Trainer-C-Ausbildung Leistungssport startet wieder im Herbst

Trainer C Ausbildung für Kanu-Rennsport, Kanu-Slalom, Wildwasser-Rennsport und Kanu-Polo
November 2018 bis Anfang Februar 2019

foto regatta fhlinger see

„Miteinander und voneinander lernen“ lautet wieder das Motto der kommenden Trainer-C Ausbildung. Dabei legen wir einmal mehr den Fokus auf untenstehende Inhalte, die wir möglichst praxisnah und ab diesem Jahr auch mit neuer Ausbildungsstruktur vermitteln wollen. Neben einem größeren Anteil Praxis-Lehreinheiten wird der Lehrgang erstmals auch zur einem Viertel online-Lehrinhalte enthalten, die im Selbststudium erarbeitet und durch Multiple Choice-Tests sowie andere Aufgaben nachgewiesen werden sollen. Dadurch reduzieren sich die Anwesenheitswochenenden von fünf auf vier zuzüglich zweier Sparten-spezifischer Wochenenden und der abschließenden Prüfung.

Die Ausbildung umfasst insgesamt 120 Unterrichtsstunden und findet von Anfang November 2018 bis einschließlich Februar 2019 immer samstags und sonntags zu folgenden Terminen statt: 3./4. November, 8./9. Dezember, 12./13. Januar und 2./3. Februar. Die noch zu terminierenden spezifischen Wochenenden werden den Teilnehmern spätestens am ersten Ausbildungswochenende bekannt gegeben.
Voraussetzungen für die Teilnahme am Lehrgang und die Lizenzerteilung sind folgende:
• Vereinsempfehlung sowie Zustimmung des jeweiligen Fachwartes
• Erste-Hilfe-Kurs (mind. 9 LE)
• DLRG-Leistungsabzeichen Silber (kann gegen Gebühr im Kurs abgelegt werden)
Die letzten beiden Bescheinigungen dürfen nicht älter als zwei Jahre sein.
________________________________________
Lehrgangsinhalte:
• Selbstverständnis als Trainer
• rechtliche und moralische Aspekte
• Sport und Gesellschaft, Anti-Doping
• Kanu und Umwelt
• Gesundheit und Ernährung
• Sportmedizin/biologische Grundlagen
• Pädagogisch-psychologische Grundlagen, Didaktik/Methodik
• Einführung in die Trainingslehre/Grundlagen der Trainingsplanung
• Allgemeine Athletik (motorisches Lernen, Bewegungsqualität, athletische Grundfertigkeiten)
• Planung, Steuerung und Auswertung Trainingsprozess
• Ausdauertraining, Kraft- und Koordinationstraining, Regeneration
• Anfängertraining (allgemein und disziplinspezifisch)
• Techniktraining und Sicherheitstraining
• Disziplinspezifische Leistungsentwicklung
• Wettkampforganisation

Weitere Infos und Anmeldung: Kanuschule NRW Qualifizierungen oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Trainer-C-Fortbildung Leistungssport im Februar

Trainer C-Fortbildung widmet sich dem Athletiktraining im Nachwuchsleistungssport
03./04. Februar 2018 in Wesel

foto kraftraining kinder 1
Nach einer bereits im November durchgeführten Fortbildung gibt es nun für alle C-Trainer, die noch ihre Lizenz verlängern möchten, am 3./4. Februar in Wesel eine weitere Veranstaltung. Auch diese Fortbildung legt den Fokus stark praxisorientiert auf das Athletiktraining im Nachwuchsleistungssport. Angesichts der Tatsache, dass viele Talente beim Kadereintritt zunehmend koordinative und/oder konditionelle Defizite zeigen, knüpft die Fortbildung an das motorische Lernen sowie die Ausprägung von Bewegungsqualität an und stellt athletische Grundfertigkeiten in den Mittelpunkt. Darüber hinaus wird auf weitere Grundlagen wie Mobilisation/Stabilisation, Langhanteltraining/Gewichtheberhocke sowie turnerische Elemente/Körperbildung eingegangen. Die Teilnehmer bekommen Bewegungsleitbilder vermittelt und werden im Bewegungssehen und im Erstellen von Bewegungsanalysen geschult.

Die Anmeldung ist per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder online über die Webseite www.kanuschule-nrw.de möglich.

 

Unsere Kanuschule NRW bildet aus

Kanuschule NRW – Ihr Partner für Kanukurse und Ausbildungen in NRW

Ob es um den Einstieg in den Kanusport, um Sicherheitskurse, Eskimotieren, die Betreuung von Kanutouren bei Schulausflügen oder die Trainerausbildung geht - die Kanuschule NRW ist dafür der passende Ansprechpartner. Sie ist unser verlässlicher Partner für alle Qualifizierungen, die Sie im Kanu-Verband NRW absolvieren möchten. Außerdem bringt Sie Anfängern den Kanusport näher und hilft Ihnen, Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten zu erweitern.

Dabei finden Sie sowohl Angebote für zahme Gewässer wie für leichtes Wildwasser, Sie können als Einzelperson, zu zweit oder auch mit der ganzen Familie teilnehmen. Um das Bootsmaterial und die Ausrüstung müssen Sie sich nicht kümmern, beides stellt die Kanuschule. Fachkundige Kursleiter sorgen dafür, dass Sie sicher und ökologisch verträglich viele Facetten des Kanusports erleben.

Darüber hinaus werden verschiedene Qualifizierungsangebote wie z.B. Jugendleiterausbildungen oder Trainer C-Aus- und Fortbildungen so durchgeführt, dass die Ehrenamtlichen in den NRW-Vereinen bestens gerüstet sind für ihre Anforderungen. Bildungsurlaube und Sicherheitskurse tragen dazu bei, alle Erlass-Anforderungen des Landes NRW zu erfüllen. Welche Ausbildungen die Kanuschule NRW für uns als Verband anbietet, finden Sie in der Übersicht hier: Qualifizierungen im Kanu-Verband NRW.

Das gesamte Programm der Kanuschule NRW finden Sie unter www.kanuschule-nrw.de.

Wer sich speziell für Eskimotierkurse interessiert, wird in der Rubrik „Sportkurse - Indoor“ fündig. Die Einsteigerkurse, Wildwasserkurse, Sicherheitsschulungen und sämtliche Aus- und Fortbildungen sind unter „Sportkurse – Outdoor“ zu finden. Alle Kanureisen, die die Kanuschule anbietet, werden unter "Sportreisen – Kanu" angeboten.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Buchen!

Kanuschule NRWFriedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Tel: 0203-7381654
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kanuschule-nrw.de

 

Neue Ausbildung zum SUP-Instruktor erfolgreich beendet

DKV-SUP-Instruktor erstmals in NRW

foto sup instruktor 2017 5

Zum ersten Mal gab es in diesem Jahr die Ausbildung des SUP-Instruktors bei uns im Kanu-Verband NRW. Der Trend ist in vielen Vereinen angekommen und wird dort beispielsweise an die Teilnehmer von Schnupperkursen weitergegeben.  Der Kurs war mit 8 hochmotovierten Teilnehmer*innen aus drei NRW-Kanuvereinen gut besucht, gab es doch eine Höchstgrenze von 10 Teilnehmern.
Während der Ausbildung konnten alle Teilnehmer neue Erfahrungen und Techniken mit und auf derm SUP-Brett erlernen. Neben den theoretischen Einheiten lag der Schwerpunkt dieser Schulung auf der Praxis, angefangen von Materialkunde über Paddel- und Wendetechniken bis zu Übungen zum Retten, Bergen und Schleppen.
Zum Ende des Kurses "bezwangen" alle TN noch den "wilden" Rhein, bevor der Kurs in einer gemütlichen Feedbackrunde auf der Terrasse des WSV Blau Weiß Bonn nach zwei sonnigen Tagen endete.

foto sup instruktor 2017 1

foto sup instruktor 2017 2

foto sup instruktor 2017 6

Weiterlesen: Neue Ausbildung zum SUP-Instruktor erfolgreich beendet

Trainer-C-Lizenz Leistungssport jetzt verlängern

Noch wenige freie Restplätze für Trainer C-Fortbildung

logo kanuschule

Nachdem die Trainer C-Fortbildung zum Thema „Sportpsychologie - mentale Vorbereitung im Training und im Wettkampf“ im November letzten Jahres rasch ausgebucht war und nicht alle Interessenten berücksichtigt werden konnten, findet nun am 18./19. März in Wesel eine weitere Fortbildung zum gleichen Thema statt. Mike Marwede, M.A. in angewandter Sportpsychologie und ehemaliges Mitglied der Nationalmannschaft im WW-Rennsport, wird sich gemeinsam mit den Teilnehmern Strategien und Methoden zuwenden u. a. zu Fragen wie: Was ist notwendig, um durch mentale Vorbereitung im Wettkampf sicherer und entschlossener anzutreten? Wie unterstütze ich meine Sportler hinsichtlich Ihrer Nervosität und Ihrer Ängste? Den Teilnehmern werden Tipps an die Hand gegeben, um ihren Sportlern die notwendige Sicherheit im Training und vor allem auch im Wettkampf vermitteln zu können.

Für die Fortbildung am nächsten Wochenende stehen noch einige wenige Restplätze zur Verfügung. Wer seine C-Lizenz verlängern muss und kurzfristig eine Teilnahme ermöglichen kann, findet unter Kanuschule NRW - Anmeldung Trainer-C Fortbildung weitere Informationen und kann sich dort oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auch anmelden.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine

Samstag 22.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Samstag 22.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Samstag 22.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport
Samstag 22.09.2018
Wanderwartebesprechung
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
6. Bezirksfahrt: ? Ruhr ?
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 23.09.2018
Bezirksabpaddeln bei den Freien Kanufahrern Marl
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Sonntag 23.09.2018
Bezirksfahrt Biggesee
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 23.09.2018
Jugendleiter-Ausbildung
KanuJugend Ausbildung
Sonntag 23.09.2018
Kanuslalom-Regatta in Bad Kreuznach (Nahe)
Kanu-Slalom
Sonntag 23.09.2018
Regatta Herringen
Rennsport

NRW-Kanu-Testival am 23./24.06.2018 in Duisburg

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

SUP-Einsteigerkurse: In Moers finden z.B. am 29.09. jeweils um 10.00 und um 14.00 Uhr Einsteigerkurse für SUP-Neulinge statt. Referent ist Marc Huse.

Erste-Hilfe-Kurs Kanusportspezifisch - Extra für Kanusportler bietet unsere Kanuschule NRW einen Erste-Hilfe-Lehrgang an. Termin: 10.-11.11.2018.

Trainer-C-Ausbildung Drachenbootsport: Beginn 03.11.2019. Erneut werden in NRW neue Drachenboot-Trainer ausgebildet. Auch für andere Landesverbände.

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
  -  
Powered by zebNet NewsTurbo
 
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok