Praktisch für die Praxis - SUP-Polo

Stundenbeispiel:
SUP-Polo - Der Teamsport für Stand-Up-Paddler

Seit 1989 veröffentlicht der LSB NRW und die Sportjugend NRW die Artikelserie "Praktisch für die Praxis". Vielfältige Themen von Sportstunden im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich werden ausführlich und übersichtlich mit einem Stundenablaufkonzept beschrieben. In regelmäßigen Abständen erscheinen neue Artikel, so jetzt zum Thema SUP-Polo (Praxisbeispiel SUP-Polo).

Eine Übersicht aller Themenbereiche ist hier zu finden und lädt derzeit zum Stöbern ein.

foto sup polo 1

foto sup polo 2

Reger Austausch beim 1. Jugend-Forum in Oberhausen

Jugend-Forum brachte die unterschiedlichen Vereinsvertreter zusammen

Ende Februar, kurz bevor uns die Corona-Pandemie (mit all ihren Auswirkungen auch auf die Jugendarbeit) erreichte, hatte die KanuJugend NRW zu einem ersten Austauschtreffen nach Oberhausen eingeladen. Chris Schog als Landesjugendwart und der gesamte Jugendvorstand, hatte die Idee der Jugendfachkräfte zu diesem Termin sehr unterstützt. Zusammen kamen an dem Samstag dann rund 20 Vertreter aus 12 Vereinen und 6 Bezirken. Anwesend waren sowohl Übungsleiter, Jugendwarte der Vereine oder einfach Interessierte an den ausgeschriebenen Themen. Chris Schog, Dirk Schaefer und Tobias Breuer aus dem Jugendvorstand nahmen für ihre eigenen Vereine ebenso teil wie J-Team-Sprecher Mark Panek.

folie was erwarte ich vom heutigen tag  folie welche infos benotige ich fur meinen verein

Zu Beginn kristallisierte sich über das interaktive Präsentationstool Mentimeter heraus, welche Erwartungen bei den Teilnehmern vorlagen und was sie sich als Input für ihre Vereine wünschen. Gleich vor dem ersten Workshopteil versuchten die Jugendfachkräfte Jessica Matej und Sandra Scholzen die dringendsten Fragen zu klären und erläuterten Fördermöglichkeiten oder Schulsportprojekte (siehe Download unten).

Der erste große Workshopteil widmete sich dem doch recht großen Thema "Homepage und social media - Wie wird die Jugendabteilung gefunden?" Ein Blick auf die Homepages der Vereine aus Jugendsicht lohnt sich und zieht vielleicht die Erkenntnis nach sich, dass der Jugendbereich gar nicht ausreichend zur Geltung kommt. Anhand der Infos des LSB NRW zum "digitalen Schaufenster der Vereine" wurden unterschiedliche Fragestellungen zu den Homepages besprochen. Zu den sozialen Medien konnte der ein oder andere Vertreter umfangreiche Infos aus der eigenen Facebook- oder Instagram-Arbeit kundtun, was den anderen Vereinsvertretern hilfreiche Tipps bot, die sie gerne mit nach Hause nahmen.  Im unten stehenden Download zu den Homepages sind die Themengebiete einmal zusammengefasst.

foto jugend forum 2020 bltter      foto jugend forum 2020 teilnehmer 2

Weiterlesen: Reger Austausch beim 1. Jugend-Forum in Oberhausen

Spieleabende mit tollen Abwechslungen - Wie wäre es mal mit den Montagsmalern?

Jugend im KC Wickede stärkt auch zu Corona-Zeiten das Gemeinschaftsgefühl

Auch die Jugend des Kanu Clubs Wickede möchte in Corona-Zeiten nicht alleine sein. Deswegen hat sich das Jugendteam einen „online Spieleabend“ ausgedacht, welcher zu den regulären Trainingszeiten, freitags ab 18.30 Uhr, stattfindet.

foto spieleabend kc wickedeZunächst hat sich das Team noch von anderen Vereinen inspirieren lassen, doch inzwischen wurden eigene Ideen für Spiele entwickelt. So können sich die Kinder und Jugendlichen in den kommenden Wochen, neben dem Spiel „Werwölfe“ noch auf andere virtuelle Abenteuer, wie „Die Reise nach Keinikeinu“ und „Wer bin ich?“ begeben. Über die Internetseite „skribbl.io“ ist es außerdem möglich gemeinsam „Montagsmaler“ zu spielen- und das ganz unkompliziert ohne Skype und Co.

Diese gemeinsamen Abende über das Internet sorgen, trotz räumlicher Entfernung, für ein Gemeinschaftsgefühl und überbrücken mit Spaß und Freude die Zeit, bis wieder gemeinsam aufs Wasser gegangen werden kann.

Bei Interesse kann der KCW gerne über die üblichen Wege der sozialen Medien (Facebook und Instagram), sowie über die Vereins-Webseite kontaktiert werden (https://kanu-club-wickede.de/wp/).

foto spieleabend kc wickede 2

Trainingsgeräte kreativ gestalten

Training in Zeiten von Kontaktverbot und Corona-Krise
Jugend und Trainer überall kreativ

Auf Instagram und Facebook kann man es in diesen Tagen verfolgen. Die Jugendgruppen unserer Vereine gehen kreativ mit der Krise um und wollen vor allem fit und in Kontakt bleiben. Da helfen viele neue Medien und nicht selten wird momentan via Skype ein gemeinsames Training einer Gruppe angeboten.

Dazu kommen Ideen, wie man die Trainingsgeräte, die leider meist jetzt nicht zur Verfügung stehen, nachbauen kann. Wenn Ihr tolle Ideen rund um Training und Geräte habt, schickt uns das doch bitte zu oder verlinkt uns unter Facebook oder unter @kanuverbandnrw bei Instagram. Gerne könnt Ihr natürlich auch per Mail melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Neuigkeiten und teilen das gerne mit allen Kanu-Vereinen in NRW!

foto zugbank mlheim

Jugendtraining findet derzeit auch online statt

Oberhausener Kanu-Verein von 1928 bietet kreatives Online-Training an
Informationen zu MS Teams

Nachdem alle unsere Vereine ihren Sportbetrieb einstellen mussten und nur noch Individualtraining möglich war, dachten sich die Übungs- und Jugendleiter des OKV eine spannende Alternative aus, um trotz des Verbots mit den Jugendlichen des Vereins in Kontakt zu bleiben. Das Miteinander wird wie überall in der Jugendabteilung groß geschrieben, in Zeiten der Corona-Krise muss es ausnahmsweise mal auf den PC verschoben werden.
Das immer beliebte "Werwolf"-Spiel ließ sich prima virtuell spielen und vernetzt waren die Übungsleiter und Jugendlichen über PC, die Kommunikationsplattform Microsoft Teams, WhatsApp und SMS.

foto okv jugendtraining 2.0

Sehr beliebt sind derzeit auch die Home-Workouts, die in vielen Vereinen für ihre Mitglieder angeboten werden. Das J-Team der Freien Kanufahrer Marl beispielsweise hat für die Jugendabteilung eine Challenge gestartet und zeigt Übungen über den eigenen Instagram-Account.

Egal, wie Ihr Euch vernetzt, es ist super, wenn Ihr kreativ bleibt und andere daran teilhaben lasst.

Wer mehr Infos zu MS Teams als Teil von Office 365 haben möchte, schaut hier noch auf den Brief der KanuJugend NRW:

Hallo KanuJugend in den Vereinen in NRW,

wir alle sind durch die aktuelle Corona Pandemie stark betroffen. Spontane Besuchen von Freunden oder sonstige soziale Kontakte sind gerade völlig eingeschränkt. Das ist die Zeit, wo wir über digitale Medien trotzdem weiter in Kontakt bleiben. Ein super Beispiel ist da das digitale Werwolf-Spielen der OKV-Jugend. Habt Ihr bestimmt auch gelesen. Sie haben dafür MS Teams von Microsoft genutzt.

MS Teams ist Teil von Office 365, das jeder Verein kostenfrei bekommen kann, sofern er seine Gemeinnützigkeit bei Stifter-Helfen.de (www.stifter-helfen.de) nachgewiesen hat. Es gibt dann 300 kostenfreie Office365 Lizenzen, womit die meisten Kanuclubs gut bedient sein sollten. Der Kanu-Verband NRW ist ebenfalls Nutzer von diesem Office-Paket.

Das Schöne ist nun, dass man dann auch Gäste zu einer Videokonferenz einladen kann. Dabei kann man auch seinen Bildschirm teilen und so z.B. Unterlagen erklären oder eine PowerPoint Präsentation vorstellen.

Das geht alles ganz einfach. Wer Fragen hat, kann sich ja gerne bei unseren Fachkräften aus der Jugend melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Viele Grüße
Euer Vorstand der KanuJugend NRW
-----------

Was kann Microsoft Teams?
Microsoft Teams ist ein umfangreiches Kommunikations-Tool innerhalb von Teams und anderen Gruppierungen. Neben Text-Nachrichten lassen sich über die Plattform auch Audio- und Video-Chats führen und Dokumente austauschen. Dank zahlreicher Schnittstellen zu anderen Anwendungen lässt sich das Programm fast beliebig aufbohren und individualisieren.

Lassen sich auch externe Nutzer in Microsoft Teams einladen?
Gastbenutzern steht "Microsoft Teams" in eingeschränkter Form offen. Da "Microsoft Teams" mittlerweile auch komplett im Web verfügbar ist, muss für die Nutzung noch nicht mal eine App installiert werden.

RSS Feed

feed-image RSS

Infos Corona-Pandemie

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Termine - leider alle Termine voerst bis zum 30.06. abgesagt

Keine Termine

Kurse der Kanuschule

Ausgewählte Kurse bei der Kanuschule NRW

Aus aktuellem Anlass sind alle Kurse der Kanuschule NRW bis einschließlich 01. Juni 2020 abgesagt.

Weitere Infos zum Thema "Kanuschule vs. Corona-Pandemie" haben wir hier veröffentlicht.

Aktuelles zum Umgang mit dem Corona-Virus findet Ihr stets hier auf unserer Homepage oder direkt bei der Kanuschule NRW - siehe SportBildungswerk-NRW.

NRW-Kanu-Testival

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Strasse 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

Newsletter des KV-NRW

E-Mail Adresse:
Powered by zebNet NewsTurbo
             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.