Neuste Beiträge & DKV News

Auch Kanu-Polo startet in die NRW-Saison

Am vergangenen Wochenende, vom 26.06.2021 bis zum 27.06.2021, startete die NRW-Meisterschaft 2021 für die Jugend, Damen und Herren im Kanu-Polo.

Die Spielerklasse der Schüler startete mit vier Teams, die Spielerklasse der Jugend mit 6 Teams, die Herrenklasse mit acht Teams und in der Damenklasse waren es vier Teams.

Polo NRW 2021 3

Zwei spannende Spieltage standen in Köln an der Regattabahn Fühlinger See auf dem Programm. Trotz den aktuellen Corona-Einschränkungen erschienen jedoch zahlreiche Zuschauer, welche sich dieses Turnier nicht entgehen lassen wollten und eigenen "Logen" die Spiele verfolgen konnten. An beiden Tagen gab es abwechslungsreiche und actiongeladene Spiele zu sehen, diese zeigten sehr deutlich, wie sehr den Spielern die Aktivität in diesem Sport gefehlt hat.

Im Endspiel der Schüler gewann Rothe Mühle Essen gegen KC Wetter in einem sehr spannenden Finale. Im Finale der Jugend setzte sich der KC Wetter gegen Rothe Mühle Essen durch und gewann somit das Turnier der Jugendklasse.
Im Finale der Damen setzte sich KKP Pirat Bergheim in einem spannenden golden Goal gegen den MKC Duisburg durch und holte sich somit den Gesamtsieg.
Im Finale der Herren gewann Rothe Mühle Essen gegen MKSF Mülheim nach einem  fesselnden Finalduell.

Am Sonntag Mittag wurden einige Mitglieder aus dem Arbeitskreis NRW für ihre herausragende Arbeit geehrt., sie erhielten die Ehrennadeln, die auf dem digitalen Verbandstag nicht verliehen werden konnten.

Polo NRW 2021 Ehrungen

Wir danken allen Sportlern und Zuschauern für die vorbildliche Einhaltung der Corona-Maßnahmen und auch dem Arbeitskreis NRW, welcher sich um die Ausrichtung und Organisation des Turniers gekümmert hat.

Weiterlesen: Auch Kanu-Polo startet in die NRW-Saison

Endlich wieder Kanu-Polo in Turnierform

Allbau Cup 2020 Grugabad Essen

Foto Allbau Cup 2020 1

Foto Allbau Cup 2020 2
Am Wochenende vom 11.09.2020 bis zum 13.09.2020 ging der Allbau Cup in Essen als Ersatzturnier für die Deutsche Meisterschaft in Kanupolo ins Rennen. Mit 7 Teams in der Spielerklasse Damen, 9 Teams in der Herrenklasse U21 und 10 Teams in der Herrenleistungsklasse 1 starteten am 11.09.2020 die ersten Gruppenspiele. Während dem 1. Turnier, welches unter den Coronabedingungen ausgetragen wurde, bekamen wir sehr spannende Spiele zu sehen. In dem Spiel der Herrenleistungsklasse 1, um den Einzug ins Halbfinale, konnte erst nach einer Verlängerung im Golden Goal und anschließendem Entscheidungswerfen der Sieger zwischen dem KRM Essen und dem 1.MKC Duisburg ausgemacht werden. Durch einen Sieg zog der 1. MKC Duisburg ins Halbfinale ein und konnte sich dort durch einen weiteren Sieg den Einzug ins Finale sichern. Im Finale belegte der 1.MKC Duisburg den 2. Platz.
In der Damenklasse gab es sehr viele gleich starke Spiele, wo KKP Bergheim und der 1.MKC Duisburg nur knapp den Einzug ins Finale verpassten und im kleinen Finale aufeinander trafen. Somit belegte der KKP Bergheim den 3. Platz und der 1.MKC Duisburg den 4. Platz.
In der Herrenklasse U21 zog der 1.MKC Duisburg und der KSV Havelbrüder ins Finale ein. Diese Begegnung gab es bereits in der Vorrunde, bei welcher der 1. MKC seine bis dahin einzige Niederlage verzeichnete. In dem kleinen Finale um Platz 3 und 4 konnte KRM Essen das Spiel gegen den WSF Liblar für sich entscheiden und belegte somit Platz 3.
Wir danken allen Sportlern und Aktiven, insbesondere Jürgen Konrad und seinem Team, für den großen Einsatz, um dieses Turnier unter Coronabedingungen und unter Einhaltung aller Hygienevorschriften zu ermöglichen.

Foto Allbau Cup 2020 3

Foto Allbau Cup 2020 4Alle Fotos: Florian Schwarzbach, Blackburn Photographie, www.blackburn-photographie.de

Damen:
3. Platz KKP Bergheim
4. Platz 1.MKC Duisburg
6. Platz KRM Essen
7. Platz KC Wetter

U21:
2. Platz 1.MKC Duisburg
3. Platz KRM Essen
4. Platz WSF Liblar
6. Platz Wuppertaler KC
9. Platz KGW Essen

Herren:
2. Platz 1.MKC Duisburg
3. Platz WSF Liblar
5. Platz KRM Essen
6. Platz KGW Essen
9. Platz MKSF Mühlheim

Sven Stockkamp scheidet als stellvertr. Kanu-Polosportwart in NRW aus


screenshot nrw logo 001

Aus persönlichen und beruflichen Gründen hat Sven Stockkamp sein Amt als stellvertretender Kanu-Polo-Sportwart im Kanu-Verband NRW niedergelegt. Er hat dieses Amt rund acht Jahre lang ausgeübt und in dieser Zeit mit viel Engagement u. a. große NRW-Turniere im Kanu-Polo ausgerichtet. Der KV NRW bedankt sich bei Sven Stockkamp für seine ausgezeichnete und umfangreiche ehrenamtliche Arbeit. Sven Stockkamp wird den Kanu-Polo-Sport aber weiterhin unterstützen und seine Tätigkeit in der DJK Ruhrwacht Mülheim, in der Kanu-Polo-Bundesliga und als DKV-Referent für Wettkampfwesen und Organisation fortsetzen.

Internationaler NRW-Cup Kanu-Polo am Wochenende in Essen

 

plakakt nrw gruppenmeisterschaft polo 2019

Kaum eine Woche nach dem großen Pfingstturnier (dem 48. Intern. Deutschland Cup) erwartet der Ausrichter Kanusportverein Rothe Mühle bereits wieder zahlreiche Kanupolovereine am Baldeneysee. Der Internationale NRW-Cup steht am 15. und 16. Juni auf dem Plan, der gleichzeitig die Westdeutsche Meisterschaft (Gruppenmeisterschaft) ist. Gespielt wird auf vier Feldern vor der Tribüne am Baldeneysee in Essen. Folgende Spielklassen werden ausgespielt: Herren Liga 1, Herren Liga 2, Damen, Herren U21, Jugend (U16), Schüler (U14). Es handelt sich um eine offene Meisterschaft, an der auch Vereine außerhalb NRWs teilnehmen können. Der Eintritt für Zuschauer ist selbstverständlich frei und natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Alle weiteren Infos sind auf der Homepage von Rothe Mühle Essen zu finden: Infos / Spielplanheft / Ergebnisse.

Kanu-Polo bei den Ruhr Games 2019 vertreten

Ruhr Games 2019
20.-23.06.2019 in Duisburg

rg19 kanu polo

Vom 20.-23. Juni verwandeln sich der Landschaftspark Duisburg-Nord und seine Nebenstandorte in Duisburg in einen spektakulären Schauplatz für 17 Sportwettkämpfe. Ein Mix aus Leistungssportturnieren, Sportshows und offenen Wettbewerben verspricht ein Sportprogramm voller Action, Spannung und Emotionen.
Eröffnet werden die Ruhr Games mit einer multimedialen Eröffnungszeremonie, inszeniert von Andree Verleger, und der Auftaktshow mit Cro. An den 4 Festivaltagen erwartet die Besucher ein spektakulärer Mix aus VR, Urban Dance u.a. mit Funkin‘ Stylez und Pottporus, Street Art, Rap Battles, Art Battles, Kunst-Workshops und zahlreichen weiteren Höhepunkten. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und ein Besuch lohnt sich unbedingt. Alle wichtigen Details gibt es direkt auf der Homepage der Ruhr Games.

Auch Kanu-Polo ist mit einem eigenen Botschafter - Tim Rieke - und einem eigenen Turnier vertreten. Schaut vorbei, am 21. Juni findet beim WSV Niederrhein, Masurenalle 32, 47055 Duisburg, das Poloturnier statt. Alle Infos findet Ihr hier im Programmheft:



Baldeneysee lockt an Pfingsten wieder mit internationalem Turnier

Pfingsten tradtioneller D-Cup im Kanu-Polo auf dem Baldenysee

plakat d cup 2019 web

Am Pfingstwochenende steht der 48. Deutschland-Cup im Kanu-Polo an. Vom 08. bis zum 10. Juni treffen wieder über 100 internationale Teams auf acht Spielfeldern auf dem Essener Baldeneysee aufeinander. In den Spielklassen Herren Div1, Herren Div2, Damen Div1, Herren U21, Jugend (U16) und Schüler (U14) finden ca. 420 Spiele an drei Spieltagen statt. Unter anderem sind Teams aus folgende Nationen vertreten: Frankreich, Tschechien, Schweden, Dänemark, Italien, Österreich, Polen, Niederlande, Russland, Litauen, Taiwan, Schweiz, England, Belgien, Singapur, Irland, Japan und Deutschland.

Sportinteressierte Zuschauer sind jederzeit herzlich willkommen sich die actionreiche Teamsportart Kanupolo einmal aus der Nähe anzusehen, der Eintritt ist frei. An diesem Pfingstwochenende finden jede Menge Spiele der absoluten Kanupolo-Elite statt - inklusive Anfahrtsprints, Kämpfe um den Ball, Eskimo-Rollen und sicherlich jeder Menge Tore. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt!

Weitere Infos gibt es direkt auf der Seite des Ausrichters: KRM - Rothe Mühle Essen.

Unsere Partner

dkv fahnefarbig rot Logo KS

Alle Termine unter Vorbehalt

Donnerstag 23.09.2021
Wanderwarte Treffen
Fahrtenprogramm Bezirk 2
Freitag 24.09.2021
Bezirksabpaddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Samstag 25.09.2021
9. Bezirksfahrt Bez 5 Abpaddeln (Rund um Monheim)
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Samstag 25.09.2021
Bezirksabpaddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Samstag 25.09.2021
Rurreinigung
Fahrtenprogramm Bezirk 4
Sonntag 26.09.2021
10. Bezirksfahrt - Bez. 7
Fahrtenprogramm Bezirk 7
Sonntag 26.09.2021
9. Bezirksfahrt Bez 5 Abpaddeln (Rund um Monheim)
Fahrtenprogramm Bezirk 5
Sonntag 26.09.2021
Abpaddeln Lippe (Bez.1)
Fahrtenprogramm Bezirk 1
Sonntag 26.09.2021
Bezirksabpaddeln
Fahrtenprogramm Bezirk 10
Sonntag 26.09.2021
Bezirksabpaddeln bei der WGW
Fahrtenprogramm Bezirk 3

Kurse der Kanuschule

Alle Präsenzveranstaltungen der Kanuschule NRW finden unter Berücksichtigung der 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet) statt, sofern eine Sieben-Tage-Inzidenz von 35 erreicht ist.

Jetzt noch schnell anmelden und Kanu lernen oder vertiefen:
- Kanusport im schulischen Kontext (Aufbaumodul für Lehrer und Trainer) am 21./22. September
- Canadier-Tageskurs auf der Lippe (für Anfänger geeignet) am 26. September

Alle Kurs- und Qualifizierungsangebote findest Du auf unserer Homepage unter SBW Kanuschule (sportbildungswerk-nrw.de).

News "Junge Paddelpiraten - Abenteuer im Kanu"

NRW-Kanu-Testival

Kontakt

Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

con tel +49 203 7381-653
 con fax +49 203 7381-650
 con address www.kanu-nrw.de
 emailButton info@kanu-nrw.de

Der KV-NRW e.V. ist Mitglied im

DKV Fahne farbig weisse schrift  lsb

             
 erecht24 siegel impressum blau    erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau    erecht24 siegel disclaimer blau    

Impressum

-

Datenschutzerklärung

-

Disclaimer

-

Login