KIK-Zertifikat

Die Auszeichnung für kinder- und jugendfreundliche Kanu-Vereine

2014 09 26 KIK Logo eckig

Mit dem KIK-Zertifikat, "KIK" steht für "Kids im Kanu", können kinder- und jugendfreundliche Kanu-Vereine in Nordrhein-Westfalen (NRW) ausgezeichnet werden. Hintergrund der Lizenz ist es bestimmte Standards in Kanu-Vereinen herauszustellen, so dass sich die Kanu-Vereine gegenüber Mitbewerbern hervorheben können sowie aussenstehende Interessenten sehen, dass einem Verein die Jugendarbeit wichtig ist.

Antragsstellung

Der Jugendwart des Vereines füllt den Antrag aus, welcher danach vom Vereinsvorsitzenden unterschrieben werden muss. Auf digitalem Weg oder per Post wird er nun an den/die Bezirksjugendwart*in geschickt und dort geprüft. Der/die Bezirksjugendwart*in kümmert sich dann um den weiteren Ablauf, denn die Anträge werden innerhalb der KanuJugend NRW von unserer Fachkraft für die Jugendarbeit, Sandra Scholzen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gesammelt, geprüft und zur Unterschrift weitergeleitet. Danach kann die Verleihung des KiK-Zertifikates vorgenommen werden.

Gültigkeit

Die Lizenz ist für jeweils vier Jahre gültig und kann danach durch Neubeantragung verlängert werden.

Inhalte

Geprüft wird unter anderem:

- vorhandene Jugendordnung
- aktuelle Zusammensetzung des Jugendvorstandes
- vorhandene gültige Jugendleiter-/Übungsleiter-oder Trainer C-Lizenzen
- vorhandenes kinder- und jugendgerechtes Vereinsmaterial
- Art der Ausbildung im Kanubereich
- durchgeführte sowie geplante Jugendarbeit
- regelmäßig stattfindendes Jugend-Angebot.

Finanzielle Unterstützung

Ein weiterer Vorteil für ausgezeichnete Vereine ist eine seit 2012 beschlossene höhere Bezuschussung bei Zuschüssen, die bei uns beantragt werden können, die sogenannten "KJP-Mittel". Die Mehrbezuschussung liegt aktuell (Stand 2017) bei 2,00 € pro Tag und Teilnehmer. Zum besseren Verständnis: Bei einer 8-tägigen Tour mit 10 Jugendlichen kann es eine Mehrbezuschussung von 80,- € geben. Bei mehreren Jugendfahrten im Jahr kann dies die Teilnehmerbeiträge merklich mindern sowie die Vereinskasse schonen. Dafür muss das Qualitätssiegel nur bis zum Antragsschluss am 20. November des Vorjahres vorliegen, um im Folgejahr eine Mehrbezuschussung zu erhalten. Als Beispiel: Soll im Mai 2022 eine Jugendwochenendfahrt stattfinden, die über den Kanu-Verband NRW bezuschusst werden soll, muss bis zum 20.11.2021 ein Antrag auf KJP-Mittel gestellt werden sowie das KIK-Zertifikat beantragt sein.

Vorteile allgemein

+ Der Verein stellt sich als Organisation vor, die die Belange der Kinder und Jugendlichen ernst nimmt

+ Der Verein stellt seine kinder- und jugendgerechten Angebote, die von Dritten geprüft worden sind, unter Beweis

+ Abrenzung zu anderen (Kanu-) Vereinen, die ihre kinder- und jugendgerechten Angebote nicht durch ein einheitliches Zertifikat belegen können

+ Aufzeigen von (Mindest-) Standards bezüglich Vertretung der Jugend im Verein, Lizenzen, Angebote, Ausrüstung und Jugendordnung

+ Finanzielle Unterstützung bei Jugendmaßnahmen

 

Bei Fragen zum Qualitätssiegel stehen wir Euch gerne zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: 0203-7381654).

Alle benötigten Anträge findet Ihr in unserem Downloadbereich der KanuJugend NRW: Formulare KanuJugend NRW.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

KIK

2014 09 26 KIK Logo eckig  

Alle Termine unter Vorbehalt

Freitag 28.01.2022
Bezirksversammlung
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Samstag 29.01.2022
Bezirkswanderung Solid-Ahr-ität
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 29.01.2022
Naturverträglicher Kanusport! Aber wie?
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 30.01.2022
Bezirkstag beim FS 1898 Dortmund e.V. - abgesagt
Fahrtenprogramm Bezirk 3
Freitag 04.02.2022
Bezirksjugendtag - digital
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Samstag 05.02.2022
Jugendleiter / Übungsleiter C Breitensport Fortbildung
KanuJugend Ausbildung
Samstag 05.02.2022
Ökoschulung: Was da piept und flattert
Fahrtenprogramm Bezirk 1
Sonntag 06.02.2022
Bezirkstag 2022 im Bootshaus RAWA Essen - digital
Fahrtenprogramm Bezirk 8
Sonntag 06.02.2022
Jugendleiter / Übungsleiter C Breitensport Fortbildung
KanuJugend Ausbildung
Samstag 12.02.2022
7. Aquarius Indoor Cup 2022
Fahrtenprogramm Bezirk 3

Kurse der Kanuschule

Aufgrund der neuen CoronaSchVO gilt bei unseren Outdoorsportkursen und Sportreisen aktuell die 2G-Regel.
Für Indoorsportkurse (bspw. Eskimotierkurse) und Qualifizierungen greift die 2G-Plus-Regel.

Unter den "Sportkursen" und bei den "Qualifizierungen" sind bereits jetzt viele Angebote des Jahres 2022 hinterlegt: SBW Kanuschule (sportbildungswerk-nrw.de).

Wir freuen uns auf Dich - Deine Kanuschule NRW

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

NRW-Kanu-Testival

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login