ist auf der Seite des DKV der Antrag zum Globusabzeichen hinterlegt.

Die Downloads zur NRW-Sportehrennadel und zu den Flusspunkten sind hier hinterlegt:


Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Alle Termine unter Vorbehalt

Samstag 23.10.2021
Ahr (Dümpelfeld - Kreuzberg)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 24.10.2021
Ahr (Dümpelfeld - Kreuzberg)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 24.10.2021
Bezirks-Wanderfahrerschulung
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Freitag 29.10.2021
8. ECT (Eifelcanadiertreffen)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 30.10.2021
8. ECT (Eifelcanadiertreffen)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 31.10.2021
8. ECT (Eifelcanadiertreffen)
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 31.10.2021
Herbsttour Baldeneysee / Ruhr
Fahrtenprogramm EM
Montag 01.11.2021
1. Bezirksfahrt "Herbstlaubfahrt auf der Ems" Bez9
Fahrtenprogramm Bezirk 9
Montag 01.11.2021
Gold-Anträge
KanuJugend Ausbildung
Sonntag 07.11.2021
Bezirks-Familienwanderung
Fahrtenprogramm Bezirk 10

Kurse der Kanuschule

Alle Präsenzveranstaltungen der Kanuschule NRW finden unter Berücksichtigung der 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet) statt.

Alle Kurs- und Qualifizierungsangebote findest Du auf unserer Homepage unter SBW Kanuschule (sportbildungswerk-nrw.de).

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

NRW-Kanu-Testival

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login